iEXPLORER.EXE verursacht Fehler!! HILFE

Dieses Thema iEXPLORER.EXE verursacht Fehler!! HILFE im Forum "Web-Browser" wurde erstellt von Gast123, 26. Dez. 2005.

Thema: iEXPLORER.EXE verursacht Fehler!! HILFE Hallo! Hab mal wieder ein Problem und zwar: Wenn ich den Arbeitsplatz öffne kommt folgende Fehlermeldung:...

  1. Hallo!

    Hab mal wieder ein Problem und zwar:

    Wenn ich den Arbeitsplatz öffne kommt folgende Fehlermeldung:

    iexplore.exe hat ein Problem festgestellt und muss beendet werden.

    Wenn ich dann auf nicht senden klicke, erscheint die Fehlermeldung andauernt wieder.
    Seit dem funktioniert das Windowsupdate leider auch nicht mehr :/

    Habe schon wie auf eurer Homepage beschrieben den Internet Explorer zu reparieren (http://www.wintotal.de/Tipps/Eintrag.php?RBID=3&TID=636). Dies hat allerdings auch nichts genutzt.

    Die iexplorer.exe wird immer wieder neu gestartet.

    Auch ein Virusscan sowie ein Spywarescann zeigten keine Erfolge.

    Hoffe ihr koennt mir helfen.

    Mit freundlichen Grüßen

    :(
     
  2. Deswegen solltest Du das hier ändern:


    Hangele dich sich durch die Schlüssel ?HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\ Microsoft\Active Setup\Installed Components\{89820200-ECBD-11cf-8B85-00AA005B4383}? und doppelklicke im rechten Teilfenster auf den Wert ?IsInstalled?.

    Trage hier anstatt der ?1? eine ?0? ein. Ab sofort ist es ohne Probleme möglich den Internet Explorer 6.0 neuzuinstallieren - allerdings musst du das Paket erst für Windows 2000/XP komplett herunterladen
     
  3. Jap das habe ich geändert!

    Aber es kommt trotzdem:

    Es ist bereits eine neuere Version von IE auf dem Computer installiert.
    Setup wird abgebrochen.

    :(
     
  4. Zunächst lädst Du den Internet Explorer komplett herunter. Hierfür benötigst Du zunächst die Datei->ie6setup.exe'. (Download hier 485 KB.) Speicher diese Datei in einem beliebigem Verzeichnis. Für dieses Beispiel ist es der Speicherpfad->C:\IE'. Wenn Du nun einen Doppelklick auf diese Datei machst, wird folgende Fehlermeldung angezeigt:

    Es ist bereits eine neuere Version von Internet Explorer auf diesem Computer installiert.
    Setup kann nicht fortfahren.

    Um dies zu umgehen, gibst Du unter Start-> Ausführen folgende Befehlezeile ein:
    C:\IE\ie6setup.exe /c:ie6wzd.exe /D:1 /s:#E (inkl. )
    und bestätigst mit->OK'.
    Gruss
    Harry
     
  5. S_J
    S_J
  6. Ich habe alles genau so gemacht wie es in deinem geposteten Link steht ...
    Setup kann trotzdem nicht ausgeführt werden.

    @S_J .. Danke für den Tipp werde es mal probieren :)
     
  7. So hatte endlich Zeit gefunden um den Tipp von S_J auszuporbieren, jedoch ohne Erfolg :/

    Im abgesicherten Modus habe ich festgestellt, dass der Fehler nicht auftritt - doch die Reparatur wie es in dem anderen Thread beschrieben ist hat nich geholfen...


    Hat noch irgendjemand einen Rat? :)
     
  8. HI!

    Habe ein ähnliches Problem wie Gast123!
    Wenn ich den Rechner starte läuft erstmal alles wie gewohnt.
    Sobald ich den Arbeitsplatz oder irgendeinen anderen Ordner öffne kommt die Meldung: iexplore.exe hat ein Problem festgestellt und muss beendet werden.
    Hinzu kommt das ich statt den Internet Explorer, Mozilla Firefox verwende.
    Kann zum Glück die Meldung aus dem Sichtfeld schieben so das ich normal arbeiten kann, trotzdem nervt es. Also helft uns, BITTE!!! :)
     
Die Seite wird geladen...

iEXPLORER.EXE verursacht Fehler!! HILFE - Ähnliche Themen

Forum Datum
Ralink Treiber verursacht totalen Freeze WIN XP Treiber & BIOS / UEFI 23. Feb. 2016
Ralink Wlan Treiber verursacht totalen Freeze Windows XP Forum 23. Feb. 2016
Windows update KB300850 verursacht Abbruch im Explorer Windows 8 Forum 30. Nov. 2014
Internetbrowser verursacht systemabsturz Win7 Windows 7 Forum 29. Okt. 2014
Windows Defender verursacht schwere Systemlast Windows 8 Forum 8. Nov. 2013