Installation von WinXP ohne CD-Laufwerk

Dieses Thema Installation von WinXP ohne CD-Laufwerk im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von DerBozz, 27. März 2005.

Thema: Installation von WinXP ohne CD-Laufwerk Hi! Ich hab einen alten PC (Intel Pentium 2, 400 MHz, 192 SDRAM), der mit WinXP Home bestückt werden soll! Zur Zeit...

  1. Hi!

    Ich hab einen alten PC (Intel Pentium 2, 400 MHz, 192 SDRAM), der mit WinXP Home bestückt werden soll! Zur Zeit befindet sich auf dem Rechner Win98. Der Rechner hat kein CD-Laufwerk.

    Wie kann ich WinXP Home installieren?
    Der PC befindet sich in einem Netzwerk! Ist es möglich WinXP Home übers Netzwerk zu installieren? Wenn ja, wie?

    Danke!


    Gruß
    DerBozz
     
  2. Hi!

    Ja, der PC hat ein Disketten-Laufwerk.
    Ich werde es mal ausprobieren!

    Danke!

    Gruß
    DerBozz
     
  3. Hi

    Dazu muss Du aber trotzdem den Inhalt der XP-CD auf die Festplatte bringen.

    Es gibt auch Startdisketten mit Netzwerkunterstützung, mit denen Du dann den Inhalt der XP-CD von einer Netzwerkfreigabe auf die Festplatte des zu installierenden Rechners kopieren kannst.

    Dann mit den XP Startdisketten starten und die setup.exe aufrufen.

    Mfg Micha
     
  4. Hi!

    Das mit den Startdisketten mit Netzwerkunterstützung ist eine Möglichkeit! Ich habe zwar 3 CD-Laufwerke bei mir liegen, doch ohne vorhandenen IDE-Anschluss am PC bringen die mir wenig! :(

    Der PC hat auch USB-Anschlüsse! Ich habe jetzt gelesen, dass es USB-Treiber für MS DOS gibt (http://www.stefan2000.com/darkehorse/PC/DOS/Drivers/USB/). Da ich eine externe USB-Festplatte habe, wäre dies doch auch eine Möglichkeit!?

    Hat hiermit schon jmd. Erfahrungen gemacht!?
    Ich werde dies mal austesten, falls mir hierfür jmd. Tipps & Tricks hätte, wäre ich dankbar.

    P.S.: Die externe Festplatte bekomme ich allerdings unter Win98 nicht zum Laufen; ob sie dann unter MS DOS funktioniert ist wieder ne andere Frage! :-\

    thx
    DerBozz
     
  5. Hi

    Das mit der Setup.exe war natürlich Quatsch.

    Du kannst ganz normal mit einer Win98 Startdisk starten und dann im Ordner i386 die Datei winnt.exe aufrufen.
    Vorraussetzung dafür ist weiterhin, das sich dieser Odner auf der Festpaltte befindet.

    Mfg Micha
     
  6. Was ist denn das für ein P2-Mainboard? Wusste gar nicht das es so was gibt (ohne IDE-Anschlüsse). :eek:
     
  7. Hi!

    Mhhhh...
    Natürlich könnte ich die Festplatte mal schnell in meinen PC einbauen und die WinXP-Installationsdateien rüberkopieren, doch wenn ich ehrlich bin, will ich mir den Stress nicht geben! :) ;D Jedenfalls vorerst!

    Nein, ich wollte eigentlich eine Variante, welche mir bei zukünftigen Neu-Installationen auch was bringt.

    Leider habe ich z. Zt. nur eine 4 GB Festplatte drin, welche ich nicht unbedingt noch partitionieren will.

    Der PC soll später als FTP- und Web-Server fungieren!

    Trotzdem Danke!


    Gruß
    DerBozz
     
  8. Hi!

    Motherboard Name: IBM 6862F10
    Motherboard Chipsatz: Intel 82440BX/ZX
    IDE Controller: Intel 82371 AB/EB PCI Bus Master --> funktioniert aber leider nicht!?

    Upps, fehler von mir...
    IDE-Anschluss ist natürlich vorhanden, doch funktionieren tut das irgendwie nicht!

    Ich werde das nochmal checken.

    Danke!


    Gruß
    DerBozz
     
  9. Ok, soweit so schlecht...

    Ich habe nun eine Festplatte eingebaut, auf welche ich zuvor die XP-CD kopiert habe!
    Nun kann ich allerdings nicht installieren...

    Das Problem, nach ausführen von D:\I386\winnt.exe (XP-Installation-Setup) entpackt er mir die Installationsdateien schön auf mein Laufwerk!

    Mehr allerdings nicht! Er startet das Setup nicht!

    Frage: Kann ich die Installation manuell, aus den Temp-Installationsordnern (C:\$win_nt$.~bt) starten? Wie kann ich die Installation überhaupt starten, nachdem die Dateien im Temp-Installationsverzeichnis sind!?


    Weiss jmd. Rat?

    Danke!


    Gruß
    DerBozz
     
Die Seite wird geladen...

Installation von WinXP ohne CD-Laufwerk - Ähnliche Themen

Forum Datum
Kein WIN 8 64-bit Upgrade/Installation möglich mit WINXP 32-bit? Windows 8 Forum 9. Jan. 2013
WinXP-SP3 Reparaturinstallation - Sytemlaufwerksbuchstabe stimmt nicht Windows XP Forum 26. Sep. 2010
WinXP neu Installation (nicts vergessen, aber unnötiges weg) Windows XP Forum 14. Apr. 2010
WinXP Bootbrobleme nach Installation von openSuSE 11.1 Windows XP Forum 13. Mai 2009
HP Pavilion dv8000 - WinXP Installation nicht möglich?!? - HDD nicht gefunden? Windows XP Forum 27. Apr. 2009