IDE Festplatte oder Sata 300

Dieses Thema IDE Festplatte oder Sata 300 im Forum "Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung" wurde erstellt von Escobe, 9. März 2006.

Thema: IDE Festplatte oder Sata 300 Hi Leute ich will mir momentan einen neuen Pc zusammen stellen und will ein Mainboard holen, welches unter anderem...

  1. Hi Leute ich will mir momentan einen neuen Pc zusammen stellen und will ein Mainboard holen, welches unter anderem SATA2 unterstützung hat, als ich das gesehen habe guckte ich bei den Festplatten und bemerkte das es kaum einen preislichen Unterschied zwischen IDE und SATA Festeplatten gibt.
    Was würdet ihr mir empehlen ne IDE Festplatte oder einen SATA / 300 Platte?


    *** verschoben aus Hardware ***
     
  2. Natürlich eine S-ATA.
     
  3. Das kann man so nicht sagen. Es gibt IDE (da unbedingt Rundkabel verwenden wegen Luftstrom), SATA (1.5 GB/s theoretisch) und SATA II (3 GB/s theoretisch) Platten.

    Zwischen diesen drei Platten gibt es aber zurzeit keinen Geschwindigkeitsunterschied, weil schon die theoretisches höchste Geschwindigkeit von IDE überhaupt nicht ausgenutzt wird. Von daher ist es eigentlich egal was du nimmt, such dir lieber zuerst ein passendes Motherboard aus mit deinen gewünschten Anschlüssen (PCI, AGP?) und dann nimm die entsprechende Festplatte.

    SATA Platten haben den Vorteil, dass die Kabel viel dünner sind, dass ist besser für den Luftstrom. Wenn du allerdings Linux laufen lassen willst (z.B. linVDR) dann darfst du auf keinen Fall eine SATA (I oder II) Platte nehmen, denn die werden (noch) nicht unterstützt.
     
  4. ehm, linx unterstuetzt sehr wohl sata, man muss nur die treiber fuer den controller haben ;)

    ich bin mittlerweile komplett auf sata platten umgestiegen. 2 x raptoren an einem pci controller (raid 0 modus) und 2 x seagate am onboard controller (raid 1 modus).
     
  5. Das ist nicht ganz richtig. Linux unterstützt SATA, da hast du recht. Aber linVDR (Video Rekorder, wie MCE) unterstützt kein SATA.
     
  6. Fast. Es sind 150 MB/sec und 300 MB/sec. Ein grosses B steht für Byte, nicht für Bit.
    Die nutzbare Transferrate liegt nur bei 80% der theoretischen 1,5 GBit/sec oder 3 GBit/sec.

    Eddie
     
  7. Hi

    Bei einem PC Neukauf würde ich nur SATA Platten in betracht ziehen. Alte IDE Platten kann man natürlich problemlos weiterverwenden, jedoch sehe ich keinen Sinn darin sich zu diesem Zeitpunkt noch IDE Platten neuzubestellen wenn man die Möglichkeit hat SATA Platten anzuschließen.

    Gruß, Michael
     
  8. Natürlich kann man das so sagen, S-ATA ist der aktuelle Festplattenstandard, P-ATA ist veraltet.

    Wer sich in einen neuen Rechner alte Hardware wie P-ATA-Platte reinbaut hat selbst Schuld ;D
    Und S-ATA-II ist am richtigen Controlelr mit NCQ sehr wohl schneller als P-ATA

    Neben den dünnen Kabeln hast Du bei S-ATA auch noch grundsätzlich den Vorteil der HotPlug-Fähigkeit.
     
  9. Ab SATA2. Bei SATA1 macht das jeder so, wie er will. Mal wird es implementiert, mal nicht.
    Ob eine SATA Platte schneller als eine IDE Platte ist, sofern sie am normalen PCI Bus hängt, wage ich mal zu bezweifeln. Max. 133 MB/sec sind da möglich. Schneller Controller und schnelle Platte hin oder her.

    Eddie
     
  10. Korrekt, die grundsätzliche Möglickeit besteht aber.

    Auch korrekt, nur erreichst Du mit einer IDE-Platte nicht mal annähernd 133MB/s, bei S-ATA-II mit NCQ sieht das schon wieder anderes aus.
    Bei aktuellen Chipsätzen wie dem z.B: nForce4 ist der S-ATA-Controller des MCP eh schon über PCIe angeflanscht
     
Die Seite wird geladen...

IDE Festplatte oder Sata 300 - Ähnliche Themen

Forum Datum
Festplatte / Partition aufgehoben oder gelöscht Windows 7 Forum 17. Dez. 2015
Externe Festplatte ausversehen gelöscht oder Formatiert. Daten Wiederherstellen? Datenwiederherstellung 28. Juni 2015
Festplatte ist gesperrt. Windows 8 kann nicht booten oder sich auffrischen Windows 8 Forum 22. Juni 2014
Festplatte oder Windows defekt? Windows 8 Forum 1. Mai 2014
permanenter Neustart beim Bootvorgang von Festplatte oder CD Hardware 28. Aug. 2013