Ich möchte meinen Rechner modden ...

Dieses Thema Ich möchte meinen Rechner modden ... im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Adrian1987, 13. Juni 2004.

Thema: Ich möchte meinen Rechner modden ... Hey Leutz ! Ich möcht gerne etwas mehr Leistung aus meinem Rechner rauskitzeln... Hier die Daten: Intel P4...

  1. Hey Leutz !
    Ich möcht gerne etwas mehr Leistung aus meinem Rechner rauskitzeln...
    Hier die Daten:
    Intel P4 (Northwood) 2,6 Ghz HT Prozessor mit Arctic Super Silent 4Pro L , Asus P4P800 Motherboard ,
    80GB Festplatte, GeForce FX5600 mit 256MB (kacke!) ,
    512MB PC3200 Arbeitsspeicher von Samsung mit Revoltec RAM-Freezer und
    4 Gehäuselüfter [3 rein 3 raus (imNetzteil sind auch noch 2)].
    Ich möchte mich gerne auf den Arbeitsspeicher und den Prozessor spezialisieren...
    Da ich wirklich kp von sowas habe bitte ich euch um Hilfe !?
    THX
    Adrian
     
  2. ;D ;D ;D ;D schön gesagt :) ;) ;)

    Also mit dem Tuning würd ich so beginnen:
    Als erstes mal den maximalen FSB herausfinden, der syncron läuft. (RAM und FSB Takt gleich)
    Da würd ich mir aber nicht zuviel Hoffnung machen, ich geh mal davon aus, dass der Samsung Ram nicht die Über-OC-Reserven hat.

    Den FSB-Takt immer um 5Mhz erhöhen und dann Prime95 laufen lassen, das ist ein super Prog um die Ram CPU Stabilität zu testen.
    Wenn du da Fehler bekommst, kannst du die Ram-Spannung erhöhen (bis 2,8Volt kann man wohl ohne Bedenken gehen) und / oder die CPU-Spannung hier sollte man aber Vorsicht walten lassen. So +0,1Volt ist wohl okay mehr würd ich auf dauer nicht geben.

    Wenn du so den max. Sync-FSB-Takt herausgefunden hast kannst du so weitermachen:

    FSB-Ram-Teiler im Bios auf 6/5 einstellen und dann wieder langsam (5Mhz-Schritte) den FSB erhöhen bis Prime Fehler macht, oder der Ram wieder an seine Grenzen stößt.
    Wenn der Ram limitieren sollte den Teiler auf 4:3 stellen und weiter machen.


    Abaddon
     
  3. Ich geh davon aus, dass sich der FSB zwischen 30 bis 50Mhz anheben lässt, sychrone RAM-Ansteurung kannst damit vergessen.

    Die DRAM-Fequence also auf 320 einstellen, AGP/PCI fest auf 66/33.
    Beim FSB würd ICH gleich mit 230 beginnen (das muss das Boot abkönnen ;D), evtl. noch etwas mit der VCore spielen und hoffen, dass der Arctic mitspielt.
     
Die Seite wird geladen...

Ich möchte meinen Rechner modden ... - Ähnliche Themen

Forum Datum
Wer möchte meinen Pc kaufen? :-) Windows XP Forum 20. Nov. 2005
Ich möchte ein DOS Programm nutzen für Programmierung von Funkgeräten - welches Win? Windows 95-2000 18. Dez. 2013
Ich möchte Windows 7 Aero haben was kann ich tun bitte um HILFE??? Windows XP Forum 19. Juni 2013
Taskleiste (möchte geöffnete Ordner gruppieren) Windows 7 Forum 15. Sep. 2011
Möchte laptop verkaufen, brauche hilfe bezüglich des preises Windows XP Forum 3. Juni 2011