Hpgl files *.hpg*.plt

Dieses Thema Hpgl files *.hpg*.plt im Forum "Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen" wurde erstellt von thomasdoro, 29. März 2006.

Thema: Hpgl files *.hpg*.plt Hallo ich suche ein programm ambesten eines was umsonst ist, um Bilder in Hpgl Datein umzuwandeln die Bilder die...

  1. Hallo
    ich suche ein programm ambesten eines was umsonst ist,
    um Bilder in Hpgl Datein umzuwandeln die Bilder die
    ich habe, kann ich in fast allen formaten abspeicher aber
    leider nicht mit der endung Hpgl oder HPG odr PLT so das
    ich sie mit mit einen weiter verabeitungs Programm
    bearbeiten kann.
    Was mir auch helfen würde wäre ein Programm
    womit ich die schriften neu oder ändern kann.
    Ich hoffe das irgenjemand eine Idee hat und wenn
    es nur eine einfache Software ist. Ich habe ein Win 98
    Rechner 1,8 gh und 768 Arbeitsspeicher.

    Gruß
    Thomas
     
  2. Z.B. durch Drucken in eine Datei. Ich wüsste aber nicht, wie Du das Ergebnis dann sinnvoll bearbeiten könntest, abgesehen vielleicht vom Ändern der Größe o.ä.

    Man kann eine Zeichnung (in einem Vektorformat, z.B. dfx) in HP-GL umwandeln. Aber auch eine solche Zeichnung kann man besser gleich im Originalformat in ein entsprechendes Zeichenprogramm zum Bearbeiten laden.
     
  3. mh... Probier mal Alaska aus... Das benutzen wir..
     
  4. danke für die schnelle antwort.
    Ich habe ja auch einen Plotter ( Graviermaschine ) an meinem Rechner, angeteuert
    wird er über HP 7550A nur wenn ich da drucken in Datei mache gibt er mir das nicht in
    HPGL Datein aus.
    Ich kann hpgl daten bearbeiten und ich kann auch hpgl datein erstellen
    aber es fehlt mir an zeit diese zu zeichnen.

    Jetzt zu alska alleine der name sagt mir das es ein weites Gebiet ist
    wenn ich das bei google eingebe werde ich über das Land schlau
    aber eine Software zum download finde ich nicht leider.

    Sollte noch einer eine gute Idee haben wäre ich sehr Dankbar
    über eine Nachricht.

    Gruß
    Thomas
     
  5. Ja, die Endung lautet anders. Wenn es nicht klappt, probiere es mal mit dem HP DesignJet-Treiber:
    http://h20000.www2.hp.com/bizsuppor...mp;mode=2&taskId=135&swItem=pl-8245-4

    Ich habe es (allerdings mit dem HP DesignJet 750C-Treiber für Windows XP) mal ausprobiert: Mit HPGL-Viewern kann man die Datei - die die Endung prn hat - öffnen und anschauen (getestet mit
    http://www.windows-software.de/info-2227.html und
    http://www.freedownloadscenter.com/...ewer___converter_to_JPG_BMP_WMF_Download.html und
    http://www.pclviewer.com/ )
     
  6. ich danke allen dir mir geholfen haben aber
    leider ist da nicht die richtige Lösung bei .
    Das heist für mich leider selber Zeichnen.
    Sollte doch noch jemand eine gute Lösung
    haben würde ich mich darüber freuen.
    Gruß
    Thomas
     
