IDE -> SATA

Dieses Thema IDE -> SATA im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Dynastorm, 20. Jan. 2006.

Thema: IDE -> SATA Hat schonmal jmd erfolgreich eine Win XP Installation von einer IDE auf eine SATA Platte umgezogen? Falls ja, wie...

  1. Hat schonmal jmd erfolgreich eine Win XP Installation von einer IDE auf eine SATA Platte umgezogen? Falls ja, wie war die genaue Vorgehensweise? Mein 2. Versuch ist erneut gescheitert...
     
  2. wie hast du es denn gemacht?
     
  3. Wahrscheinlich einfach auf die neue Platte geklont. Dann kennt Windows aber keinen SATA-Treiber und startet nicht. Vor dem Umzug auf SATA musst Du die SATA-Treiber in Deinem Windows auf der IDE-Platte einbinden, dann die Platte auf SATA klonen.
     
  4. Hab extra meinen Lösungsweg nicht beschrieben, damit ich eure unverfälschte Meinung mitbekomme ;)

    Also ich hab ein ASUS A8V, eine Seagate IDE und SATA Platte. Ich hab von meiner BartCD gebootet und ein Image (Drive Image 2002) angelegt und auf die SATA Platte überspielt. Nachdem ich dann das Win normal gestartet hab, hab ich wo der Desktop erscheinen sollte, ein blaues Bild. Dann hab ich ne Reparaturinstallation gemacht (mit F6 Treiber eingebunden). Die hat erstmal ewig gedauert und danach war das System mehr als zerschossen..


    Wie würde ich den Treiber in mein laufendes Win einbauen?
     
  5. Controller einbauen, erkennen lassen, Treiber installieren, Image ziehen und dann so weiter, wie Du es schonmal gemacht hast.

    Eddie
     
  6. Also ich hab die Platten schon gleichzeitig betrieben und Win hat sie erkannt (SATA hängt am Onboard Controller). Heisst das Win hat die Treiber schon richtig integriert?
     
  7. Sieht so aus.

    Eddie
     
  8. Mist...

    Noch ne Idee?
     
  9. Meiner Erfahrung nach ist das so, dass auch Windows XP beim Intallieren noch Treiber verlangt (bzw es besser ist ihm diese anzugeben) und zwar weil die S-ATA Platten anders als ATA Platten eingebunden werden (liegt vll auch daran das S-Ata Hotplug fähig ist und es sich um nen serielen Bus handelt).

    Ich habe z.b. ne 160 GB S-ATA Platte und davon hat windows so nur 80 GB erkannt ... gut dachte ich mir, installierste es halt so und holst die anderen 80 Gig später ber Verwaltung nach. Nix ist, nachdem ich Windows XPinstalliert hatte,blauer Bildschirm nach Windows wird geladen usw.

    Windows muss die Treiber für den S-ATA Bus da laden wo Windows diesen Farbigen Fortschritsbalken anzeigt, ansosnten kommt Windows mit dem Bus nicht klar ... war zumindest meine Erfahrung, vll habt ihr ja andere :)
     
  10. Das hatte ich auch!

    Was war dann im Endeffekt deine Lösung?
     
Die Seite wird geladen...

IDE -> SATA - Ähnliche Themen

Forum Datum
Suche leise SATA-Festplatte mit 8 TB Hardware Samstag um 20:16 Uhr
Externe SATA-Platte wird nicht richtig erkannt Windows 10 Forum 26. Okt. 2016
Festplatten im SATA Quickport funktionieren nicht Hardware 28. Mai 2016
Wechsel der Platte im SATA Quickport funktioniert nicht Windows 7 Forum 10. Feb. 2016
SATA-Steckmodule rote und schwarze an ASUS-Board Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung 16. März 2015