Inhalt eines Ordners drucken

Dieses Thema Inhalt eines Ordners drucken im Forum "Microsoft Office Suite" wurde erstellt von moosbroetchen, 8. Okt. 2002.

Thema: Inhalt eines Ordners drucken Ich möchte gerne gerne den Inhalt eines Ordners drucken, wie geht das? z.B. mein Ordner Music, wo alle Lieder...

  1. Ich möchte gerne gerne den Inhalt eines Ordners drucken, wie geht das?
    z.B. mein Ordner Music, wo alle Lieder gespeichert sind, das hätte ich gerne mal ausgedruckt, so zur Übersicht. Ich finde da aber keine Option.
    Weiß jemand bescheid?
    Danke :)
     
  2. Ola,

    Dosbox:
    Verzeichnis wechseln
    dir > prn

    ich würde aber vorher mit Dir /? die Hilfe einsehen und die Ausgabe vorab filtern. Wenn Du das >prn weglässt, kannst Du vorab am Bildschirm ansehen, was gedruckt wird.
     
  3. Hi moosbroetchen,

    unter http://freeware.prv.pl gibts die freeware Directory Lister.

    Dieses Programm erstellt Verzeichnislisten als Text- und HTML-Dateien.
    Unter Optionen kann man sehr bequem auswählen, welche Information ausgegeben werden soll.

    Gruß Matjes :)
     
  4. Ola,

    immer dieser Komfort ;D
     
  5. auf dieser weise wird die option directory ausdrucken im contextmenu zugefügt.

    How to Add the Print Directory Feature to Windows Explorer
    (Q272623)

    The information in this article applies to:
    · Microsoft Windows 98
    · Microsoft Windows 98 Second Edition
    · Microsoft Windows Millennium Edition



    SUMMARY
    This article explains how to add the print directory
    feature, and how to enable printing of the directory
    listing from within Windows Explorer.

    MORE INFORMATION
    To add the print directory feature to Windows Explorer,
    follow these steps:
    1. Open Notepad, and then copy and paste the
    following text (without the numbers!) into Notepad:

    2. @echo off
    3. dir %1 /-p /o:gn > %temp%\Listing
    4. rem start /w notepad /p %temp%\Listing
    5. exit

    6. Save the file as Prin.bat in the Windows
    directory, and then close Notepad.
    7. Start Windows Explorer, click Tools , and then
    click Folder Options .
    8. Click the File Types tab, and then click File
    Folder .
    9. Click Edit , and then click New .
    10. In the Action box, type Print Directory Listing .
    11. In Application used to perform action , click
    Prin.bat , and then click OK .
    12. Click OK , click Apply , and then click OK .
    13. Open Windows Explorer, right-click the folder that
    you would like to print a directory listing of, and then
    click Print Directory Listing .
    14 The listing is saved as listing.txt in the temp directory
     
  6. Habe es mit DOS probiert, komme damit aber nicht zurecht.
    Das Programm von Matjes habe ich installiert, aber ich kann nicht abspeichern :-/
    Habe einen Ordner angelegt, und wenn ich den Speichern-Button drücke, passiert nichts.
    Was mache ich falsch??
     
  7. Hi moosbroetchen,

    wenn ich auf meinem System (Win98SE) Directory Lister v0.6 starte, öffnet sich das Programm und der Reiter 'Select Directories' steht im Vordergrund.
    Dort selektiere ich ein/mehrere Verzeichnis/se.

    Abschliessend betätige ich den Button 'Save listing...'.
    Es erscheint ein Auswahl-Dialog für den Speicherort.
    Speicherort ,filenamen und filetyp eingeben - OK.

    Machst Du es genauso ?

    Gruß Matjes :)
     
  8. ;D Ich hatte nur den Speicherort, also Ordner angegeben. Dachte, er übernimmt den Namen des zu speichernden Ordners mit rüber. Das war mein Fehler. Habe also den filenamen eingegeben, und jetzt geht es.

    Danke, Matjes ;D :-*

    Euch anderen natürlich auch ;D ;D

    Ein zufriedenes moosbroetchen[​IMG]
     
  9. Hallo Forum,

    Ich sichere meine PC-Daten auf eine externe Festplatte. Werden bei einer weiteren Sicherung die Daten wieder von null an gespeichert oder nur die neu hinzugekommenen Daten. Ich habe mich über den benötigten Speicherplatz gewundert.

    Renate
     
  10. Das kommt auf das Sicherungsprogramm an und dann auf die entsprechenden Einstellungen.

    Es gibt z.B. Acronis, das so eingestellt werden kann, das nur die neuen Sachen hinzugesichert werden.

    Ich persönlich bin lieber für eine komplette Sicherung. Da muß ich nicht etliche Sicherungsfolgen zum zurückspielen nutzen.

    Ich behalte immer ein paar der Sicherungen, die ich z.B. vor einer Installation gemacht habe. Sollte das Installierte nicht meinen
    Vorstellungen entsprechen: Sicherung zurück und die Registry ist komplett wieder frei, was selbst mit Uninstallern nicht immer gelingt.
     
Die Seite wird geladen...

Inhalt eines Ordners drucken - Ähnliche Themen

Forum Datum
Wiederherstellung eines Festplatteninhaltes mit Betriebssystem Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 18. Jan. 2016
Automatische Zuordnung eines Zellinhaltes Microsoft Office Suite 17. Dez. 2012
Kompletter Inhalt eines Ordners drucken Windows XP Forum 15. Dez. 2006
Suche: Inhalt eines Verzeichnisses formatiert in eine HTML schreiben Windows XP Forum 3. Juni 2004
Outlook 2002: Inhalt eines Steuerelementes speichern Windows XP Forum 27. Apr. 2004