IE7 Winupdate reparieren

Dieses Thema IE7 Winupdate reparieren im Forum "Windows-Updates" wurde erstellt von schoger, 25. Nov. 2007.

Thema: IE7 Winupdate reparieren Hallo, nachdem ich die Testversion vom Defragmentierungstool von Ashampoo deinstalliert habe, lief der Explorer...

  1. Hallo,
    nachdem ich die Testversion vom Defragmentierungstool von Ashampoo deinstalliert habe, lief der Explorer nicht mehr (normaliz.dll fehlte). Das habe ich repariert. Erst jetzt habe ich gemerkt, dass die Windowsupdatefunktion vom IE7 nicht funktioniert. Der Rechner sucht stundenlang nach Updates und dann lässt sich das Programm über den Task-Manager brutal beenden.
    Wie kann ich den Fehler reparieren?
    Vielen Dank!
    schoger
    (Win XP SP2)

    [br][blue]*PCDFlocke: Verschoben aus "Web-Browser"*[/blue]
     
  2. testhalber die testversion installieren. wenn es diese datei deinstalliert haben sollte, muss es sie ja auch installiert haben, also wieder installieren. ist dem nicht so, hast du eine falsche schlussfolgerung gezogen, und der fehler ist woanders zu suchen.

    eine andere deinstallation? ein schöner-schneller-besser one-klick-tool?
     
  3. Wie hast Du das repariert? Durch das Deinstallieren des IE7 und anschließende Neuinstallieren desselben?
    Das wäre der saubere Weg. Der dreckige funktioniert über das Herunterladen des IE7 (siehe auch http://patch-info.de/artikel/2006/11/02/163) und das anschließende Extrahieren des Inhalts der EXE mit z.B. WinRAR oder auch 7zip. In den extrahierten Dateien findest Du dann im Unterordner Update die idndl.exe, die wiederum die normaliz.dll enthält. Also die EXE doppelt anklicken und installieren lassen. Die De- und anschließende Reinstallation des Windows Internet Explorer 7 über Software in der Systemsteuerung ist aber der deutlich zu bevorzugende Weg.

    Wenn Du den Taskmanager parallel öffenst, solltest Du den Prozess sehen können, der möglicherweise eine hohe CPU-Last verursacht (falls das Problem nicht durch die De- und Reinstallation des IE7 bereits behoben ist). Welcher ist das?

    Bye,
    FreuMal ganz abgesehen davon, dass man besser eh keinerlei->Ashampoo'-Bloatware installiert, wenn einem das System lieb istdi
     
  4. Danke Freudi und W. E. !
    Zu den einzelnen Fragen:
    1. Nach der Deinstallation habe ich noch Regcleaner laufen lassen und die Platte über C:-Eigenschaften-Aufräumen aufgeräumt.
    2. Die Datei normaliz.dll habe ich von meinem Nachbarn, der hat sie runtergeladen und mir ins System kopiert.
    3. Im Taskmanager läuft iexplore.exe mit etwa 14% Systemauslastung.
    Vielen Dank!
    schoger
     
  5. Ist das alles, was dort mit mit etwas höherer CPU-Last angezeigt wird? 14 Prozent sind nicht viel und sollten auch nicht dazu führen, dass sich das System/der IE7 aufhängt.
    Finden sich evtl. in der windowsupdate.log im Windows-Ordner irgendwelche Hinweise?
    Welche Programme laufen sonst noch so permanent im Hintergrund?
    Welche AddOns von Drittherstellern finden sich im IE (Extras | AddOns verwalten | ...)?

    Anyway, ich kann nur von dem Einsatz gleich welches Registry-Cleaners abraten. Damit wird nur allzu oft das System nebenbei nachhaltig geschrottet...

    Bye,
    Freudi
     
  6. Wobei mir jeder Cleaner, der auf Knopfdruck die Dateien wieder herstellt, lieber ist, als wenn sich jeder selbsternannte Registry-Schnaller selber die Mühe macht. Denn dann wird es erst fatal.
     