  7. Klappte das Drucken in eine Datei nicht oder konntest Du die Daten dann nicht verwenden?
     
  8. Hallo
    das Drucken in Datei geht, nur kann ich mit den Datein
    nichts anfangen denn das Programm das bei mir die
    HPGL Daten öffnen kann kennt die Dateiendungen nicht
    die dabei rauskommen und somit kann ich sie auch nicht
    Öffnen.
    Folgende sachen kann das Programm Öffnen
    *.dxf
    *.eps*.ai
    *.hpg *.plt
    *.igs
    *.iso *.u??
    *.iso
    *.stl
    *.vnd
    *.cyb *.cir *.lin
    *.p??
    WMF und BMP Datein kann es auch Öffnen
    aber da muß ich selber Zeichnen.
    Jetzt wollte ich ein Foto einarbeiten
    aber wenn ich das Vektoriseren will macht er ein paar
    Striche und den rest muß ich selber zeichnen und dann
    bin ich schnell mal ein ganzen Tag babei.
    Daher hatte ich gedacht wenn ich ein Plotter
    Installiere, würder das Programm die Daten in HPGL
    und somit in Strichen ausgeben.
    Wenn ich es in HPGL habe kann ich mit dem Gravierprogramm
    das so verändern das  die Linenrichtung so stehn das
    es so aussieht als hätte man es mit verschiedenen
    Farben gemalt obwohl es beim Gravieren nur eine Farbe gibt.
    Ich weiß das es sowas gibt aber das Sprengt meine
    Portokasse den es sind ein paar Tausend und meine Kunden
    möchten auch nicht soviel Zahlen.
    :) So wie bei diesem Smiley da ist es klar wie ich es gravieren muß
    das schwarze linksherum und das gelbe enweder Gestichelt oder
    rechtsherum dann würde dabei ein Farbunterschied entstehen.
    Z.B auf einen Blei Zinn Teller
    Gruß
    Thomas
     
  9. Wenn es um das Umwandeln von Rasterbildern in ein Vektorformat geht, ist der Weg über HPGL sicher nicht der richtige. Du bräuchtest wohl einen vernünftigen Vektorisierer, der Formate wie ai exportiert.
    Leider gibt es im Shareware-Bereich diesbezüglich keine übermäßig tollen Programme, vorsichtig ausgedrückt. Ob das Ganze mit Deinen Vorlagen überhaupt klappt, könntest Du - quasi unter optimalen Bedingungen - mit der 30-Tage-Demo von Illustrator CS2 ausprobieren (hat imho einen der besten Vektorisierer eingebaut).

    http://www.adobe.de/products/tryadobe/main.html#illustratorcs2

    Neue Datei, Bild einfügen, Live Trace, dann verschiedene Presets wählen oder die Trace-Optionen anzeigen lassen (über das kleine Dialogbox-Symbol oben).
    Beim Speichern evtl. ein älteres Format wählen (z.B. Version 9). Ich nehme zumindest mal an, dass man mit der Demo innerhalb der 30 Tage auch speichern kann.

    Einige andere Vektorisierer bzw. Grafikprogramme, die einen solchen enthalten:
    - Corel Trace (Möglicherweise gibt es ältere Corel-Draw-Pakete günstig. Vielleicht kann dazu jemand etwas sagen)
    - RasterVect
    - Algolab Photo Vector
    - Xara X (glaub' ich)

    Es gibt noch ein paar, die fallen mir aber gerade nicht ein ...
     
  10. Entschuldigung das ich mich erst jetzt melde
    aber ich muste mich erst einmal durch das Progamm
    arbeiten.
    Leider ist das nicht so einfach wie ich gehoft habe
    auch bei diesem Programm muß ich noch viel nacharbeiten leisten,
    für einfache sachen ist es nicht schlecht.
    Ich suche weiter vieleicht habe ich ja mal das glück
    und stosse durch zufall auf ein Programm was mir hilft,
    wie gesagt bei einfachen dingen hilft es mir.

    Gruß
    Thomas
     
Die Seite wird geladen...

Hpgl files *.hpg*.plt - Ähnliche Themen

Forum Datum
durch FreeFileSync Daten weg Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 26. Sep. 2015
kann weder mit adobe 9.5 noch mit evince .pdf files lesen Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 25. Jan. 2012
Umwandlung von c:\program files (x86) zu c:\programme Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 26. Okt. 2011
Wie wird aus Programme plötzlich Program Files??? Windows 7 Forum 12. Juni 2011
Programme und Program Files?? Windows 7 Forum 11. Mai 2010