HP_Recovery_DVD

Dieses Thema HP_Recovery_DVD im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von JuL!aN, 1. Jan. 2006.

Thema: HP_Recovery_DVD Hi Leutz, habe momentan ein problem mit meinem rechner(wie man sich denken kann ist der von hp ;) ) ->und zwar habe...

  1. Hi Leutz,
    habe momentan ein problem mit meinem rechner(wie man sich denken kann ist der von hp ;) )
    ->und zwar habe ich den einfach mit einer windows-cd von nem freund formatiert und habe jetzt nur noch120Gb festplatte (von eigentlich 250).
    nun ist mir eingefallen ich hatte den selben fehler schon einmal getan und da kam auch das selbe dabei raus, damals habe ich den rechner zurück gebracht und dir haben das wieder hinbekommen, allerdings brauch ich das diesmal nicht zu tun (hoffe ich zumindest^^) da er mir erklärt hat (mehr oder weniger) wie man hp rechner formatieren müsse... und zwar mit der so genannten hp_recovery_dvd --> habe ich aber nie erhalten! allerdings hat er mir dann die dateien auf mein rechner gemacht und hat gesagt die soll ich mir einfach runterbrennen
    gesagt getan ....
    habe die dateien aber erstmal nur als daten-cd gebrannt damit ich die einfach nur gesichert habe.
    nunja und jetzt erhoffte ich mir anhand dieser cd mein pc wieder richten zu können, habe die dvd dann bei meinem bruder mal eingelegt um sie bootfähig zu brennen (also halt ne neue dvd...) und habe nun keine ahnung was ich mit diesen dateien jetzt anfangen soll^^

    die dateien auf der dvd heißen wie folgt :

    IMAGE_HP_DVD.000

    IMAGE_HP_DVD.001

    IMAGE_HP_DVD.002

    IMAGE_HP_DVD.003

    IMAGE_HP_DVD.dvd

    ich weis lange um den heißen brei geredet aber ich hoffe ihr könnt mir hier weiterhelfen :)

    ps:warum ich nicht einfach den pc nochmal zurückbringe? naja das ist ein octomedia und der ist ca. 40Km von uns entfehrnt, sprich 80km hin u. rückfahrt
    und das bei den momentanen spritpreisen ;)

    schonmal vielen vielen dank im voraus
    JuL!aN
     
  2. Die Endung .dvd gehört AFAIK zu einem Programm, mit dem in Deutschland eigentlich schon nicht mehr gearbeitet werden darf nach neuem Urheberrechtsgesetz. Aber zur Not ruf doch einfach mal beim Händler deines Vertrauens an und frag mal nach, womit die das gemacht haben.
    Wenn übrigens keine DVD bei deinem PC dabei war, dann war zumindest ursprünglich mal ein Programm dabei, um dir eine solche DVD zu erstellen.
    Welches SP ist bei dir denn installiert? 250GB Festplatten können unter XP erst ab SP1 korrekt verarbeitet werden.