Ich plane die Anschaffung eines neuen Pc`s

Dieses Thema Ich plane die Anschaffung eines neuen Pc`s im Forum "Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung" wurde erstellt von Iss, 18. März 2008.

Thema: Ich plane die Anschaffung eines neuen Pc`s Ich werde jetzt 64 und habe keine Lust mehr auf`s schrauben. Ein neuer Pc soll her, aber ich will die...

  1. Iss
    Iss
    Ich werde jetzt 64 und habe keine Lust mehr auf`s schrauben.
    Ein neuer Pc soll her, aber ich will die Hardwarekonfiguration etwas ändern.

    Kaufen will ich bei Atelco, wie ist eure Meinung zu der Kiste?

    Ach so, ich betreibe Die Computerei als Hobby und weiß, das so ein Ding für mich
    überdimensioniert ist


    Beschreibung Die Konfiguration versteht sich ohne Betriebssystem

    Sound on Board 7.1 - Kanal HD Realtek ALC888

    Chipsatz NVIDIA NF650i SLI

    max. Anzahl IDE-Geräte 2x

    DVD - Laufwerk LG GDR - H20N S-ATA

    DVD-Brenner LG GSA - H62N S-ATA

    DVI 2x

    Firewire Ja

    Gehäuse Coolermaster Cavalier3

    Grafik NVIDIA Geforce 8800GTX 768MB DDR3, PCIe, HDCP, 2x DVI

    Hauptspeicher (Dual-Channel) 2048MB DDR2 Corsair TwinX CL4 Hier sollen es 4096MB werden

    Festplatte Samsung HD501LJ, 500GB, 16MB Hier möchte ich die gleiche HD für nen Raidverbund dazu haben

    Mainboard MSI P6N SLI-FI, Sockel 775

    On-Board Netzwerk 10/100/1000 MBit

    Steckplatz PCI 3x

    PCI-Express Steckplätze 4x

    Steckplatz PCI-Express x1 1x

    Steckplatz PCI-Express x16 3x

    Netzteil BE Quiet! Straight Power 550 W

    Prozessor Intel Core 2 Duo E6850 Den Prozessor -Intel Core 2 Quad Q6600 boxed, 8192Kb, LGA775 - Habe ich erwogen, aber verworfen, der bringt mir nichts.

    Raid S-ATA Raid 0,1,0+1,5,JBOD

    Max. Speicher 8GB

    Speichertakt 800 MHz (PC6400)

    max. Anzahl S-ATA-Geräte 4 x SATA300

    USB 2.0 4 x USB + 2 x Front (Gehäuse)
     
  2. Dann denk daran, dass du ein 64-bit Betriebssystem oder ein Mainboard, das Memory Remapping unterstützt (damit du PAE unter Windows aktivieren kannst), benötigst. ;)

    Imo wäre er zusammen mit einer 8800GTX sinnvoll.

    Vergiss nicht die Gehäuselüfter.
     
  3. Beim Netzteil nimm lieber Qualitätsware wie Enermax oder Tagan. Nach meiner Erfahrung hat be quiet von der Zuverlässigkeit her ziemlich nachgelassen und lauter sind die anderen auch nicht (mehr).

    Von der Samsung habe ich drei im Rechner. Sind zwar manchmal zu hören, aber sehr niedrig bei den Temperaturen, was mir wichtig ist.
     
  4. Als Alternative zur GTX kannst du auch auf eine 8800GT respektive eine 8800GTS 512 zurückgreifen. Die GTX kann nur bei Auflösungen für 22 bzw. 24-TFT-Monitore ihre volle Leistungsfähigkeit entfalten. Bei Auflösungen darunter ist sie nicht schneller als eine GTS, dafür aber deutlich teurer.
     
