IExplorer & shtml: Download statt öffnen

Dieses Thema IExplorer & shtml: Download statt öffnen im Forum "Web-Browser" wurde erstellt von webwitch, 30. März 2005.

Thema: IExplorer & shtml: Download statt öffnen Wenn ich mit IE 6.0 eine .shtml-Datei öffnen möchte, meldet mir das Programm unbekannter Dateityp und bietet einen...

  1. Wenn ich mit IE 6.0 eine .shtml-Datei öffnen möchte, meldet mir das Programm unbekannter Dateityp und bietet einen Download an. :-\

    Wie kann ich IE dazu bringen, diese Datei anzuzeigen?

    Monika
     
  2. Um welche genaue IE-Version (? -> Info) und welche Windows-Version geht es denn? Hast Du das Problem schon seit jeher oder ist es plötzlich aufgetreten? Falls letzteres, was hast Du ggf. unmittelbar zuvor installiert, deinstalliert, aktualisiert und/oder neu konfiguriert?

    Bye,
    Freudi
     
  3. Das Problem ist für mich neu. Ich möchte eine Website umbauen, und dabei mit SSI arbeiten. Die Anzeige der Dateien ist unter Mozilla und Co. kein Problem, aber unter IE.
    Das Problem meldeten mir andere Personen, die die Seite testen sollten, es ist also nicht direkt von meinem System abhängig, möglicherweise eben aber vom IE.

    Mein System: Win XP Professional mit SP 2
    IE-Version: 6.0.2900.2180.xpsp_sp2_rtm.040803-2158

    Beispielseite:
    http://www.medicamondiale.org/_restructure/rechte/index.shtml

    Irgend eine Idee?
    Monika
     
  4. Hm, kaum.

    Und auch Du siehst die Seite nicht, sondern sie wird als Datei zum Download angeboten?

    Kein Problem. Was den Betroffenen möglicherweise hilft:

    REGEDIT4

    Tilt wegen ist nicht


    Ich gehe davon aus, dass die Betroffen die Seite nicht lokal aufrufen wollen, sondern direkt vom Server, richtig?

    Bye,
    Freudi
     
  5. Ja. Jetzt habe ich noch festgestellt, dass ich beim Öffnen der Offline-Datei von localhost kein Problem damit habe! Was mich einer Lösung jetzt aber nicht näher bringt :-[
    Wieso ist es ein Unterschied ob ich das von localhost oder vom Provider lade? Könnte es an den Sicherheitseinstellungen von IE liegen?

    Was sollte ich damit machen?

    Danke für die Unterstützung!
    Monika
     
  6. Ähm, also wenn Du die SHTML-Datei auf der Platte doppelt anklickst oder lokal vom laufenden Web-Server?

    Proxy im Spiel?

    Nope, das möchte ich ausschließen.

    Du kannst das Ganze auf Dein Risiko in eine neue Textdatei kopieren und diese als REG-Datei speichern (Dateityp: Alle Dateien). Durch einen Doppelklick auf die REG-Datei werden die Einträge der Registry hinzugefügt, dem Herz und Hirn von Windows.
    Mal anders herum: Findest Du einen Eintrag für SHTML-Dateien in den Ordneroptionen unter Dateitypen? Falls ja, wie genau sieht der Eintrag bei Dir aus (Erweitert)?

    Bye,
    Freudi
     
  7. Folgendermaßen sieht mein Problem aus:

    Zuerst habe ich eine SHTML-Datei erstellt, die ich in meinem lokal installierten Webserver auch mit IE einwandfrei sehen kann (http://localhost/...).

    Dann habe ich diese Datei zum Provider auf den Server mit FTP hochgeladen. Wenn ich nun diese Datei vom Provider-Server (http://www.medicamondiale.org/...) mit IE aufrufe, bekomme ich den Download angeboten.

    Daher meine Vermutung, dass es irgendwie an den Sicherheitseinstellung liegen könnte, denn im ersten Fall bin ich ja im eigenen Netz und im zweiten im Internet.

    Monika
     
  8. PS: Proxy ist ausgeschaltet.
    M.
     
  9. Ah jetzt ja. Wenn ich Deine vorherige Beispielseite, also http://www.medicamondiale.org/_restructure/rechte/index.shtml aufrufe, dann funktioniert das wunnebar. Wenn ich aber irgendwelchen Links von dort aus folge, dann verweisen die stets auf das übergeordnete Verzeichnis (bleistiftsweise http://www.medicamondiale.org/_restructure/ueberuns/), was dann zu einem Download-Fenster führt. Rufe ich aber http://www.medicamondiale.org/_restructure/ueberuns/index.shtml auf, dann wird die Seite ganz brav dargestellt. Hilft Dir das irgendwie weiter?

    Bye,
    Freudi
     
  10. Jetzt wird es noch skurriler, wenn ich es so mache, wie Du es beschrieben hast:

    Abruf der Seite vom Provider im IE, der Seiteninhalt wird im IE-Ordner Temporary Internet Files abgelegt, dann öffnet sich der Mozilla-Browser und zeigt mir diese Dateien (file:/// ...)
     
Die Seite wird geladen...

IExplorer & shtml: Download statt öffnen - Ähnliche Themen

Forum Datum
NAS im Win7 Dateiexplorer sehen Windows XP Forum 13. Jan. 2012
per VB-Script eine URL unsichtbar aufrufen und iexplorer wieder schließen. Webentwicklung, Hosting & Programmierung 17. Jan. 2010
Nachrichten-Websites im IExplorer aktualisieren nicht?! Windows XP Forum 11. Nov. 2009
Hilfe! Heabe mich aus fast allen Anw. ausgesperrt, nur iexplorer geht noch Windows XP Forum 15. Juli 2008
Tastatur: Iexplorer Taste umbelegen auf Firefox Windows XP Forum 21. Mai 2007