I/O Stream Klassen

Dieses Thema I/O Stream Klassen im Forum "Webentwicklung, Hosting & Programmierung" wurde erstellt von Metin, 15. Nov. 2002.

Thema: I/O Stream Klassen Suche experte in Programmieren Hallo ich suche jemanden aus ihrere Seite der mir in Programmieren in C/C++...

  1. Suche experte in Programmieren


    Hallo
    ich suche jemanden aus ihrere Seite der mir in Programmieren in C/C++ behilflich sein kann.

    PS: Bitte weiterleiten.

    Danke

    ---------------------------
    Hallo
    ich hoffe die Mail kommt durch ;)

    Also ich möchte sie bitten, mir ein wenig zu helfen. Seit Tage versuche ich folgendes zu Codieren.

    Ich habe eine Datei, TXT. Diese enthält Daten jeweils 100 Byte.

    100Byte entspricht einer Zeile von informationen.
    Die ersten Bytes enthalten Datum, dann kommen verschiedene infos, wie z.B. Auftrag, Beschreibung, usw.
    Nach denn 100 Bytes kommen wieder 100Bytes die wieder solche daten enthalten.

    Da die ersten Bytes von diesen jeweiligen 100 Bytes immer gleichen infos enthält, möchte ich immer in 100 Byte Schritten
    das dokument lesen bis das ende des dokumentes erreicht wird. Dann möchte ich diese daten in eine neue Datei speichern.
    So das in dieses Dokument die daten in 100 Byte schritten wie eine Tabelle abgespeichert wurde.
    Dann möchte ich dieses neu dokument wieder lesen diesmal nur das datum, und es wieder in einer neuen Datei mit dem Namen setdate.txt speichern.


    Ich hoffe das war ausführlich genug erklärt, und hoffe sie können mir behilflich sein.
    Ich versuche unermühdet diese Aufgabe hinzukriegen, und möchte gerne endlich wissen wie man diese Aufgabe hinkrigt da ich es nicht ganz geschafft habe.


    Die Datei test.txt ist das Basis dokument mit den unleserlichen Daten das gelesen werden soll und formartiert wieder ausgegeben soll.

    DANKE

    CODE:
    Borland C++

    proj00020:
    -----------------------
    #include <stdio.h>
    #include <conio.h>
    #include <iostream.h>
    #include <fstream.h>
    #define XINF = 100


    int main(){
    char buff[54000];

    ofstream setdate(setdate.txt);
    ofstream setfile(setfile.txt);

    ifstream inf(test.txt);
    ifstream setffile(setfile.txt);

    if(!setfile) throw Fehler;

    while(!inf.eof())
    {

    // Lesen der Daten aus der Primär Textdatei test.txt, mit ifstream.
    // Schreiben der Daten aus der Primär Textdatei, in die Alias Tabelle setfile.

    for(int xinf = 0; xinf<=22; xinf++)
    { inf.unsetf(ios::skipws);
    inf >> buff[xinf];
    }
    setfile << buff <<\n;
    }

    // Lesen der Daten aus Alias Tabelle setfile, mit ifstream. Schreiben der Daten in Alias
    // Tabelle setdate, mit ofstream.

    for(int xsetdate = 0; xsetdate <=9; xsetdate++)
    {
    setffile >> buff[xsetdate];
    }
    setdate << buff << ;\n;


    inf.close();
    setfile.close();
    setdate.close();

    getch(); }
     
  2. hallo metin

    sagt dir Dateipositionszeiger(DPZ) etwas?

    wenn ich dich nicht falsch verstanden habe,könnte es etwa so gehen:

    zb.
    ifstream quelle(quelle.txt);
    ofstream ziel(ziel.txt);

    //den DPZ in der Quell-Datei lesen
    cout << quelle.tellg();

    //den DPZ in der Ziel-Datei setzen
    ziel.seekg(1,ios::cur);

    tellg() gibt die Position des DPZ wieder

    seekg(10,ios::cur)
    10 bedeutet,von der aktuellen DPZ-Position 10 Zeichen überspringen.
    cur bedeutet : setzen von der aktuellen position.
    end bedeutet: setze vom ende
    beg bedeutet : setze vom anfang

    vieleicht hilfts etwas

    cu
     
  3. Ich habe hier wieder probleme.

    Kannst du bitte ein vollständiges Programm schreiben.

    Ich habe nicht viel ahnung davon.

    DANKE ;)O

    #include <stdio.h>
    #include <conio.h>
    #include <iostream.h>
    #include <fstream.h>

    int main(){

    ifstream quelle(quelle.txt);
    ofstream ziel(ziel.txt);

    if(!quelle) throw Fehler;

    //den DPZ in der Quell-Datei lesen
    cout << quelle.tellg();

    //den DPZ in der Ziel-Datei setzen
    ziel.seekg(1,ios::cur);

    // tellg() gibt die Position des DPZ wieder

    seekg(10,ios::cur);

    getch(); }
     
  4. Ich kenn ein Forum das für reine C++ und so gemacht ist !

    schau mal dahin www.c-plusplus.de

    Die typen kennen sich wirklich aus, die ham mir bis jetzt bei jedem Problem helfen können !
     
  5. Hallo,

    ich habe seit einigen Tagen mehrmals am Tag einen Bluescreen und wollte mal Fragen woran es liegt das ich ihn bekomme.

    Mein System:

    Windows 7 Home Premium 64bit
    Prozessor: AMD FX-6100
    Motherboard: ASRock 970 Extreme4
    Grafikkarte: Sapphire Radeon HD6850
    RAM: AMD Performance Edition Patriot Arbeitsspeicher 8GB
    Netzteil: LC65506P2 von LC-Power V2.2 (550W)

    In dem Bluescreen steht folgendes:

    Problemsignatur:
    Problemereignisname: BlueScreen
    Betriebsystemversion: 6.1.7601.2.1.0.768.3
    Gebietsschema-ID: 1031

    Zusatzinformationen zum Problem:
    BCCode: 124
    BCP1: 0000000000000000
    BCP2: FFFFFA8007CB68F8
    BCP3: 0000000000000000
    BCP4: 0000000000000000
    OS Version: 6_1_7601
    Service Pack: 1_0
    Product: 768_1

    Dateien, die bei der Beschreibung des Problems hilfreich sind:
    C:\Windows\Minidump\070712-25443-01.dmp
    C:\Users\SG_Falke\AppData\Local\Temp\WER-94723-0.sysdata.xml

    Lesen Sie unsere Datenschutzbestimmungen online:
    Search Microsoft.com

    Wenn die Onlinedatenschutzbestimmungen nicht verfügbar sind, lesen Sie unsere Datenschutzbestimmungen offline:
    C:\Windows\system32\de-DE\erofflps.txt
     
Die Seite wird geladen...

I/O Stream Klassen - Ähnliche Themen

Forum Datum
Firewall blockt Streaming Gerät HiMedia Windows 10 Forum 13. Juli 2016
Suche Musikplayer mit Streamingfunktion Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 8. Juni 2016
Streaming mkv´s via DLNA Windows 8 Forum 22. Jan. 2014
GTX 770 2 GB vs. GTX770 Jetstream 4 GB Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung 18. Dez. 2013
Mit WMP12 auf WMP11 streamen. Es geht nicht. Windows XP Forum 15. Mai 2010