  5. Iss
    Iss
    Wow, danke das war promt.

    Corvin, das mit dem Speicher hatte ich nicht erkannt. Bei DOS 4.1 bis 6.2 habe ich damals über die Config.sys das letzte Mal an der Speicherverwaltung gebastelt.
    Ich fahre z.Z. W2k prof und das adressiert glaube ich nur bis 3.3 GB Ram. Vista 64 kommt mir nicht auf den Rechner und PAE, wenn möglich, kann aber auch Schwierigkeiten machen.
    Es gibt jetzt zwei Möglichkeiten, ich belasse es bei 2GB, oder ich knall 4GB rein und arbeite dann eben mit 3**GB. Es wäre lieb wenn Du Deine Meinung dazu auch noch mal loslässt.
    Achso. das Gehäuse hat serienmäßig 2 Lüfter.


    Trispac, die Lautstärke der HD`s ist für mich auch kein Problem und geringere Temperaturen sind ja immer von Vorteil.


    Elchkopp , bei mir laufen im Moment zwei Monitore. Ein Fujitsu Siemens Scaleoview H22-1W und ein CRT Samston 95P und jetz lach nicht, beide mit ner Auflösung von 1024x768 wegen meiner Augen.

    und tschüßß
     
  6. Vielen etwas älteren Spielen mangelt es an einer 64-bit-Kompatiblität. Anders ist es bei den meisten neuen Spielen. Gleiches gilt für Programme, wobei sich hier natürlich idR leicht Alternativen finden lassen.
    Welche Lösung die bessere ist, hängt imo davon ab, auf welche Software man hauptsächlich abzielt.

    Ich persönlich habe ein 64-bit Vista und ich bin nun, aufgrund der mangelnden 64-bit Kompatiblität von einigen etwas älteren Spielen, zu dem Entschluss gekommen, dass ein 32-bit Vista + PAE wahrscheinlich die bessere Lösung gewesen wäre.
     
  7. PAE spielt bis 4 GB keine Rolle. Erst bei mehr als 4 GB würde das etwas bringen und dann auch nur bei 32 bit Betriebssystemen, die PAE unterstützen.
    Also keine normalen 32bit Windowsversionen und nur einige Server Varianten.
    Auch beim Einsatz eines 64 bit Betriebssystems mit 4 GB Hauptspeicher stehen max. 3,5 GB zur Verfügung. Erst bei mehr als 4 GB kommen die Vorteile von 64bit zum tragen.

    Eddie
     
  8. Zum Thema Quad-Core noch ein persönlicher Eindruck von mir. Privat habe ich mir - ebenfalls aus Hobbygründen - kürzlich so ein Monster gegönnt. Im Grunde natürlich Schwachsinn, aber mir ist ein unterfordertes System lieber, als ein überfordertes. Und wer weiss, was die Games demnächst noch so wollen.

    Im Büro habe ich jetzt einen neuen Rechner mit Quad-Core und 4 GB RAM bekommen und da stelle ich fest, dass die Investition sinnvoll war. Ich habe auf meinem Rechner diverse Finanzsoftware laufen (u.a. Bloomberg), verknüpfte Excel-Applikationen mit enormen Makros dahinter, CRM-Software, sonstiges Office-Zeugs, Software von Business Objects und Sungard. Der alte Rechner (Single-Core mit 1GB RAM war damit nicht mehr lauffähig. Der neue hingegen schluckt alles, ist aber bei der Prozessorauslastung in Spitzenzeiten auch schon bei 60%. Das zeigt mir, dass die Weiterentwicklung in dieser Richtung sinnvoll ist.
     
Die Seite wird geladen...

Ich plane die Anschaffung eines neuen Pc`s - Ähnliche Themen

Forum Datum
Erfahrung mit Hausplaner Software Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 2. Dez. 2015
Bildschirm aktivieren bei automatischer Video-Wiedergabe mit Taskplaner Windows Vista Forum 15. Dez. 2013
Suche Terminplaner als Gadget Win7 Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 29. Juli 2010
Akkusmessanzeige und angezeigte Energiesparpläne Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 20. Jan. 2009
Backplane bereitet Probleme unter Windows 7 32bit/64bit Windows XP Forum 24. Feb. 2013