IDE (SUSE9.2) und SATA (WinXP) GRUB Boot Problem

Dieses Thema IDE (SUSE9.2) und SATA (WinXP) GRUB Boot Problem im Forum "Linux & Andere" wurde erstellt von kamatschka, 25. März 2005.

Thema: IDE (SUSE9.2) und SATA (WinXP) GRUB Boot Problem Hallo.. Hab jetzt auch vor langsam auf linux umzusteigen! Erstmal mein SYS was wichtig ist: ASUS A7N8X DEluxe Rev...

  1. Hallo.. Hab jetzt auch vor langsam auf linux umzusteigen!

    Erstmal mein SYS was wichtig ist:
    ASUS A7N8X DEluxe Rev 2.0
    SATA Controller onboard : Silicon Image sil 3112
    SATA PADDE 120 GB mit WinXP Prof drauf!


    Ich habe SUSE 9.2 DVD und hab folgendes Problem:

    Ich habe eine IDE Pladde eingebaut wo Linux drauf installiert werden soll!
    Habe im BIOS dann auf BOOT from IDE gestellt da ich den Bootmanager GRUB auf die IDE Pladde installieren wollte und das so meine SATA Platte unberührt davon bleibt!!!

    Dann hab ich von DVD SUSE 9.2 Installation gebootet und hab dann SUSE auf die IDE Pladde installiert mit GRUB der auch die Auswahl für Windows anzeigen soll!

    Nach der Installation boote ich , Grub startet ich wähle dann LINUX aus.. und er startet Suse ohne Probleme!

    Dann starte ich neu um noch zu testen ob Windows richtig bootet doch dann zeigt mir GRUB das nachdem ich ENTER auf WINDOWS gedrückt habe!

    root (hd1,0)
    Filesystem type unknown, partition type 0x7
    Chainloader +1

    Dann hab ich versucht LILO zu installieren.. hab es auch geschafft.. Linux bootet mit LILO doch Windows wieder nicht.. LILO sagt dann: Loading Windows... und dann passiert rein garnichts!!!

    Dann hab ich mal dieIDE Pladde wo Linux und der Bootmanager drauf sind abgestöpselt und wollte dann Windows normal von meiner SATA Pladde booten wie ich auch immer gemacht habe..!
    Nix da er hat nimmer Windows gebootet. es erscheint nur das Wort GRUB und nix passiert dann?!
    Könnt ihr mir helfen..?? Musste wegen Linux jetzt 3 mal Windows neu installieren da sich GRUB in den Bootloader meiner SATA Pladde geschrieben hat obwohl ich bei der Installation gesagt habe dass er sich auf die IDE Platte installieren soll?!


    EDIT: Achja! Linux erkennt die SATA Fetpladde und ich kann auch auf die NTFS Partitionen über SUSE 9.2 zugreifen und lesen!



    Ich hab' jetzt ach mal ausprobiert den GRUB bootmanager per YAST zu konfigurieren und habe das bei dem eintrag mit Windows eingegeben:

    title Windows
    rootnoverify (hd1,0) *das ist meine SATA Pladde*
    chainloader +1

    Habe es auch noch mit der Option makeactive probiert.. kein Erfolg!!!

    So jetzt hab ich Windows über Grub booten wollen doch er Zeigt dann einfach nur

    rootverify (hd1,0)
    chainloader +1


    an aber er Bootet nicht das Windows.. ich muss jetzt andauernd im BIOS zwischen IDE und SCSI wechseln um zwischen LINUX und Windows zu Booten!!!!

    Ich hab schon zig Foren durchsucht doch nix passendes mit Lösung gefunden!!!!!! ??? ??? :'(



    Danke schon mal im Vorraus!!!

    Ich hoffe ihr könnt mir Helfen!
     
  2. Hmmmmnaja... Windows XP sollte eigentlich auf (hd0,0) liegen (muss aber nicht...)

    Du solltest die device.map überprüfen:
    Linux booten, als root einloggen...

    Unter /boot/grub sollte eine Datei namens device.map liegen.
    Dort ist die Festplattenzuordnung interlegt.

