Installation festgefahren + system total instabil

Dieses Thema Installation festgefahren + system total instabil im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von ToxicA2, 11. Aug. 2006.

Thema: Installation festgefahren + system total instabil Hallo erstmal, ich hatte da gestern abend ein ganz seltsames Problem, aber erstmal was zu meinem System: fahre...

  1. Hallo erstmal,

    ich hatte da gestern abend ein ganz seltsames Problem, aber erstmal was zu meinem System:
    fahre auf einem AthlonXP 2500+ barton 512kbL2-cache, 768MB DDR-Ram von Hynix(nicht gut, aber läuft), das ganze auf nem MSI K7N2Delta-L und unter ner Hitachi Deskstar 160GB-platte. Grafikkarte stellt eine frühe schwarze Laborversion der Radeon 9600XT dar die wassergekühlt ist, da diese Versionen des öfteren zu leichten Verbrennungen neigten *g*


    Jetzt hatte ich folgendes Problem: Ich spielte schon seit 4 oder 5 Stunden ein älteres Spiel, das Prozessor, grafikkarte und Ram eigentlich total unterfordert (immerhin von->96), als ich plötzlich nen Bluescreen bekam. Mein System ist zwar nicht das neueste, lief aber bisher immer so Stabil, dass ich nie einen Bluescreen sah. Ich dachte mir nichts weiter dabei, da ich schon öfters systemprobleme bei meiner schwester ausheben konnte und startete den Rechner neu.

    Für den Neustart bis zum absoluten Systemstart mit ICQ usw hat das ganze dann ca. 10 Minuten gebruacht. Früher: 42 sek. auch Ordner, Opera und anwendungen liefen extrem langsam. Da mich das aufgeregt hat, hab ich das system von der winXP-cd starten lassen, um eine Reparatur durchführen zu lassen.
    diese konnte erstmal bestimmte Dateien von der Festplatte nicht Löschen, also hab ichs einfach ignoriert....dann hat sich aber die installation bei 34 minuten rest komplett aufgehangen und jetzt häng ich in der installaitionsroutine fest, aus der ich nicht mehr herauskomme. Habe verscuht meine Daten zu retten indem ich die Platte als Slave an den Rechner meiner schwester geschlossen habe, da allerdings kein Zugriff auf die HDD, nur die meldung dass der Datenträger nicht formatiert ist.

    Bin hier im mom etwas am Verzweifeln, da der Rechner doch recht wichtig für den erfolgreichen abschluss meines Abi's ist und daher wäre es praktisch wenn ihr mir etwas helfen könntet;)

    auch so nen schönen tag noch,
    tox
     
  2. hp
    hp
  3. Hallo,
    meine Erfahrung mit hängender Installation - 8 von 10 PCs hatten defekte RAMs.
    98,SE,ME sind da nicht so genau, aber 2000 und gerade XP lassen sich nicht installieren wenn nur 1 Fehler im Baustein (RAM) ist, wenn es doch mal geht, läuft das System instabil.
    Memtest liefert leider nur Oberflächliche Ergebnisse. Ein recht gutes Programm ist ToolStar.
    Was auch noch möglich ist - man hat exotische Hardware
    Da hilft es wenn man alles was nicht unbedingt benötigt wird, erst mal ausbaut und nach Installation nach und nach wieder einbaut.
    Gruß
    Jo
     
Die Seite wird geladen...

Installation festgefahren + system total instabil - Ähnliche Themen

Forum Datum
KB 958559 / Eigenständiges Windows Update-Installationsprogramm Windows 7 Forum 30. Okt. 2016
Probleme mit .NET Framework 3.5 installation Windows 10 Forum 19. Okt. 2016
Deinstallation von Apps des Herstellers schlagen fehl Windows 10 Forum 13. Okt. 2016
Win7 entfernen ohne Neuinstallation? Windows 7 Forum 12. Okt. 2016
Windows 8.1 Neuinstallation auf neuer Festplatte nicht möglich. Hilfe! Windows 8 Forum 11. Okt. 2016