Installation von Vista, XP und Linux

Dieses Thema Installation von Vista, XP und Linux im Forum "Windows Vista Forum" wurde erstellt von Daubi, 6. März 2007.

Thema: Installation von Vista, XP und Linux Hallo zusammen, ich hab mir nen neuen Rechner zusammengebaut und möcht darauf Win XP PRO, Vista Ultimate und SUSE...

  1. Hallo zusammen,

    ich hab mir nen neuen Rechner zusammengebaut und möcht darauf Win XP PRO, Vista Ultimate und SUSE Linux 10.2 installieren.
    Im Rechner sind 2 Festplatten mit je 180 GB eingebaut. Eine möchte ich gerne nur für XP, und die ander möchte ich für Vista und Linux aufteilen.

    Hat jemand schon diese drei Betriebssysteme installiert, und vor allem wie oder auf was sollte ich besonders achten.

    Vielen Dank im Vorraus
    Gruss
    Claus
     
  2. oem
    oem
    das ganze ist viel zu komplex.
    ich würde eine Festplatte in 2 primäre Partionen aufteilen.
    auf die eine Partion kommt XP auf die andere Vista.
    das du beide getrennt voneinander startest brauchst du ein Bootmanger.
    danach Googeln.
    die 2 Festplatte würde ich als logisches laufwerk einrichten.
    so können beide systeme drauf zugreifen.

    Linux würde ich mir dann unter einer virtuellen Umgebung installieren. dafür würde ich unter XP das Programm VMWare installieren und dann mir Suse 10.2 installieren.

    ich finde das ist die beste variante.

    wenn du linux auch noch normal installieren würdest, dann würdest du probleme mit den Partionen und den Bootmanger bekommen.
    würde auch viel arbeitet kosten, wenn ein System nicht mehr funtionieren sollte und wenn es dann an die Reperatur oder neuinstalltion geht.
     
  3. Das ist Quark mit Käse, Windows XP und auch Vista erstellt automatisch ein Bootmanager.

    Wenn allerdings, auf die 1 Festplatte XP und auf die andere Vista kommen soll und das mit keinem Bootmanager, einfach im Bios die andere Festplatte auf disable (NONE) stellen. Fertig.
    Bootmanager erstellt nach meinen Wissen auch Suse.

    Warum? Image vom Betriebssystem erstellen, Boot.ini bei Vista ändern und erneut Suse installieren.
     
  4. Vista hat keine boot.ini und alle 3 OS bringen einen eigenen Bootmanager mit.

    Einfach nacheinander installieren (XP, Vista, Linux) und fertig.
     
  5. Hallo zusammen,

    erst mal vielen Dank für Eure Antworten.

    Jetzt hätt ich doch noch ne Frage an MrOrange, hast Du die BS schon alle installiert, und in welcher Reihenfolge und läuft alles?

    Gruss
    Claus
     
  6. Nein, hab ich nicht.

    Reihenfolge wie vorher geschrieben, sollte so am einfachsten sein.
    Grundsätzlich ist auch jede andere Reihenfolge möglich, erfordert aber entsprechende nachträgliche Eingriffe.

    Der XP-BM kennt weder Vista noch Linux, der Vista-BM kennt XP aber kein Linux und Grub (einer der möglichen Linux-BM) kennt alle und wird je nach Distribution bei der Installation autom. konfiguriert.

    Ausserdem einfach ausprobieren im schlimmsten Fall musst nochmal von vorne anfangen und lernen wirst Du so am meisten ;)
     
  7. Dank wie narrisch, diesen Gedanken hatt ich auch schon undwer's jetzt halt mal so machen. :-X

    Meld mich dann ob's geklappt hat.
     
Die Seite wird geladen...

Installation von Vista, XP und Linux - Ähnliche Themen

Forum Datum
Neuinstallation von Vista über Linux zu Win 7, geht dass? Linux & Andere 27. Jan. 2015
Vista-Installation Windows 7 Forum 28. Nov. 2010
wären Win 7 installation bootet vista ? Windows XP Forum 18. Juli 2009
Vista Fehlermeldung bein Installation von Programmen Windows Vista Forum 23. Juli 2012
[Artikel] - Reparaturinstallation unter Windows Vista / Windows 7 Windows XP Forum 19. Feb. 2012