Installationsprobleme mit Webcam

Dieses Thema Installationsprobleme mit Webcam im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von jüki, 9. Dez. 2006.

Thema: Installationsprobleme mit Webcam Ich habe WinXP neu installiert auf eine neue Festplatte in meinem Test- PC. Installiert wurde Win XP Prof,...

  1. Ich habe WinXP neu installiert auf eine neue Festplatte in meinem Test- PC.
    Installiert wurde Win XP Prof, slipgestreamt mit SP2, Sicherheitspatches bis 11/06, WMP11, IE7, Firefox 2.0, Java 5.7, NetFramework 2.0
    Alles läuft zu meiner vollsten Zufriedenheit - bis auf eines.
    Ich besitze eine Webcam SilverCrest 1.3MPix. Diese Webcam hat eine eigene Installationsroutine: Man muß zuerst die Treiber installieren (von CD), den PC neu booten und erst dann die Cam anstecken. Da holt sie sich dann mit der automatischen Treibersuche die Treiber von der CD und gut is.
    Das klappte bislang immer. Diesmal nicht.
    Schon wenn ich die anfängliche Treiberinstallation mache, kommt zum Abschluß ein Button mit einem roten Kreuz - nur mit einem ok versehen. Darauf gedrückt und mir wird vermeldet, das die Installation beendet sei.
    Im Gerätemanger wird sie zwar mit gelben Fragezeichen erkannt - es wird nach dem Anschluß auch nach Treibern gesucht - aber keiner erkannt.
    Ebenso nicht, wenn ich von Hand dahin navigiere. Enthält keine der gesuchten Dateien/Informationen.
    Die Kamera, die Anschlüsse und die CD sind in Ordnung. Alles andere (USB- Sticks, externe Festplatte usw) was ich da anschließe, wird erkannt.
    Wo sollte ich nachschauen - was könnte fehlen oder kaputt sein?
    Mir geht es nicht vordergründig um das Funktionieren dieser Webcam - mir geht es darum, herauszubekommen, was die Ursachen sind.
    Und dazu benötige ich Eure Hilfe, für die ich mich schon mal herzlich bedanke.
    Jürgen
     
  2. > Die Kamera, die Anschlüsse und die CD sind in Ordnung.

    Wie hast Du das festgestellt?

    > Ebenso nicht, wenn ich von Hand dahin navigiere.

    Wohin?
     
  3. Wie hast Du das festgestellt?
    Garnicht, ich will euch veralbern! Ätsch, alles kaputt...
    Also bitteschön, wenn ich das hier sage, dann kann man und muß sich darauf verlassen, das ich dies zu Recht sage. Man kann mit seiner Antwort darauf aufbauen.
    Wohin?
    Natürlich zu dem Ordner auf der CD, wo sich die Treiber default befinden.
    Entschuldigung bitte - das war eine Antwort der Art, die mir nicht weiterhilft und auch den Antwortenden nicht mit nötigen Zusatzinformationen versorgt.
    Wenn Du genau liest, kannst du erkennen, das ich eine NEUE Festplatte installierte. Das bedeutet, das eine ALTE und vollinstallierte vorhanden ist, im gleichen PC. Mit der alles funktioniert.
    Jürgen
     
  4. > Also bitteschön, wenn ich das hier sage, dann kann man und muß sich darauf verlassen, ..

    Ich dachte, DU suchst Hilfe. Habe mich wohl geirrt. Ich konnte ja nicht wissen, dass Dich Fragen zur Fehlereingrenzung stören und es Dir lästig ist, sie einfach nur zu beantworten.

    EOD
     
  5. Es dient wohl kaum zur Fehlereingrenzung, wenn man konkret von mir gemachte Aussagen bezweifelt.
    Wenn ich sage, ich habe XP installiert, muß man nicht fragen, ob es wirklich XP ist.
    Und wenn ich sage, dies und jenes ist in Ordnung, kann man davon ausgehen, das dies tatsächlich in Ordnung ist und seine Antwort darauf aufbauen.
    Jürgen
     
  6. Wenn ich frage, hat das einen Grund. Offenbar ziehst Du es vor, auf ein Hilfsangebot pampig zu werden. Nun, wie gesagt, ich habe keine Probleme. :p
    Dafür habe ich eine persönliche Ignoreliste.
     
  7. Diesen Grund zu nennen, hätte längere Gespräche erspart. Darauf hätte man antworten können.
    Erst einmal anzuzweifeln, was der Fragesteller als Ausgangssituation und -grundlage behauptet, hat keinen realistischen Hintergrund.
    Und übrigens, nicht das da etwas falsch verstanden wurde: Ein Problem habe ich nicht. Es ist nur mein Test- PC, den ich zum Lernen und zum Erproben benutze.
    So sagte ich es wohl bereits anfangs.
    Jürgen
     
  8. Hallo,
    probiers einmal mit diesem Treiber:
    http://www.mysilvercrest.de/de/kategorie.php?k=13
    (Treiber 50946 Webcam 1.3 Mpix DRIVER_50946.zip)
    Vielleicht ist ja die CD wirklich hinüber, wenn die Treiberdateien nicht richtig kopiert werden können ???

    keine Direktlinks - Forumsregeln beachten
     
  9. danke, @meni - sauge ich mir sogleich.
    Es ist natürlich ein CD- Defekt möglich. Allerdings brachte der PC keine Fehlermeldung, weder beim Kopieren der dateien, noch bei der Installation.
    Ich installiere diese Festplatte heut noch einmal und vergleiche. Von der Installation, deswegen ich hier fragte, habe ich ein Image erstellt - mich interessiert so etwas.
    Wie schon eingangs gesagt, es ist ein Test-PC und die Festplatten sitzen in Wechselrahmen. Ich kann also problemlos und schnell die neu installierte Festplatte mit einer komplett funktionierenden Festplatte tauschen. austauschen: http://home.arcor.de/j120542/Wintotal/2pc.jpg
    - der rechte ist der Test- PC, der linke zu 99% identisch der Haupt- PC: http://www.juergenkirsten.de/PC.htm
    Jürgen
     
  10. So - ich habe den genannten Treiber gesaugt. Beim Entpacken hab ich bemerkt, das ich genau den Gleichen schon hatte...
    Der beinhaltet ebenfalls keine *.inf, nur eine exe. Nichtsdestoweniger habe ich diese mal installiert. Er mault, das keine Hardware erkannt wird. Im Gerätemanager bleibt die VGA-PC@ gelb.
    Ich werde mir nun mal eine neue Installations- CD erzeugen - ohne die Patches 11/06. Und dann testen und berichten.
    Jürgen
     
Die Seite wird geladen...

Installationsprobleme mit Webcam - Ähnliche Themen

Forum Datum
age of empires 3 the war chiefs installationsprobleme Windows 7 Forum 27. Jan. 2010
Installationsprobleme für Sicherheitsupdate KB2667402 Windows-Updates 14. Juni 2012
Dezember-Updates für Windows 7: Installationsprobleme Windows-Updates 16. Dez. 2010
Service Pack2 XP Installationsprobleme Windows XP Forum 30. Dez. 2009
Installationsprobleme Windows Windows XP Forum 5. Nov. 2009