ICH VERZWEIFLE - bitte um rat...

Dieses Thema ICH VERZWEIFLE - bitte um rat... im Forum "Hardware" wurde erstellt von Peter22, 19. März 2003.

Thema: ICH VERZWEIFLE - bitte um rat... hi leute, nach ca. 5 stunden einbau und rumteste rei, bin ich fertig mit meinen nerven. ich hatte mir ein Asus P4PE...

  1. hi leute,

    nach ca. 5 stunden einbau und rumteste rei, bin ich fertig mit meinen nerven.
    ich hatte mir ein Asus P4PE Motherboard, P4 2,4 Ghz 533FSB, Asus V9289 ti4200, WD 80GB und 512 DRR333 Infineon Ram bestellt, so nun hatte ich alles eingebaut und hatte folgendes Problem:

    Ich startete den Rechner zum ersten mal neu, und bekam die Meldung vom Monitor No Signal..., ich dachte evtl. steckt graka nicht richtig drin, holte sie wieder raus und wieder rein, dann wieder die selbe meldung (dabei kam ein kurzes piepen mit etwas längeren abständen vom mainboard). Ich machte einpaar mal rechner an und aus, und aufeinmal war ich gleich im bios drin, ich dachte nun gut, beende ich bios (speichern + ende) und problem ist gelöst, doch als ich aus bios raus wollte, ging monitor wieder aus, und rechner blieb zwar an, aber es tat sich nichts mehr.
    Ich überprüfte alle kabel usw. nochmal, und versuchte es wieder, und wieder tat sich nichts, paar mal an und aus gemacht, und wieder das selbe problem, ich kam gleich ins bios, aber weiter gings nicht. dann probierte ich es wieder, und sah zum ersten mal das logo vom mainboard, danach kam die anzeige, wo oben links die bezeichnung der graka zu sehen ist (das ist die erste anzeige die man immer sieht, wenn man rechner anmacht), doch dieses bild wiederholte sich andauernd, ich bekam nie das bild zu sehen wo die cpu angezeigt und ram hochgefahren wird.
    als ich dann das alles mit meiner alten graka probiert, bekam ich fast die selben fehler.

    nun leute, ihr gefragt, ich hoffe das ihr mir weiterhelfen könnt, ich persönlich schätze das das mainboard defekt ist... jedoch will ich erstmal sicher gehen, da ich das mainboard einschicken müsste. also was haltet ihr von dem ganzen? woran könnte es liegen?

    Anmerkungen: cpu wurde IM bios richtig erkannt, als netzteil benutze ich ein 350W von Coba (mit p4 unterstützung).

    ich warte sehnsüchtig auf eure antworten... thx im voraus.
     
  2. Also,
    Ram testen(mit einem anderen Riegel), Platte Bios settings hast mal auf Load by defaults? Ansonsten mal den CMOS reset Jumper auf dem MB setzen.
    Abaddon
     
  3. Ram werde ich gleich bei einen Freund testen, standard bios einstellungen hatte ich schon geladen.
     
  4. Hi,
    CPU-Lüfter richtig installiert? Denke aber auch das es am RAM liegt.
     
  5. Hi, schau auch mal bei www.bios-info.de vorbei - das findest Du evtl über den BeepCode heraus, was Sache ist. Oder probier mal aus, ob nicht zufällig der Monitor bzw das Kabel einen Schaden hat - manchmal kann es ( muss nicht) so einfach sein.
    Sodann kann natürlich ein Ramtest gemacht werden.
    Weiter: mein letztes AsusMB wurde mit einem veralteten Bios ausgeliefert und erkannte die CPU nicht richtig - also ggf BiosUpdate machen...
    Nebenbei - ich mag auch ganz gern entgegen allen Ratschlägen alles gleich zusammensetzen und dann schon mal zu hoffen, dass es funktioniert.
    In diesem Fall wär es aber wohl ratsam, ggf noch mal ganz von vorn und in kleinen Einzelschritten zu beginnen - schrittweise testen, ab wann es nicht mehr klappt ( ich weiss - nervig - und ich hasse es)
    .....
     
  6. also jungs, grafikkarte hatte ich ja bereits getestet, es lag nicht daran. nun habe ich mein ram auch getestet, läuft beim freund perfekt. mein monitor funktioniert auch super.
    bios default settings hatte ich schon geladen, brachte nix.

    ich habe das mainboard nun eigeschickt, weil es für mich nach einem garantiefall aussieht, was meint ihr dazu?

    kann es eigentlich auch sein das es an der cpu liegt? ich persönlich würde das nicht denken, weil die cpu ja auch IM bios erkannt wurde, und ausserdem kenne ich keinen fall wo die cpu einbisschen defekt ist, entweder läuft sie, oder läuft nicht. was meint ihr?
     
  7. Nix - bin kein Junge ;D
     
  8. ups, verzeihung madame ;)
     
  9. :-*
    Und was war nun mit dem Beep-Code ???
     
  10. arg, ich hab grad wegen dem piepton nachgeschaut, da steht bei wiederholt kurz (was bei mir glaub ich der fall war): Problem mit der Stromversorgung des Motherboards.

    hmm, was mach ich denn nun? was wenn das netzteil doch probs macht mit p4 ? ich hab mainboard jetzt schon eingeschickt... ???
     
Die Seite wird geladen...

ICH VERZWEIFLE - bitte um rat... - Ähnliche Themen

Forum Datum
SBS2000 - oder wie verzweifle ich Windows XP Forum 12. Mai 2005
probleme mit windows 7 update bitte um hilfe. Windows 7 Forum 4. Nov. 2016
Bitte Hilfe :( Driver_Verifier_Detected_violation (excsd.sys) Windows 10 Forum 30. Aug. 2016
BitteHilfe was soll ich tun Windows 10 Forum 29. Mai 2016
Win 10 vorinstalliert downgrade auf Win 7, bitte um Hilfe! Windows 10 Forum 24. Feb. 2016