IMAP - Problem mit OE 6 SP1

Dieses Thema IMAP - Problem mit OE 6 SP1 im Forum "E-Mail-Programme" wurde erstellt von Robert S., 29. Aug. 2005.

Thema: IMAP - Problem mit OE 6 SP1 Hallo, ich habe ein Problem mit einem web.de Konto das über IMAP in OE eingerichtet ist. Seit einiger Zeit bekomme...

  1. Hallo,

    ich habe ein Problem mit einem web.de Konto das über IMAP in OE eingerichtet ist.

    Seit einiger Zeit bekomme ich immer im Abrufrhythmus angezeigt daß neue Mails da seien - obwohl manchmal gar keine da sind...

    Beim genaueren Betrachten fällt dann folgendes auf:

    Beim Abruf der Kopfzeilen erscheint kurz am Posteingangsordner eine (1) und verschwindet aber gleich wieder.

    Das Nachrichtensignal ertönt aber trotzdem und das Briefchen im Tray steht auch...

    Wenn Mails drauf sind dann wird eben eine mehr angezeigt.


    Was noch auffällt:

    In der Statusleiste werden bei IMAP - Konten in OE ja immer 2 Nachrichten für eine angezeigt (warum auch immer - war aber schon eh und je so...).

    D.h. wenn ich eine Mail bekomme steht da : 2 neue Nachrichten


    Jetzt seit dieser Mist mit der Blindmail immer ist wird diese mit hinzugezählt.

    Also wenn keine neue Nachricht da ist steht 1 neue Nachricht --> normalerweise keine neuen Nachrichten

    und wenn z.B. 3 neue nachrichten da sind dann steht 7 neue Nachrichten  --> normalerweise 6 neue Nachrichten.


    Ich hoffe ich hab das jetzt verständlich rübergebracht :)
     
  2. Sorry,
    das ist alles sehr verwirrend und ich habe nur die Hälfte verstanden, obwohl ich auch ein IMAP Konto bei web.de habe.
    Zunächst eine Frage: benutzt du neben dem IMAP auch den POP3 Abruf?
    Könntest du z.B. durch einen kleinen Screenshot verdeutlichen, welche Ordner du dir überhaupt anzeigen lässt.
    Z.B. so.
    [​IMG]

    Wie rufst du die Mail ab?Ich tue das nie, sondern, ziehe sie in einen Ordner.

    Sorry, bei mir nicht.

    Wie leerst du deine Ordner?

    Lösch mal die Datei pop3uidl.dbx
    und führe Datei, Ordner , alle Ordner komprimieren aus.
    Sicherheitshalber sichere vorher alle *.dbx Dateien in einem anderen Ordner.

    Außerdem empfehle ich dir dringend aus Sicherheitsgründen auf SP2 upzudaten.
    Gruß
     
  3. Hallo,

    dachte ich mir daß das sehr verwirrend ist...

    Das Problem liegt vielleicht gar nicht an OE sondern an meinem Account auf dem IMAP-Server.

    Kann man den irgendwie zurücksetzen ?

    Ich habe schon mal in OE unter IMAP Konten zurücksetzen versucht - ohne erfolg.



    Das mußt du bitte etwas genauer erklären...

    Ich habe das so eingestellt:

    Von Posteingang nur Kopfzeilen downloaden und die Vorschaufensterautomatik deaktiviert.

    So bekomme ich schön die Kopfzeilen aufgelistet, und kann unerwünschte Mails auf dem Server löschen ( erst löschen und dann entfernen auswählen...) - ohne sie vorher übertragen zu haben.


    Wie gesagt - das ist normalerweise alles nicht das Problem...

    Es ist eben seit einer weile so daß beim Abruf der Kopfzeilen vom Server kurz eine mehr angezeigt wird - er es sich dann aber sofort anders überlegt un diese wieder zurücknimmt.

    OE erledigt dann den Rest und läßt das Nachrichtensignal ertönen und setzt das Briefchen in den Tray.

