ICQ 6 und dann kein WLAN mehr

Dieses Thema ICQ 6 und dann kein WLAN mehr im Forum "Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen" wurde erstellt von Harrius Black, 31. Juli 2007.

Thema: ICQ 6 und dann kein WLAN mehr Ahoi ihr, heute morgen ist mein Laptop (MSI Megabook VR600) angekommen, läuft alles wunderbar und hab bis auf ein...

  1. Ahoi ihr,

    heute morgen ist mein Laptop (MSI Megabook VR600) angekommen, läuft alles wunderbar und hab bis auf ein Problem keine Probleme: wenn ich ICQ 6 starte werde ich mit dem Server verbunden, ich bin für vielleicht 30 Sekunden online und dann jammert ICQ rum, dass es ein Problem mit der Verbindung gibt. ICQ ist nicht mehr online und ich kriege von Vista Home Basic die Nachricht, dass kein drahtloses Netzwerk zur Verfügung steht. Möchte ich dann nach dem Hub mit Wlan-Funktion suchen wird kein Wlan-Gerät gefunden. Ab- und wieder Anmelden bringt nichts, ich muss den Laptop komplett neustarten.

    Ich habe im Moment den Wlan-Teil des Laptops von DHCP auf eine feste IP zugewiesen. Mit beiden Optionen tritt das gleiche Problem auf.

    Weiß jemand Rat? Ich wäre euch sehr dankbar :)

    Macht's gut
    Knut
     
  2. kuck dir doch mal an, was deine nachbarn alles so betreiben, heisst, wlan.exe oder netstumbler aufrufen, um zu sehen, welche kanäle in deinem umfeld alle belegt sind und mindestens 2 kanäle abstand einstellen.
     
  3. Hi,

    erstmal danke für deine Antwort :) Ich hab gerade mal NetStumbler runtergeladen, aber das Programm findet meinen WLan-Adapter im Laptop nicht, sagt es wäre ein unsupported device :( Und wlan.exe ist weder auf meinem PC zu finden noch als download im Internet verfügbar :(

    Mein System ist das MSI Megabook VR600 mit Windows Vista Home Basic.

    Timo

    PS: ich hab im Moment als ICQ-Ersatz Trillian installiert, damit kann ich Nachrichten versenden aber keine Daten.
     
  4. Ich hab mir jetzt vorhin mal den Link angeguckt mit der Datei, diese runtergeladen und wollte sie ausführen, aber das Programm startet nur mit der Fehlermeldung

    Code:
    ---------------------------
    WlanInfo
    ---------------------------
    Fehler: WZCEnumInterfaces
    ---------------------------
    OK  
    ---------------------------
    Und bricht dann einfach ab.

    Skype benutzte ich nur ganz selten und habe es im Moment nicht installiert. Und mit Miranda will ich nicht wieder anfangen, sonst konfiguriere ich mich alle zwei Wochen tot weil mir was nicht mehr gefällt ;)

    Timo
     
  5. Abgesehen von dem Absatz, dass Vista etwas nicht unterstützen kann, verstehe ich die verlinkte Seite nicht :( Zusammengefasst heißt das, dass ich erstmal weiterhin Probleme mit ICQ6 und Wlan haben werde?
     
  6. nee, die idee dabei war, auszuschliessen, dass zuviele access-point auf'm gleichen kanal senden. dass sollte damit rausgefunden werden, damit du testeshalber einen kanal mit mindestens 2 kanälen abstand einstallen kannst. so meine erfahrung bzgl. ausfälle von wlan. da gibts dann aber keine feste zeit. wird sich also wahrscheinlich doch um ein anderes problem handeln.
     
  7. Dieser Ausfall besteht aber _nur_ wenn ich ICQ 5.1 oder 6 starte. Ich habe dann gar kein Wlan mehr. Wenn das Netz nur kurz weg wäre, müsste ich ja den Switch neben mir sofort wieder finden. Tu ich aber nicht, sondern erst nach einen Neustart vom Laptop.
     
  8. sonst alles ok? was sagen denn die jungs von ichsuchedich dazu?
     
Die Seite wird geladen...

ICQ 6 und dann kein WLAN mehr - Ähnliche Themen

Forum Datum
ICQ und dann kein Internet mehr Sonstiges rund ums Internet 21. Nov. 2007
Benutzerkonto hatte Adminrechte. Wenn die weg sind, dann kein Netzwerk u. Nero Windows XP Forum 10. Dez. 2005
Bild friert kurz ein, dann kein monitorsignal mehr Hardware 3. Feb. 2005
Maus hakt kurz und dann keine Verbindung mehr zum Router Hardware 2. Juli 2004
Laptop HP ProBook piepst nur 1 mal beim Einschalten dann ist Ruhe Windows 10 Forum 26. Sep. 2016