IE 6 SP2 stürzt beim schließen ab...

Dieses Thema IE 6 SP2 stürzt beim schließen ab... im Forum "Web-Browser" wurde erstellt von Robert S., 30. Dez. 2004.

Thema: IE 6 SP2 stürzt beim schließen ab... ... aber nur wenn im Hintergrund Outlook Express läuft. Hallo, mir ist heute was komisches aufgefallen... Wenn...

  1. ... aber nur wenn im Hintergrund Outlook Express läuft.

    Hallo,

    mir ist heute was komisches aufgefallen...

    Wenn ich in OE einen Link zu einer Website öffne wird mir diese auch korrekt von IE angezeigt.

    Lasse ich nun OE offen, und schließe anschließend das Browserfenster dann kommen Fehlermeldungen wie:

    Ereignistyp:Informationen
    Ereignisquelle:Application Popup
    Ereigniskategorie:Keine
    Ereigniskennung:26
    Datum:30.12.2004
    Zeit:17:42:30
    Benutzer:Nicht zutreffend
    Computer:XXXXXXXXX
    Beschreibung:
    Anwendungspopup: Acrobat IEHelper: iexplore.exe - Fehler in Anwendung: Die Anweisung in 0x01112e64 verweist auf Speicher in 0x011b4f40. Der Vorgang
    read konnte nicht auf dem Speicher durchgeführt werden.

    Klicken Sie auf OK, um das Programm zu beenden.

    Weitere Informationen über die Hilfe- und Supportdienste erhalten Sie unter http://go.microsoft.com/fwlink/events.asp.


    oder:


    Ereignistyp:Informationen
    Ereignisquelle:Application Popup
    Ereigniskategorie:Keine
    Ereigniskennung:26
    Datum:30.12.2004
    Zeit:17:42:36
    Benutzer:Nicht zutreffend
    Computer:XXXXXXXX
    Beschreibung:
    Anwendungspopup: Error: iexplore.exe - Fehler in Anwendung: Die Anweisung in 0x0134589d verweist auf Speicher in 0x016bad04. Der Vorgang
    read konnte nicht auf dem Speicher durchgeführt werden.

    Klicken Sie auf OK, um das Programm zu beenden.

    Weitere Informationen über die Hilfe- und Supportdienste erhalten Sie unter http://go.microsoft.com/fwlink/events.asp.



    und:



    Ereignistyp:Informationen
    Ereignisquelle:Application Popup
    Ereigniskategorie:Keine
    Ereigniskennung:26
    Datum:30.12.2004
    Zeit:17:42:37
    Benutzer:Nicht zutreffend
    Computer:XXXXXXXX
    Beschreibung:
    Anwendungspopup: Error: iexplore.exe - Fehler in Anwendung: Die Anweisung in 0x7c911010 verweist auf Speicher in 0x016b1e60. Der Vorgang
    read konnte nicht auf dem Speicher durchgeführt werden.

    Klicken Sie auf OK, um das Programm zu beenden.

    Weitere Informationen über die Hilfe- und Supportdienste erhalten Sie unter http://go.microsoft.com/fwlink/events.asp.


    diese kommt dann noch 2 mal mit einem anderen Speicherbereich aber gleichem Wortlaut...


    Die Links zur Fehlerberichterstattung spucken auch nichts aus (haben bei mir noch nie was brauchbares entdeckt...)




    Was kann denn das sein ?


    Ich habe unter Extras --> Addons verwalten den AcrobatIE_Helper deaktiviert, neu gestartet und noch mal probiert...

    kein Erfolg.


    Wenn ich aber die selbe Seite (und alle anderen auch) direkt im IE öffne passiert das nicht.


    Seltsam :D


    Hat irgend wer ne Idee ???
     
  2. Danke,

    aber ich habe den Acrobat 6 Professional - der war sehr teuer...

    es muß eine andere Lösung her...
     
  3. Hallo,

    ich hab jetzt mal folgendes gemacht:

    Im Wintotal Tipparchiv gestöbert, und das gefunden --> IE Reparieren

    Windows CD einlegen dann Start --> Run --> rundll32.exe setupapi,InstallHinfSection DefaultInstall 132 %windir%\inf\ie.inf

    und Return.


    ne Weile warten, CD raus und neu starten.


    Bin jetzt zwar zu hause am Router - aber das sollte keine Rolle spielen.

    Hier funktioniert es jedenfalls...




    Hoch lebe WinTotal !!!


    ... und abgehakt ...
     
  4. Ich habe gelesen, dass Du eine Art Lösung gefunden hast. Ein Webeinstellungen zurücksetzen in den Internetoptionen unter Programme und ggf. das Deaktivieren diverser Plugins über Extras | Add-Ons verwalten hätte vermultich auch geholfen - dauerhaft(er).
    Anschließend die Sicherheitseinstellungen analog http://patch-info.de/WinXP/ verändern.