  7. Danke für die Antwort,
    im Taskmanager läuft der Leerlaufprozess mit %-Werten zwischen 70 und 80. Taskmanager, IE und weitere etwa 5 Programme teilen sich die restliche Leistung.
    Das Windowsupdate.log ist etwa 2 MB groß, hier die letzten Eintragungen:
    #############
    2007-11-27 22:18:08:261 1680 f9c AU ## START ## AU: Search for updates
    2007-11-27 22:18:08:261 1680 f9c AU #########
    2007-11-27 22:18:08:281 1680 f9c AU <<## SUBMITTED ## AU: Search for updates [CallId = {696B3351-1425-4EA0-82F5-F009CB64CCE8}]
    2007-11-27 22:18:08:501 1680 b20 Agent * WARNING: Exit code = 0x8024000B
    2007-11-27 22:18:08:501 1680 b20 Agent *********
    2007-11-27 22:18:08:501 1680 b20 Agent ** END ** Agent: Finding updates [CallerId = MicrosoftUpdate]
    2007-11-27 22:18:08:501 1680 b20 Agent *************
    2007-11-27 22:18:08:501 1680 b20 Agent WARNING: WU client failed Searching for update with error 0x8024000b
    2007-11-27 22:18:08:521 1680 b20 Agent *************
    2007-11-27 22:18:08:521 1680 b20 Agent ** START ** Agent: Finding updates [CallerId = AutomaticUpdates]
    2007-11-27 22:18:08:521 1680 b20 Agent *********
    2007-11-27 22:18:08:521 1680 b54 Agent WARNING: WU client fails to call back to search call {129E0681-6E69-4FA6-B6B4-099C2AF15D97} with error 0x8024000c
    2007-11-27 22:18:08:521 1680 b20 Agent * Online = No; Ignore download priority = No
    2007-11-27 22:18:08:521 1680 b20 Agent * Criteria = IsHidden=0 and IsInstalled=0 and DeploymentAction='Installation' and IsAssigned=1 or IsHidden=0 and IsPresent=1 and DeploymentAction='Uninstallation' and IsAssigned=1 or IsHidden=0 and IsInstalled=1 and DeploymentAction='Installation' and IsAssigned=1 and RebootRequired=1 or IsHidden=0 and IsInstalled=0 and DeploymentAction='Uninstallation' and IsAssigned=1 and RebootRequired=1
    2007-11-27 22:18:08:521 1680 b20 Agent * ServiceID = {7971F918-A847-4430-9279-4A52D1EFE18D}
    Bis bald!
    schoger
     
  8. Hm, beende mal eben den Dienst Automatische Updates, z.B. via Start -> Ausführen -> services.msc.
    Anschließend in den Windows Explorer wechseln und den kompletten Inhalt des Ordners \Windows\SoftwareDistribution löschen (Du verlierst dabei die Anzeige des Updateverlaufs auf der Windows Update-Seite der bisher heruntergeladenen und installierten Updates). Danach den Dienst wieder starten.

    Hilft das alleine noch nicht, versuchs mit der Installation des aktuellen Windows Update Agents 3.0 und zwar inklusive Parameter /wuforce. Siehe hierzu bleistifstweise http://patch-info.de/artikel/2007/09/29/398

    Es tut sich immer noch nichts? Dann gib doch bitte ganz konkret an, welche Programme im Hintergrund laufen (Start -> Ausführen -> msconfig -> Systemstart).

    Bye,
    Freudi
     
Die Seite wird geladen...

IE7 Winupdate reparieren - Ähnliche Themen

Forum Datum
Probleme mit WinUpdate, Gerätemanager, DvD Laufwerk Windows 7 Forum 15. Jan. 2011
Fehler 0x8007045A beim Aufruf der WinUpdate Seite Windows-Updates 16. Apr. 2006
winxp updates wieder über winupdate.com downloaden Windows XP Forum 22. Juli 2003
Bootsektor der SSD reparieren? Hardware 7. Dez. 2014
EDB beschädigt, wie am besten reparieren? Windows Server-Systeme 12. Juli 2014