ich werd irre, dsl zu langsam...grrrr

Dieses Thema ich werd irre, dsl zu langsam...grrrr im Forum "Sonstiges rund ums Internet" wurde erstellt von micha001, 5. Dez. 2005.

Thema: ich werd irre, dsl zu langsam...grrrr hallo leute... habe meine verbindungsgeschwindigkeit gar nicht mehr kontrolliert, bis ich heute bei einen bekannten...

  1. hallo leute...

    habe meine verbindungsgeschwindigkeit gar nicht mehr kontrolliert, bis ich heute bei einen bekannten am rechner saß.
    da ging mit dsl alles schneller als bei mir, ich weiß zwar nicht welches dsl er hat, ich habe eine 1000er dsl.
    ich habe bei ihm aber bemerkt, das beim download sich die rate angefangen bei ca 140kb/sec, dann auch ca 122kb/sec eingebendelt hat, somit denke ich das es auch ne 1000er leitung ist.
    bei ihm fing der download wie gesagt mir ca 140 an und ging auf 120 zurück, bei mir ist das immer umgekehrt.
    meine downloads beginnen mit 20-30 kb/sec und schaukeln sich dann bis 70/80kb/sec oder auch bis 100kb/sec. (bei meheren MBs) hoch!?

    manchmal geht es bei mir auch schneller, öfters aber total langsam...bin bei 1&1, mein bekannter bei t-online, so ein unterschied?????

    habe win xp sp1, ZA, AV, spybot, ad-aware insatalliert.

    helft mir mal bitte herauszufinden warum die verbindung so langsam ist, liegt es provider?
    wie finde ich heraus an was das liegt?????

    p.s.
    (http://www.speedguide.net/analyzer....amp;IP=84.170.129.66&timestamp=1116249927)
    habe ich schon gemacht, guckst du ergebnis hier:



    TCP options string = 020405a001010402
    MTU = 1480
    MTU is optimized for Windows XP PPoE DSL broadband. If not, consider raising MTU to 1500 for optimal throughput.
    MSS = 1440
    MSS is optimized for Windows XP PPPoE DSL broadband. If not, consider raising MTU to 1500 for maximum throughput.
    Default Receive Window (RWIN) = 64800
    RWIN Scaling (RFC1323) = 0 bits
    Unscaled Receive Window = 64800

    RWIN is a multiple of MSS
    Other values for RWIN that might work well with your current MTU/MSS:
    506880 (MSS x 44 * scale factor of 8)
    253440 (MSS x 44 * scale factor of 4)
    126720 (MSS x 44 * scale factor of 2)
    63360 (MSS x 44)
    bandwidth * delay product (Note this is not a speed test):

    Your RcvWindow limits you to: 2592 kbps (324 KBytes/s) @ 200ms
    Your RcvWindow limits you to: 1036.8 kbps (129.6 KBytes/s) @ 500ms
    MTU Discovery (RFC1191) = ON
    Time to live left = 122 hops

    TTL value is ok.
    Timestamps (RFC1323) = OFF
    Selective Acknowledgements (RFC2018) = ON
    IP type of service field (RFC1349) = 00000000 (0)


    danke für eure hilfe, gruß micha
     
  2. Die Downloadgeschwindigkeit hängt immer vom mehreren Faktoren ab. U.a. davon wie schnell der Server die Daten zu dir bereitstellen kann. Deine Werte von 70-80kB/sec sind in Ordnung.

    Falls du trotzdem glaubst es liegt eine DSL Störung vor, kannst du hier nachgucken, ob deine Stadt davon betroffen ist.

    http://adsl.friedenau.com/
     
  3. @PCDParker

    wovon hängt die geschwindigkeit dann noch ab, keine störung!

    findest du das auch normal, das mein download aufsteigend abläuft?

    könnte das von meinem bekannten dann vielleicht kein 1000er , sondern wohl was größeres sein, deiner meinung nach?

    gruß micha
     
  4. solange die Durchschnittsgeschwindigkeit ausreichend hoch ist, sollte alles in Ordnung sein.

    Für DSL Tuning nutze ich voreingestellte Werte von DFÜ-Speed. Für größere Downloads nutze ich Downloadmanager. Das wars dann auch schon. Mehr kann man denke ich nicht tunen.

    DFÜ-Speed
    http://www.wintotal.de/Software/index.php?id=278
     
  5. Wie Parker schon schrieb: Vom Server, von dem du lädtst und der Frage, wie stark jener gerade belastet ist ... zum Beispiel. Saug mal eine Datei von www.t-online.de selbst, da sollten halbwegs realistische Werte rauskommen.

    Ansonsten: Laufen bei dir noch irgendwelche Programme, die auch Bandbreite beanspruchen? (und sei es durch automatische Updates etc.)
     
  6. hy...

    das wüßte ich ja selbst gerne, mich würde mal interessieren wie ich das raus behomme.
    ich habe zwar dem mediaplayer und win xp die updatesache verboten, alles andere weiß ich nicht.
    allerdings seh ich am zone alarm das beim download auch mal rote balken(upload) an sind, dies wird aber normal sein, oder?


    gruß micha
     
  7. also ich hatte auch ne scheiß verbindung obwohl ich ne 1000 hatte aber das lag nur daran das ich über t-online spftware reingegeangen bin...geh jetzt ohne software rein und meine rate hat sich um ungefähr 300% verbessert...kannste ja mal probieren wenn du das nich schon so hast...

    übrigens meine downloads laufen auch nich schneller
     
  8. servus ballermann...

    also über die 1und1 soft gehe ich nicht rein.
    habe mit mozilla die verbindung konf., ohne extra soft.

    sorry für dich, schön für mich, das deine downloadrate auch nicht schneller ist :)
    vielleicht liegt es doch an den äußeren umständen....


    gruß micha
     
  9. hmmm mit downloads meinst du da solche wie edonkey?oder emule?oder eines dieser programme?
    für diesen fall würde ich dir die alte version von bearshare empfehlen(da musst du dich nich registrieren)...hab die mal ausprobiert und da hast du zeitweilig tatsächlich raten von 400 oder 500 kbps

    falls das nich die downloads sind die du meinst dann tuts mir leid^^
     
Die Seite wird geladen...

ich werd irre, dsl zu langsam...grrrr - Ähnliche Themen

Forum Datum
W-Lan plötzlich weg - ich werde noch irre! Netzwerk 4. Jan. 2005
Updates werden nicht installiert Windows 10 Forum 30. Okt. 2016
Task Symbole , Bildsymbole werden nicht mehr angezeigt Windows 8 Forum 25. Okt. 2016
Externe Anschlüsse - alte Laufwerke, Festplatten, Cd-Player, USB HUB - werden nicht erkannt Windows 8 Forum 20. Aug. 2016
BING loswerden Windows 7 Forum 20. Juli 2016