HypertThreading Probleme unter Win XP Pro SP1, Im HT läuft CPU nur auf 50%

Dieses Thema HypertThreading Probleme unter Win XP Pro SP1, Im HT läuft CPU nur auf 50% im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von braeter, 21. Sep. 2005.

Thema: HypertThreading Probleme unter Win XP Pro SP1, Im HT läuft CPU nur auf 50% Grüss euch, Ich schau nun schon des öfteren hier rein.( Unregistrieter Leser ) Wart mir bisher ne Grosse Hilfe...

  1. Grüss euch,


    Ich schau nun schon des öfteren hier rein.( Unregistrieter Leser )
    Wart mir bisher ne Grosse Hilfe wenn`s mit Win2K Pro nicht so geklappt hat wie gewünscht.

    Ich hab die Frage auch schon in anderen Foren gestellt, nur scheinen alle Ratlos zu sein.

    Ich komm nicht mehr weiter. :'(


    Es begann alles mit Win2K Pro. im März diesen Jahres.
    Ich Installierte damals mein Windows neu.

    Windows 2000 Pro mit SP4.
    Hardware damals:
    CPU: Intel P4 2,8 C (200mhz Northwood)
    MB: Asus P4PE-X/SE

    Seither ist es so das, wenn ich zb. SuperPi Starte und laufen lasse, die CPU nur mit 50% Auslastung ( ca.25% Core 1 und ca 25% Core 2 ) im Taskmanager angezeigt wird.
    Macht sich folgend bemerkbar. SuperPI braucht mit Aktiviertem HT ungefähr 10Sek. Länger als mit Deaktiviertem.

    Ich hab zwischenzeitlich folgende Hardware gekauft und verbaut gehabt.

    Intel P4 3,4 E mit dem MSI 865PE NEO2-V und dem MSI 865PE NEO3-PFSIR.

    Mit dieser Hardware das selbe spiel wie damals mit dem Northwood und dem Asus Board.

    Windows wurde mehrmals Installiert und die Treiber sowie das Bios war immer auf Aktuellem stand. ( Nicht nur MB CD sondern von Herstellerpages gezogen sowie n Neuer da war. )

    Die zuletzt unter Win2K Pro verbaute war:

    Intel P4 670 mit dem Abit AS8. Aktuelle Treiber. Eh klar.

    Gleiches Spiel wie bisher.

    Die CPU kommt nur mit Deaktiviertem HT auf Touren.

    Jetzt werdet IHR sagen Aber Win2K unterstützt von Haus aus kein HT.
    Jetzt sag ich, DOCH tut es. Ich hab bis März das HT unter W2k Problemlos und wie gewünscht nutzen können. Das Komische ist, das ich die Selben CD`s noch bis vor 5 Tagen zum Installieren genommen hab. Updates und Service Packs Direkt von MS gezogen und Installiert.

    Die Geschichte geht weiter.

    Ich habe vor 3 Tagen Windows XP Pro mit SP1 installiert, da ich es leid war ne relativ Gute CPU verbaut zu haben, sie aber nicht nutzen kann.

    Nur hab ich unter XP genau das selbe Problem. Nur nicht ganz so gravierend wie unter 2K Pro. Aber noch nicht so wie gewünscht.

    Bei SuperPI zb ist die CPU mit Deaktiviertem HT 3sek. Schneller als mit Aktiviertem -> Weil keine 100% genutzt werden. ( Im Taskmanager wieder nur die 50% Geschichte)

    Bei Aquamark 3D ist das Ergebniss um 2000 Punkte Schlechter wie mit Ausgeschaltetem HT. ( 50% Geschichte obwohl der Bench HT unterstützt )

    Der einzige Benchmark der mit HT sauber Funktioniert ist Cinebench03. Bei diesem ist das HT Ergebniss Top und die Anzeige im Taskmanager ist bei 100% ( Sprich 2x50% ) Mit aktivem HT bei Cinebench und dem Single CPU Bench ( Dort rechnet er dann ein Ganzes Bild während beim HT Core 1 die Obere Bildhälfte und Core 2 die unter Hälfte rechnet ) Rechnet er wieder nur mit 50%).

    Ich hoff mein Problem einigermasen gut erklärt zu haben.
    Wenn was unkklar ist, bitte fragt was das zeug hält, es geht mir richtig an die nieren das die Geschichte nicht Perfekt läuft.

    Ich hab die Neusten Treiber drauf. Am Chipsatz selbst kanns nicht liegen, da ich mehrere Boards hatte, mehrere HT-CPU`s, immer die aktuellen treiber und am OS selbst eigentlich auch nicht. Ich hab 3 Originale Windows 2000 Pro CD`s hier, und 2 x Win XP Pro. CD Fehler also ausgeschlossen.

    jupp, mehr fällt mir gard nicht ein...

    Hoffe mir kann jemand Helfen.

    Dank und gruss Michael
     
  2. Hallo,

    habe selbst zwei HT Systeme am laufen und habe dein Problem auch mit einigen Applikationen. Es kann sein das die Programme nicht auf HT ausgelegt sind.

    Ich habe ein Rendering Programm das speziell für HT und Multiprozessoren entwickelt wurde. Dort z.B. bekomme ich bei beiden Seiten eine ca. 100% Auslastung hin.

    Hingegen bei einem anderen Decoder Programm passiert bei mir ähnliches. Komisch ist nur, daß du auf beiden Seiten 50% hast. Bei mir ist wenigstens eine Seite auf ca. 100 %

    Sorry, daß ich auch nichts besseres sagen kann.

    Gruß

    Daniello
     
  3. Servus,

    danke fürs reinschaun.

    Hast du schonmal Superpi laufen lassen?

    Ist bei mir ganz komisch. Mit Aktiviertem HT steigt die CPU! im Taskmanager auf grob geschätzt 35-40% und Core 2 bringt den Rest auf die gesammt 50% die in den Prozessen angezeigt werden.

    Bei deaktivem Ht sind 100% drin und die berechnung läuft schneller.

    Ich hab den Taskmanager beim Spielen mal laufen lassen und nach dem Spielen mal geschaut wieviel Prozessorlast den genommen wurde. Ebenfalls nur 50%

    Ich versteh es einfach nicht. Wirklich jeder Scheiss treiber ist Aktuell...
     
Die Seite wird geladen...

HypertThreading Probleme unter Win XP Pro SP1, Im HT läuft CPU nur auf 50% - Ähnliche Themen

Forum Datum
SEHR DRINGEND: Probleme bei Upgrade auf Windows 7 Windows Vista Forum 13. Nov. 2016
W10M - Glance Screen & DTTWU Probleme Windows 10 Forum 4. Nov. 2016
probleme mit windows 7 update bitte um hilfe. Windows 7 Forum 4. Nov. 2016
Probleme mit .NET Framework 3.5 installation Windows 10 Forum 19. Okt. 2016
Windows 10 Bluetooth Probleme Windows 10 Forum 17. Okt. 2016