In rund drei grossen Schritten PC sicherer machen!

Dieses Thema In rund drei grossen Schritten PC sicherer machen! im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Afrim17, 17. März 2005.

Thema: In rund drei grossen Schritten PC sicherer machen! Liebes Wintotal-Team! Ich möchte meinen Rechner in ausgerechnet rund 3 Schritten sicherer machen und dabei habe...

  1. Liebes Wintotal-Team!


    Ich möchte meinen Rechner in ausgerechnet rund 3 Schritten sicherer machen und dabei habe ich einige Fragen:

    1. Schritt: Firewall
    - Ich möchte Norton InternetSecurity installieren, weil ich einige gute Testergebnisse gelesen habe. Ich habe aber auch gelesen, dass Norton AntiVirus (im InternetSecurity) bei Trojaner entdecken und löschen ziemlich schlecht abschneidet. Stimmt das? Wenn ja, welche Firewall-Software (Anti Virus integriert) ist besser?

    2. Schritt: Listen zum sicherer einstellen des Betriebsystems
    - Ich habe einige Listen mal kurz angeschaut, wie man die Einstellungen so verändern sollte, wenn man zum Beispiel keine leeren Ports freigeben möchte, damit keine Hacker zugreifen können.
    Habt ihr vielleicht so eine Liste oder könnt ihr mir einen Link zu einer solchen Listen geben? Danke!!!!

    3. Schritt: Windows Update durchführen und sichere Programme wie Mozilla FireFox installieren.


    Das wäre echt super, wenn ihr mir diese Fragen beantwortet!!!!!!! :D :D :D :)

    Danke!
     
  2. 1) personal firewall = fürs internet unbrauchbar, bietet dir keinen schutz (höchsten res verbrauch), wenn dann hau nen router/hardware firewall vorn rechner (disketten linux) (http://www.fefe.de/pffaq/halbesicherheit.txt oder http://home.arcor.de/nhb/pf-austricksen.html <- mal durchlesen)

    wennst umbedingt ne personal firewall haben willst, dann die von sygate bitte

    2) http://www.ntsvcfg.de <- da gibs ne cmd datei, mit der kannst das ganze zeug machen ....
    http://www.ntsvcfg.de/linkblock.html

    3) firefox oder opera = browser
    thunderbird = email prog

    admin acc nur zum einrichten des ps benutzen und dann einen eingeschränkten benutzer erstellen, mit dem man dauerhaft arbeitet, weil damit viren usw sich net ausführen lassen, is halt n schritt zu mehr sicherheit

    wenn n prog admin rechte braucht, einfach mit rechte maus taste + shift (bei 2k oder ins sytemsteuerung) ausführen und dann als admin starten ...
     
Die Seite wird geladen...

In rund drei grossen Schritten PC sicherer machen! - Ähnliche Themen

Forum Datum
Desktophintergrund exportieren (mit PowerShell) Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 13. Juli 2016
Tablet-Modus - Anwendung im Vordergrund starten Windows 10 Forum 7. Apr. 2016
Hintergrundanwendungen einen Kern zuweisen Windows 7 Forum 13. Dez. 2015
Hintergrundfarbe hinter ausgeblendeten Zellen und Spalten.... Microsoft Office Suite 20. Okt. 2015
Problem mit Hintergrund etc. Windows 7 Forum 30. Mai 2015