Indexdienst unter Win2k

Dieses Thema Indexdienst unter Win2k im Forum "Windows 95-2000" wurde erstellt von Nevermind, 6. Apr. 2004.

Thema: Indexdienst unter Win2k Hi ! Hab 2 Fragen an euch *g* Ich hab vor kurzem ein Abfrage Tool für den Indexing Service auf Windows 2000...

  1. Hi !

    Hab 2 Fragen an euch *g*

    Ich hab vor kurzem ein Abfrage Tool für den Indexing Service auf Windows 2000 programmiert.

    Meine erste Frage lautet:

    Gibt es eine Möglichkeit, den Indexdienst so einzustellen, das er nur bestimmte Dateien überwacht. Zum Beispiel das nur Dateien mit der Endung *.jpg indiziert werden?

    Die zweite Frage:

    In Office Dokumenten, gibt es ja die Möglichkeit, eigene Eigenschaften festzulegen. Wie kann ich diese Eigenschaften zum Indexdienst hinzufügen und auch danach Suchen?

    Ja, ich weiß, sind komische, nicht gerade häufige Fragen ^^ ..

    hoffe trotzdem das mir jemand helfen kann

    danke im voraus

    lg
     
  2. Systemsteuerung -> Verwaltung -> Computerverwaltung
    Oder ganz einfach über dei Windows-Hilfe -> Suche -> Indexdienst.

    Manchmal kann RTFM hilfreich sein..... ;)

    Zu Frage 2: keine Ahnung
     
  3. Zu Frage 2:

    In der Menueleiste Datei und dort Eigenschaften. Da kann man so einiges eintragen, was dann auch zum Suchen verwenden kann. Bei Office2K ist es wenigstens so.

    Gruß
    Kurt Körner und Frohe Ostern ;D
     
  4. Sop. Danke für die Antworten ;-) ! Mal sehen ob ich was damit anfangen kann g

    Frohe Ostern ^^
     
Die Seite wird geladen...

Indexdienst unter Win2k - Ähnliche Themen

Forum Datum
Indexdienst Windows XP Forum 12. März 2008
Datumsangabe bei Suchergebnissen des Indexdienst falsch Windows Server-Systeme 4. Okt. 2004
HP Laserjet IIp unter WIN 10-64bit Hardware 4. Nov. 2016
Scanner-Unterstützung in PSE 12 Windows 10 Forum 5. Okt. 2016
Startpartition und Programme auf unterschiedlichen Platten Windows 10 Forum 23. Sep. 2016