    Hier eine Beispiel-Datei:

    Code:
    (fd0)  /dev/fd0
    (hd0)  /dev/hda
    (hd1)  /dev/hdb
    (hd2)  /dev/sda
    (hd3)  /dev/sdb
    Danach musst Du grub neu installieren.

    grub --no-floppy
    --> root (hd1,0) (muss das Dateisystem anzeigen)
    ---> setup (hd0) (muss Stage 1 und Stage 2 erfolgreich finden)
    ----> quit

    HTH

    Gruß
    Sven
     
  3. Code:
    title Windows
    rootnoverify (hd1,0)    *das ist meine SATA Pladde*
    chainloader +1
    änderst Du in
    Code:
    title Windows (hdb1)
    rootnoverify (hd1,0)
    map (hd0) (hd1)
    map (hd1) (hd0)
    makeactive
    chainloader +1
    Dann klappt's auch mit dem Booten.
     
  4. Joa ..Danke für die HILFE!! ;D
    Werde es später ausprobieren!!!

    Ich hab' mitlerweile auch nen anderen Bootmanager ala BootMagic ausprobiert..!!!

    Habe vor den LinuxPartitionen eine ca30 MB große Partition gemacht wo ich halt den BootMagic installieren wollte!!
    Doch ih werd aus dem Prog nicht schlau...
    Hab es installiert dann neu gebootet und dann verscht die Betriebssysteme zu Booten.. Nicht eins hab' ich darüber zum Booten bekommen!!!!

    Ich werd mal die Methode die ihr eben gepostet habt ausprobieren..!!
    Danke.

    Wenn ich weiter Probleme hab' meld ich mich!!!!
     
  5. GEILL!!!!


    Es hatgeklappt.. mit dem Letzten Tipp..

    Geil.. kein Exzessives BIOS-BOOTREIHENFOLGE-UMSTELLEN mehr!!
    Danke.. Ihr wart echt ne goile hilfe! :) :) :) ;D
     
  6. Hallo!

    Hoffe hier schaut nochmal einer rein...
    Ich hab nämlich dasselbe Problem, bin allerdings totaler Noob.
    Meine Partitionen sehen so aus:
    IDE-Platte: /dev/hdc
    darauf: swap: /dev/hdc1                und root: hdc2

    S-ATA:
    /dev/sda
    windows: /dev/sda1   

    kann mir jemand sagen, wie ich Datei entsprechend umschreiben muss, damit auch ich linux nutzen kann, ohne die Bootreihenfolge ständig zu ändern?
    Wär echt sau cool!
     
  7. Hallo nochmal!

    Man mag es kaum glauben, aber sogar ich hab es geschafft!
    Nachdem ich fast verzweifelt bin, aber das wollen wir hier nicht erwähnen ;-)
    Toller Thread! ;-)
     
  8. Hallo!

    Ich habe dasselbe Problem wie die beiden vor mir. Allerdings werde ich aus den Beiträgen und Antworten nicht unbedingt schlau... Muss zugeben, dass ich erst seit einer Woche überhaupt mit Linux was zu tun habe.

    Mein Problem:
    Windows XP und SUSE 9.2 auf einer Platte installiert. Windows startet nicht. Stattdessen kommt folgende Fehlermeldung:

    root (hd 0,0)
    Filesystem type unknown, partition type 0x7
    chainloader +1

    Was kann man tun? Wäre über jeden Hinweis dankbar!
     
  9. Das:

    Code:
    titel Windows
    rootnoverify (hd0,0)
    chainloader +1
    
     
Die Seite wird geladen...

IDE (SUSE9.2) und SATA (WinXP) GRUB Boot Problem - Ähnliche Themen

Forum Datum
Suche leise SATA-Festplatte mit 8 TB Hardware Samstag um 20:16 Uhr
Externe SATA-Platte wird nicht richtig erkannt Windows 10 Forum 26. Okt. 2016
Festplatten im SATA Quickport funktionieren nicht Hardware 28. Mai 2016
Wechsel der Platte im SATA Quickport funktioniert nicht Windows 7 Forum 10. Feb. 2016
SATA-Steckmodule rote und schwarze an ASUS-Board Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung 16. März 2015