    Bye,
    Freudi
     
  5. Hallo,

    ich habe die Seite auch gleich gebookmarkt...

    Ich bin immer froh wenn ich solche Tips bekomme da ich immer die Patches bei mehreren Rechnern einspielen muß, und wenn man seine Patches ein mal heruntergeladen hat, kann man sie ja beliebig oft anwenden...

    Der zweite Punkt ist daß über WindowsUpdate ja trotzdem nicht alle Patches zur verfügung gestellt werden, man also trotzdem manuell suchen muß...

    Also entweder alles oder nichts.

    Man kann ja dann immer noch entscheiden ob man den zusätzlichen Patch nun braucht oder nicht - aber na ja...



    Trotzdem glaube ich daß mein Problem von Gestern nicht an irgendwelchen Patches oder Einstellungen lag - da ich mehrere Rechner mit den selben Addons betreibe, und ausgerechnet einer dabei war der das Problem hatte.

    Da ist so eine Re-Installation doch nachvollziehbarer, zumal es ja jetzt wieder funktioniert.



    Guten Rutsch auch 8)
     
  6. Nun ja, irgend etwas wird es wohl gewesen sein ;)
    Mal ganz abgesehen davon, dass Du im eigenen Interesse ein paar aktuelle Sicherheitslöcher des IE zumindest umgehen kannst, in dem Du im Add-On-Manager ein paar eher nicht benötigte ActiveX-Controls deaktivierst ::)

    Na ja, nachvollziehbar isses, Ursachenforschung sieht anders aus ;)

    BTW:
    Mit IE 6 SP2 gibt es eine Art einbebauter Grundreparatur: Alle IE-Fenster schließen und unter Ausführen im Startmenü ein iexplore /rereg eingeben und abschicken.

    Aber egal, in jedem Fall würde ich Dir trotz vorhandener Acrobat 6-Vollversion dazu raten, den Adobe Reader 7.0 zu installieren. Er braucht nicht gar so viel Ressourcen beim Anzeigen von PDF wie die Vollversion.

    Danke, wünsche ich auch gehabt zu haben! Mein Kater und ich sind jedenfalls gelandet :)

    Bye,
    Freudi
     
  7. Hallo,

    Ach das wusste ich jetzt auch nicht... worin besteht dann der Unterschied zu der von mir angewendeten Lösung ?


    Finde ich jetzt gar nicht so schlimm - aber du machst mich neugierig auf die Version 7....


    Und welche sollen das sein ? --> Meine Eintragsliste ist dort eher kurz...

    Aber ausgerechntet die auf die patch-info hinweist habe ich gar nicht.


    Dto
     
  8. Mit /rereg werden die Kernkomponenten/DLL des IE neu registriert. Welche das im Einzelnen sind, kannst Du selbst nachschauen, indem Du Dir den Abschnitt [IE.Repair.ReRegister] in der ieuinit.inf in \system32 näher beäugst.

    Wenn Du sie wirklich nicht hast, sie Dir auch nicht nach der etwas hakeligen Installation von KB888240 angezeigt werden und die Demo-Seiten für die Exploits nicht funktionieren (sind jeweils über die Heise-Artikel verlinkt), dann hättest Du nichts zu befürchten. Standardmäßig sind sie aber vorhanden...

    Bye,
    Freudi
     
  9. Hallo Freudi,

    der Vollständigkeit halber...

    Ich habe nun die Tests bei Heise durchgeführt, und stellte fest daß diese Addons erst nach der quasi Erstverwendung überhaupt sichtbar wurden...

    Dann aber aktiv by default - mussten dann also deaktiviert werden.

    Ansonsten hab´ich gar nicht so schlecht abgeschnitten.


    Mir fiel auch auf daß wenn der IE Popupblocker auf Hoch - alles deaktivieren steht, es fast nicht möglich war überhaupt die meisten Tests zu starten...

    Das werde ich nun als defaulteinstellung bei mir so lassen, denn das ist bei Bedarf wenn´s irgendwo unbedingt gebraucht wird auch sehr einfach wieder umzustellen.


    Ansonsten halt immer schauen daß die neuesten Patches installiert sind und vor allem nicht rumsurfen wie Susi Sorglos....





    Grüße

    pentium_iii
     
Die Seite wird geladen...

IE 6 SP2 stürzt beim schließen ab... - Ähnliche Themen

Forum Datum
Windows 7 stürzt ab beim versuch DV Camcorder über Firewire anzuschliessen. Windows XP Forum 4. Okt. 2011
Windows 7 Home Premium Stürzt beim brennen von CD/DVD ab Hardware 3. März 2010
Windows Mail unter Win7Prof.64bit stürzt beim Offline gehen permanent ab?! E-Mail-Programme 1. März 2010
Word stürzt beim Öffnen ab Microsoft Office Suite 7. Jan. 2010
PC stürzt beim Brennen ab! LG GSA H22N Hardware 9. Dez. 2008