Indiviuelle Reihung der IE-Favoriten speichern

Dieses Thema Indiviuelle Reihung der IE-Favoriten speichern im Forum "Sonstiges rund ums Internet" wurde erstellt von Bogey, 14. Aug. 2004.

Thema: Indiviuelle Reihung der IE-Favoriten speichern Hi! Ich habe Windows ME und den IE6, in dem ich die Favoriten nach individuellen Kriterien gereiht habe. Des öfteren...

  1. Hi!
    Ich habe Windows ME und den IE6, in dem ich die Favoriten nach individuellen Kriterien gereiht habe. Des öfteren kommt es nach einem Absturz vor, daß die Favoriten auf einmal alphabetisch angeordnet sind. Nur manchmal läßt sich dann meine individuelle Reihung mit einer Systemwiederherstellung rekonstruieren.
    Wie kann ich bitte die individuelle Reihung meiner Favoriten dauerhaft speichern bzw. in welcher Datei wird sie überhaupt gespeichert, damit ich von dieser eine Kopie anlegen kann?
    Besten Dank im voraus
    Erich
     
  2. wenn du im ie auf datei und dann favoriten exportieren klickst, kannst du quasi ein archiv deiner favoriten anlegen.
    wenn dich dann dein system ärgern willst, nimmst du einfach die erstellte datei und fügst sie durch favoriten importieren wieder ein.
    das ist nicht schwer und eigentlich eine einfache lösung.
     
  3. Hallo nogger,
    das hab ich schon ausprobiert. So funktioniert es zwar mit den Bookmarks von Mozilla, aber nicht mit den IE-Favoriten, die sind dann in der exportierten Datei nicht einmal alphabetisch geordnet , geschweige denn in meiner individuellen Reihung, sondern völlig wirr durcheinander (A, M, L, F, T, B usw.). Daher meine Annahme, daß es beim IE (im Gegensatz zu Mozilla, wo die Datei bookmarks.html eines Profils auch die Reihung gespeichert hat) für die individuelle Reihung eine eigene Datei geben muß. Wenn in der IE-Sidebar alle Favoriten nach meinem Geschmack gereiht sind, scheinen sie im Windows-Ordner Favoriten nämlich immer noch alphabetisch auf.
    MfG Erich
     
  4. Hallo runen,

    da die Sortierung der IE-Favoriten offenbar in dem Registry Key Order gespeichert wird (siehe http://www.winfaq.de/faq_html/tip0662.htm ), dürfte auch das Tool URLBase die Reihenfolge nicht sichern oder exportieren können. Ich konnte es nicht ausprobieren, da URLBase einen Bug (siehe http://www.terriadev.com/urlbase/support/knownissues.html
    ) hat, durch den es nach dem Start verschwinden kann, wenn es sich mit installierten Treibern nicht verträgt, und der tritt bei mir auf...

    MfG Erich