    Wenn dann eben keine echte Mail (also eine solche die auch stehenbleibt) dabei war dann war das Signal und das Nachsehen umsonst.
     
  4. Das mache ich auch so, nur, dass ich nur lösche. Wird dann beim nächsten Aufruf entfernt.

    Nur der Posteingang wird bei mir abgerufen, alles andere bleibt auf dem Server.

    Hast du beim POP3-Account von web.de unter Extras, Konten, Eigenschaften, Erweitert, irgend etwas verändert?
    Etwas Kopie der Nachrichten auf dem Server belassen?

    Hast du die Datei gelöscht?
    Ordner komprimiert?

    Ich markiere die Mails im Posteingang (IMAP) und ziehe sie mit der Maus in einen Ordner meiner Wahl in OE. Das ist ein Verschieben, die MAils werden also auf dem Server gelöscht.

    Gruß
     
  5. Hallo,

    Ich hab keinen POP3 Account eingerichtet - sollte man das zusätzlich tun ?


    Ansonsten scheinen wir beide das selbe zu machen - nur ein wenig anders.

    Ich verschiebe ebenfalls alte Nachrichten in einen lokalen Ordner - nur nicht per drag and drop sondern mit rechtsklick --> in Ordner verschieben (kommt ja auf´s selbe raus...).


    Du verwendest die Funktion Nachrichten vom IMAP Ordner beim Verlassen entfernen - ich nicht. --> ich klicke eben gleich auf entfernen... weil es manchmal passieren kann daß er da ewig rumeiert.


    Die Datei habe ich noch nicht gelöscht - da ich gerade nicht an den Rechner komme (steht zu hause...)


    Ich werd´s heute abend testen...
     
  6. Es wird klarer. Du benutzt für das IMAP Konto Einbeziehen und Synchronisieren. Das mache ich nicht, sondern synchronisiere durch Doppelklick auf IMAP.web.de im Ordnerfenster.
     
  7. Es wird unklarer...

    Ich wusste nicht daß das auch anders gehen soll  :-\


    Wo kann ich mich da am besten schlau machen ? (vielleicht gefällt mir die andere Methode ja besser - hab nur noch nicht ganz verstanden wie das gehen soll...)
     
  8. Vollkommen habe ich es auch noch nicht verstanden. Ich lerne immer durch Ausprobieren.
    Es geht, wenn du IMAP.web.de mit rechts anklickst und Eigenschaften, IMAP auswählst, 2 Optionen, die bei mir angehakt sind. U.a. in allen Ordnern nach Nachrichten suchen.
    Klicke ich also auf den Posteingang unter IMAP.web.de wird dieser Ordner synchronisiert und zeigt alle Mails an, die dort drin sind.
    Diese Arbeit nimmt dir deine[7b] Einstellung dann ab und zeigt auch das Umschlagsymbol im Tray an.
    Was ich vorher gesagt ist quatsch. Auf den Ordner IMAP.web.de doppelt zu klicken, bringt nichts.

    Gruß
     
  9. Hallo,

    Problem gelöst...

    War eigentlich Pippifax --> habe den kompletten Posteingang in das Archiv verschoben, habe mich dann bei web.de eingeloggt - und siehe da:

    Da war sie doch die eine Mail die einfach nicht bei mir ankommen wollte.
    (Die war sogar noch von web.de selbst)

    Diese also gelöscht - und alles is gut.


    Thema erledigt, Danke für die Mithilfe !
     
Die Seite wird geladen...

IMAP - Problem mit OE 6 SP1 - Ähnliche Themen

Forum Datum
Probleme bei Behandlung von IMAP Konten Windows XP Forum 24. März 2008
IMAP Problem (es werden nicht alle Mails angezeigt) Windows XP Forum 1. Aug. 2006
Outlook 2003: IMAP- und Kopfzeilen-Problem Windows XP Forum 30. Apr. 2005
Problem mit OE6 und IMAP E-Mail-Programme 16. Apr. 2005
Mail (imap) mit Anhang wird 50x versendet und erscheint nicht im Ordner gesendet E-Mail-Programme 22. Sep. 2016