in EXCEL ohne Formel rechnen

Dieses Thema in EXCEL ohne Formel rechnen im Forum "Microsoft Office Suite" wurde erstellt von Heri, 27. Jan. 2005.

Thema: in EXCEL ohne Formel rechnen Hallo, ich habe mehrere Tabellen mit ca. 30 Spalten und je ca. 50 Zeilen. Es handelt sich um Rohdaten, die ich nun...

  1. Hallo,
    ich habe mehrere Tabellen mit ca. 30 Spalten und je ca. 50 Zeilen.
    Es handelt sich um Rohdaten, die ich nun Spaltenweise mit verschiedenen Faktoren DIREKT umrechnen möchte (also nicht über Formeln, für die ich ja neue Felder anlegen muß.
    Einfach Spalte markieren und z. B. x 50 rechnen und das Ergebnis soll wieder im gleichen Feld stehen.
    Wie geht das?
    Danke, Heri.
     
  2. Hi Heri,

    mit dem folgenden Makro werden alle Werte der sleektierten Spalte mit 50 multipliziert.

    Gruß Matjes :)

    Code:
    Sub SelectionSpalteWerteX50()
    'Voraussetzung: Spalte markiert
    'Funktion: Multiplikation aller markierten Zellen mit 50
      
      Const c_FAKTOR As Long = 50
      Dim x As Long, l_Zmax As Long
      
     ->Arbeitsblatt ?
      If ActiveSheet.Type <> xlWorksheet Then Exit Sub
      
     ->Spalte selektiert ?
      If (Selection.Columns.Count = 1) And (Selection.Count = 65536) Then
        
       ->Zeile des letzten Wertes in der Spalte
        l_Zmax = ActiveSheet.Cells(ActiveSheet.Rows.Count, Selection.Column).End(xlUp).Row
        
       ->Werte mit Faktor multiplizieren
        On Error GoTo ErrorHandler
        For x = 1 To l_Zmax
          With ActiveSheet.Cells(x, Selection.Column)
            .Value = .Value * c_FAKTOR
          End With
        Next
      Else
        MsgBox (Bitte eine ganze Spalte selektieren.)
      End If
      Exit Sub
    ErrorHandler:
      MsgBox (Es ist ein Fehler beimMultiplizieren aufgetreten.)
    End Sub
     
  3. Gib in einer Zelle die 50 ein, kopiere diese Zelle, markieren den Bereich den du damit multiplizieren möchtest, klicke auf Bearbeiten - Inhalte Einfügen, dort markierst du die optionen Werte und Multiplizieren und klickst dann auf OK, fertig!
     
  4. Hallo Jannis, das ist genau die Lösung, die ich mir erhofft, gesucht aber nie gefunden habe! :)
    Aber auch Deine Lösung kann ich gebrauchen, Matjes! Ist vor allem bei Funkionen sehr sinnvoll. :)
    Vielen Dank euch beiden!
     
Die Seite wird geladen...

in EXCEL ohne Formel rechnen - Ähnliche Themen

Forum Datum
Excel 2003 - ohne Löschrechte Windows XP Forum 26. Jan. 2009
Excel 2007 - Wie Zahlen unverändert laassen? Also ohne autom. Nachkommastellen? Windows XP Forum 2. Apr. 2008
Excel benden ohne Abfrage Windows XP Forum 27. März 2007
Excel (Summeohnefarbe) Windows XP Forum 29. Jan. 2007
Excel XP Autofilter ohne Sortierung? Microsoft Office Suite 24. Aug. 2006