In wie weit geht, der Kalender zurück ?

Dieses Thema In wie weit geht, der Kalender zurück ? im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von snowbird, 27. Aug. 2009.

Thema: In wie weit geht, der Kalender zurück ? In wie weit geht der Kalender zurück unter Windos XP ? Also, das hier die Maus auf die Uhrzeit rechts unten in der...

  1. In wie weit geht der Kalender zurück unter Windos XP ?

    Also, das hier die Maus auf die Uhrzeit rechts unten in der Ecke/Taskleiste, Rechte Maustaste, Datum Uhrzeit ändern, und dann halt mal ein anderes Datum einstellen, zb. ?

    Also wie weit geht das zurück ?

    snowbird
     
  2. probier doch einfach dein Wunschdatum aus, musst nur aufpassen, daß sich der Rechner nicht automatisch synchronisiert.
     
  3. Hi

    Also das Jahr geht bei mir bis 1980 zurückzustellen.

    Mfg Micha
     
  4. Also ich kann auch nur bis 1980 unter Vista zurück stellen.
     
  5. @ Alle

    Danke, das ist auch bei mir so, nur bis 1980, weiter geht das nicht. Ist dahingehend alles in ordnung, finde ich.

    Weil dann bitet er mir 2099 an :| In die Zukunft wollte ich nicht gucken, Nein in die Vergangenheit :coolsmiley:

    Ist aber bei Microsoft schlecht gelöst, finde ich nicht gut, muß man wieder ein anderes Programm instalieren, und kann keine Board eigene Mittel nutzen

    PS: War mit dem AMIGA in der Vergangeheit, auch so. Bei 1980 war Feierabend.

    snowbird
     
  6. hallo snowbird,
    wieso ist das eine schlechte M$-Lösung?
    Hast du ein Programm welches unter XP nur bis zum Datum 1979 läuft?
     
  7. Nein, habe ich nicht.

    Ich wollte nur mal schnell schauen wollen welches Datum, unterhalb von 1980, auf welchen Tag aufgeht, mehr a uch nicht.

    snowbird
     
  8. dann nimm wistererhx
    damit kannste die uhr bis 1753 zurück drehen :froehlich1:
     
  9. Outlook Kalender kann es auch bis 1xxx zurück gehen.
     
  10. hp
    hp
    das datum 01.01.1980 ist der deffinierte nullpunkt (zeitpunkt) ab der man die zeit in sekunden berechnen kann. billy-boy hat ja viel von unix abgekupfert, dort beginnt die unixzeit am 01.01.1970. diese zeit wird dazu genutzt timestamps zu erzeugen, in dem man einfach die sekunden die seit 01.01.1970 bis heute abgelaufen sind summiert. das ergibt dann das aktuelle datum. da windows erst in den 80´er jahren entstand, rechnet bill ab dem datum 01.01.1980, also ähnlich wie die unixzeit. die zeit davor braucht man ja eigentlich nicht, da die betriebssysteme unix vor dem 01.01.1070 nicht existierten, windows vor dem 01.01. 1980 auch nicht, also konnten auch keine dateien erzeugt werden, die einen älteren zeitstempel aufweisen. daß es natürlich software gibt, die kalenderfunktionen auch jenseits von 1980 anbieten ist ja logisch, diese kalenderfunktionen beziehn sich aber nicht auf das erstellungsdatum von dateien, so wie es die unixzeit bzw. windowszeit tut. das time-protokoll nutzt ähnliche funktionen, bei dem beginnt die ursprungszeit am 01.01.1900 übrigens: man kann natürlich auch rückwärts rechnen. dazu nimmt man ein negatives vorzeichen, + die summe der sekunden und man hat die gewünschte urzeit vor dem jeweiligen 01.01. (zur umrechnung: ein tag hat 86400 sekunden) ...

    greetz

    hugo
     
Die Seite wird geladen...

In wie weit geht, der Kalender zurück ? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Wie geht es weiter? Organisatorisches Windows XP Forum 24. Juli 2013
HTML Weiterleidung geht nicht: Warum? Webentwicklung, Hosting & Programmierung 30. Sep. 2011
Datei öffnen - Sicherheitswarnung - erst OK klicken bevor es weitergeht... Windows XP Forum 27. Sep. 2011
win7 pro 64 neuinstallation, wie geht es weiter...? Windows 7 Forum 1. Juni 2011
Outlook - link geht - aber dann nicht weiter! Windows XP Forum 2. Jan. 2011