I-Abbruch durch W-Lan Router

Dieses Thema I-Abbruch durch W-Lan Router im Forum "Sonstiges rund ums Internet" wurde erstellt von a.tallos, 11. Sep. 2010.

Thema: I-Abbruch durch W-Lan Router Hy Leute, habe einen Netgear WGR614v9 54 Mbps Wireless Router und der muckt scheinbar rum, seit wir ihn haben denke...

  1. Hy Leute,
    habe einen Netgear WGR614v9 54 Mbps Wireless Router und der muckt scheinbar rum, seit wir ihn haben denke ich.
    Folgendes Problem: Wenn ich z.B. eine größere Datei (einen Stream etc) anklicke und die dann läuft (und fertig ist) scheint danach im I-Net NIX mehr zu gehen... Also - ich habe z.B. den Film etc fertig geguckt und will dann eine andere Site im Browser anwählen, sieht es so aus, als wär gibts keinen Zugriff mehr auf den DNS oder so, weil die neue Site sich nicht mehr aufbaut. Nach nem Reset des Routers läuft es dann wieder ne Zeit normal aber sobald man wieder ne größere Datei anklickt tilt das System wieder. Das gleiche passiert, wenn man große Dateien downlädt - erst alles gut (DL Rate 2 MB und dann plötzlich geht die DL Rate total in den Keller oder stockt komplett).
    Dachte erst es hätte was mit dem Empfang des Sticks an meinem PC zu tun, aber das ist es nicht. Und ständig den Router zu resetten ist echt RICHTIG nervig. Kann es sein, dass da eine Art Cache im Router vollläuft und das Ding dann tilt??
    Da mehrere PCs an dem Router per W-Lan hängen, könnt ihr Euch ein Betriebssystem aussuchen. Sind XP Prof und Win7 dran.
    Auch verschiedene W-Lan Adapter - aber das Problem tritt bei allen Rechnern auf. Sobald große Datenmenge üben ne längere Zeit => TILT. Hat einer ne Idee oder 2??
    PS. Firmenversion auf dem Router eben vor einigen Wo aktualisiert - also alles auf dem neuesten Stand.
     
  2. Schön ... ich habe nichts von Deinem Geschreibsel verstanden!

    Würdest Du Deine Frage bitte noch einmal verständlich formulieren? Habe ich das richtig verstanden, dass nach einem Download keine Internetverbindung mehr möglich ist?
     
  3. OK Noch mal.
    Wenn ich was größeres DL - geht anschliessend nix mehr!
    Soll heißen - wenn ich dann im Browser ne Adresse eingebe z.b. Bild.de oder t-online.de oder so, baut sich die Site nicht mehr auf! Sieht dann so aus, als ob er die entsprechende I-Site nicht mehr findet und es kommt z.B. im Firefox die Meldung Abbruch des Seitenaufbaus auf Grund von Internet Verbindungsproblemen
    Verbindung zum Router ist die ganze Zeit scheinbar gleich...
     
  4. Schraub Deine Torrent-Einstellungen mal ein wenig runter ... ;)
     
  5. toller Tipp!! :|
    Ich zieh nicht über torrent und das hätte wohl auch nix mit dem Effekt zu tun....
     
  6. Was um alles in der Welt hat das mit dem Router zu tun?
    Dem Router ist es egal wieviel heruntergeladen wird.
     
  7. eben nix andermade....
    ich hab eben keine Ahnung, woran das liegt. Deshalb gibts ja diesen Threat.
    Vielleicht hat ja jemand von Euch eine Idee, waran ich noch schrauben könnte?
     
  8. http://www.pcmag.com/encyclopedia_term/0,2542,t=router+cache&i=50638,00.asp

    Vielleicht kommt der Router mit dem Schreiben nicht mehr nach und tilted dann eben?

    Aber vielleicht will der Provider nur ein wenig bremsen? Oder Cache auf Rechner?
     
Die Seite wird geladen...

I-Abbruch durch W-Lan Router - Ähnliche Themen

Forum Datum
Energiesparmodus hält nicht durch Windows 10 Forum 11. Sep. 2016
Win7 automatische Deinstallation von Patches...durch Windows... ??? Windows 7 Forum 19. Mai 2016
Geschwindigkeitsbeschränkung durch Firmware (Ereignis-ID 37) Windows 10 Forum 1. Mai 2016
Bei Aufruf einer Datei in Corel 12 wird der Bildschirm durchsichtig blau Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 4. Okt. 2015
durch FreeFileSync Daten weg Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 26. Sep. 2015