Image auf eine andere Partition zurückspielen

Dieses Thema Image auf eine andere Partition zurückspielen im Forum "Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen" wurde erstellt von Gast08151005, 28. März 2005.

Thema: Image auf eine andere Partition zurückspielen Hallo allerseits, ich habe ein Image von meinem Laufwerk D:, wo ich Windows XP drauf hatte. Kann ich dieses Image...

  1. Hallo allerseits,
    ich habe ein Image von meinem Laufwerk D:, wo ich Windows XP drauf hatte. Kann ich dieses Image auch auf C: einspielen, weil D: dann komplett weg soll, oder komme ich einer Neuinstalltion nicht drum rum?
    Wünsche Euch allen Frohe Ostern :)
     
  2. sollte ohne probleme gehen, sofern du dann C: als aktiv laufen lässt.
     
  3. Sind beide Partitionen auf einer Festplatte?

    Wenn ja, überschreibst Du dir die Bootdateien, diese musst Du dann wiederherstellen.

    Das größere Problem sind die Verweise in der Registry auf D:

    Solange D: noch vorhanden ist wird es laufen, also solltest Du dann versuchen alle Verweise nach D: auf c: zu ändern.
    Bei W2k hat es bei mir geklappt.

    Versuch macht kluch. ;)
     
  4. Ungleich große Partitionen, das geht?
    Ich dachte, diese müssen immer genaus so groß sein. Also gleiche Cyl, Heads und Sec.

    Was passiert, wenn C: kleiner ist als D:? Was passiert mit dem Rest der Daten?
    Was passiert, wenn C: größer ist als D:? Womit wird der Rest aufgefüllt? Da die FAT überschrieben wird steht doch nirgendswo, was auf den restlichen Sektoren ist.

    Klärt mich bitte auf, falls ich daneben liege. Oder aber gibt es solche und eben solche Image-Programme?
     
  5. ein gutes (normales) image proggi lässt bei C<D den Rest frei, evt gibts auch noch die möglichkeit den rest als partition anzulegen, das hängt vom prog ab. C>D geht auch, wenn die zu kopierenden Daten maximal C=D sind
     
  6. Vielen Dank für Eure Antworten :)

    Also ist das ganze mit mehr oder weniger Fummeltarbeit verbunden. Bei mir liegen C: und D: auf der gleichen Festplatte.

    Dann hätte ich noch eine weitere Frage zu dem Thema. Ich habe noch eine weitere Partition, pysikalisch eine andere Festplatte (Slave, Laufwerkskennung: F). Könnte ich hier ohne bedenken ein Image machen und auf einen Zweitrechner, ebenso auf eine andere Slave (hier aber Laufwerkskennung: D) Platte einspielen oder muss hier auch die Registry bearbeitet werden?
    Auf dieser Partition ist kein Betriebssystem drauf, nur angesammelte Dateien, Programme usw.
     
  7. Guten Morgen mir selber ::)

    Wenn kein Betriebssystem vorhanden ist, ist auch keine Registry vorhanden. Aber ist hier halt auch etwas zu beachten? Bevor ich sowas mache, frage ich immer zur Sicherheit nach :)
     
Die Seite wird geladen...

Image auf eine andere Partition zurückspielen - Ähnliche Themen

Forum Datum
Ein Image auf einer versteckten Partition erstellen Datenwiederherstellung 17. Mai 2013
XP-Probleme nach Einspielung eines Backups mit Perfect Image 11 Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 13. Sep. 2012
Allgemeine Frage zu Acronis True Image 2010 Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 19. Feb. 2010
Acronis TIB-Image in eine Virtuelle Maschine konvertieren Virtualisierung & Emulatoren 22. Sep. 2009
Keine Sicherung mit Arconis True Image Home 2009 möglich? Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 27. März 2009