Info zum neuen BIOS Asus P4C800-E Deluxe

Dieses Thema Info zum neuen BIOS Asus P4C800-E Deluxe im Forum "Treiber & BIOS / UEFI" wurde erstellt von smartie, 1. Jan. 2004.

Thema: Info zum neuen BIOS Asus P4C800-E Deluxe Mit dem BIOS vom 21.11.03 (Im Asus Update als 1014 Final, im Bootscreen als 1014 Beta 3 angezeigt) piept der Speaker...

  1. Mit dem BIOS vom 21.11.03 (Im Asus Update als 1014 Final, im Bootscreen als 1014 Beta 3 angezeigt) piept der Speaker nicht mehr bei mir, wenn der Rechner bootet, und die USB- und Firewire-Geräte erkennt. Vielleicht hat ja noch wer diesen Effekt. Ansonsten hab ich wohl endlich unwissenderweise die Option ausgestellt, die für das nervige Gepiepe sorgt. ;D
     
  2. So Meister, für das P4P800 ist jetzt auch eine 1014 raus!

    So wie es aussieht hat ASUS reichlcih am BIOS rumgeschraubt.

    Im ABX-Forum wird grad heftig drüber diskutiert ;)

    Laut ersten Posts ist es auch hier so, dass die USB-Piepser weg sind.
    Ausserdem gibts ein neues RAID-BIOS für den VIA-Controller (den hast Du ja nich) und es werden neue CPUs erkannt. Welche bleibt wohl momentan noch das Geheimnis von ASUS und alle hoffen dass es die Prescotts betrifft ;)

    Ansonsten wird noch folgendes gepostet:

    - neuer Bootblock, unbedingt mit afudos flashen
    - die Spannungswerte differieren nicht mehr so hoch
    - schnellerer Bootprozess
    - der Turbo-Modus überschreibt nicht mehr die RAM-Settings und lässt manuellen Eingriff zu
    - das System scheint ingesamt etwas flotter zu werden


    Alles in allem ein gelungenes BIOS, werd dann mal demnächst ans Flashen gehn ;)

    btw. es gibt wohl einen BIOS-Hack speziell für´s OC.
     
  3. War bei mir der erste BIOS-Flash im Windows bei diesem Board. Davor hatte ich ne andere Beta drauf. War glaub ich ne hohe Beta (14?) der v1010.
     
  4. Hab mir grad mal den BIOS-Mod durchgelesen, der is von nem OZC-Mitarbeiter (Speicherehrsteller). Der packt auf das Springdale-Board ein Canterwood-BIOS drauf und dann wieder das Original-BIOS, somit hast Du quasi ein Canterwood-Board ;D ;D ;D

    Anleitung für Mutige

    Das funktioniert aber nicht mit dem neuen BIOS 1014, da dieses weider den Bootblock neu schreibt!
     
  5. :eek:

    Das bezeichne ich mal als dunkel. ;D Sehr mutig. ;)
     
  6. Hehe mal sehn, wollt mir eh schon längst nen 2. BIOS-Baustein für mein Board holen, dann kann man solche Experimente völlig entspannt angehn 8)
     
  7. Jo, bei mir piept es auch endlich nicht mehr ;D


    Öhm, nö, dann wohl eher nicht ;) ;D ;D
     
  8. Im ABX-Board hat noch einer geschrieben, dass bei deaktivierten Quick-Boot es weiterhin piepst - nur wer schaltet das ab ;D ???

    Achso, neues BIOS ist drauf und läuft problemlos und piepst nich mehr.
     
Die Seite wird geladen...

Info zum neuen BIOS Asus P4C800-E Deluxe - Ähnliche Themen

Forum Datum
Infos zu neuen Gutscheinen Windows XP Forum 17. Juli 2013
Anmelde Info beim PC Windows 10 Forum 23. Apr. 2016
wohin schreibt Windows die Startinformationen? Windows 7 Forum 8. Feb. 2016
Info zu Treiber für Epson Perfection 1660 Photo und Win10 Treiber & BIOS / UEFI 23. Jan. 2016
Dringende Info gesucht Windows 10 Forum 3. Okt. 2015