IDE-Controller erkennte HD nicht.

Dieses Thema IDE-Controller erkennte HD nicht. im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von silencz, 12. Sep. 2003.

Thema: IDE-Controller erkennte HD nicht. Hallo Zusammen, ich habe einen sehr alten Rechner (CPU 233MHz), damit ich eine grössere HD benutzen konnte, habe...

  1. Hallo Zusammen,

    ich habe einen sehr alten Rechner (CPU 233MHz), damit ich eine grössere HD benutzen konnte, habe ich einen IDE-Controller (Promise Ultra 100 TX2) eingebaut. Jetzt habe ich folgendes Problem:
    Beim Booten von Startdiskette wird versucht auf LW C: ein RAM-Drive an zu legen, was dann folgende Fehlermeldung nach sich zieht - Beim Starten des Computers ist ein Fehler aufgetreten. Mit dieser Startdiskette konnte kein RAM-Drive angelegt werden, da nicht genügend Erweiterungsspeicher verfügbar ist.
    Pfad nicht gefunden: COMMAND.com, Extract.exe, Readme.txt
    -Startdiskette funktioniert 100Pro-
    -64MB RAM, auch okay-
    -Auf der neuen Platte soll Win98SE installiert werden.-

    Ich habe keinen Zugriff auf C:
    Bei der Hardware-Erkennung wird ausserdem folgende Meldung angezeigt: Ultra 100TX BIOS is not istalled because there are no drivers attached.

    Weiss hier jemand Rat? - Kann es sein, dass ich noch BIOS-Einstellungen vornehmen muss, damit der Controller richtig angesprochen werden kann (das Handbuch gibt da leider wenig Auskunft)???
    Brauche bitte Hilfe, bin nämlich ziemlich Ratlos :'( :-\
     
  2. hast Du schon mal das BIOS vom Controller aufgerufen und reingeschaut?
     
Die Seite wird geladen...

IDE-Controller erkennte HD nicht. - Ähnliche Themen

Forum Datum
Windows installiert unnötigen IDE-Controller-Treiber & hängt sich beim Boot auf Treiber & BIOS / UEFI 19. Juli 2009
IDE-Controller richtig installieren Hardware 4. Okt. 2006
Festplatte am PCI-IDE-Controller Windows XP Forum 12. Feb. 2006
200GB an Promise IDE-Controller Windows XP Forum 24. Sep. 2005
UDMA-Einstellung der IDE-Controller ??? Hardware 7. Aug. 2005