Intel PRO Wireless 2200BG und Fritz Box FRITZ!Box Fon WLAN 7050

Dieses Thema Intel PRO Wireless 2200BG und Fritz Box FRITZ!Box Fon WLAN 7050 im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von Thomas Kafka, 30. Dez. 2005.

Thema: Intel PRO Wireless 2200BG und Fritz Box FRITZ!Box Fon WLAN 7050 Hallo erstmal, Entschuldigung dass ich dieses leidige Thema nocheinmal aufgreifen muss aber sämtliche Foren zu...

  1. Hallo erstmal,
    Entschuldigung dass ich dieses leidige Thema nocheinmal aufgreifen muss aber sämtliche Foren zu diesem Thema halfen mir nicht weiter. :-[

    Folgendes Probelem:

    Meine Internetverbindung ist sehr langsam wenn ich die Intel Karte benutze. Und schon nach kurzer Zeit bekomme ich einen nette Meldung, die mich auf keine oder geringe Konnektivität hinweist. Anschließend repariere ich die Verbindung (besser gesagt, er erneuert nur die IP Adresse und bricht dann ab mit dem erneuern  ???) und dann steht die Verbindung wieder für 10 Minuten.

    Wenn ich meinen alten Siemens USB Adapter 54 anschließe und benutze habe ich keine Probleme.

    Folgende Treiber habe ich installiert:
    Intel PRO Wireless 2200 BG: 9.0.3.9 vom 12.09.2005 (aktuellster Treiber)
    Fritz Box Fon WLAN 7050: 14.03.89 (aktuellster Treiber)

    Es gibt demnach keine aktuelleren Treiber die ich installieren könnte. Weiß vielleicht jemand ob es mit älteren Treiber funktionert?

    Mein System:
    Dell 9300 Inspirion, 1.86 Ghz, 1 GB Ram, ATI Geforce 6800 Go, Win XP

    Bin schon am verzweifeln, über jede Antwort die mich nur ein kleines Stück weiter bringt wäre ich SEHR DANKBAR.

    Mfg
     
  2. Hallo,
    habe das selbe Problem mit NB Samsung R50 und Intel 2200BG. Downloads sind extrem langsam (7-8 x langsamer als über PCMCIA-Karte). Habe leider auch noch keine Lösung gefunden. Die Hotline von Samsung konnte mir auch nicht helfen. Werde es in den nächsten Tagen mal mit älteren Intel-Treibern versuchen. Vielleicht klappts.

    MfG
     
  3. Hallo,

    kleiner Nachtrag: Habe das Problem soeben gelöst. Ein Tipp iaus einem anderen Forum : FritzBox stand auf WLAN b+g. Habe umgestellt auf nur b. Jetzt ist die Downloadgeschwindigkeit wieder o.k.
    Vielleicht klappt's bei dir auch mit diesem simplen Trick.

    mfg :D
     
  4. Super, bei mir hats auch geklappt....Die Vernbindung ist stabil und die downloadrate akzeptabel...JUHU

    VIELEN DANK
     
  5. Hallo,

    freut mich ! Möchte an dieser Stelle mal betonen, dass dieses Forum und auch andere Foren für solche Computerprobleme die einzige vernünftige Quelle zur Problemlösung sind.  :D Mit jeglichen Hotlines habe ich bisher nur schlechte Erfahrungen gemacht. Standardantwort: installieren Sie die neuesten Treiber oder versuchen Sie es mal ohne Firewall. :mad:

    mfG
     
  6. Da schreibe ich gerade zum gleichen Thema und finde dies erst danach....
    Wo kann man die Fritz Box auf b umstellen?

    Danke & Grüße,
    küfi
     
  7. Bin auch betroffen vom Problem, muß aber rel. oft größere Datenmengen wireless im LAN verschieben.

    Natürlich ist Ändern in den B-Mode

    (zu IEEE802.11b
    http://www.de.tomshardware.com/network/20030402/wlan2-07.html
    11Mbps/22Mbps)

    und Funktion der Karte besser als Timeouts und Abbruch, aber

    was machen DIE, die auf den G-Mode ((IEEE802.11g) mit brutto 54 (MBit pro sek) Mbps) nicht verzichten wollen/können?

    Ich habe für ein neues Notebook vom Herstelller 3 2200BG-Karten bekommen, immer im neuen Original- SystemImage (OS) die Treiber 9.x.x oder sogar 10.x.x installiert. Keine Fehlerbehebung, immer Timeouts und Abbruch.

    ERST, nachdem ich den AccessPoint von DLINK 2100AP total resetet hatte, funktionierte alles (und mit jeder der gelieferten Karten 2200BG) einwandfrei. Vorher lief der Accespoint mit div. Truemobil Minicards einwandfrei, und diese Cards funktionierten auch, als Intel2200BG ständig abrauchte. Das sagte mir seinerzeit, dass kein Fehler im Netzwerk an sich vorlag.

    Also Fazit: In Gerätemanager alle ehemaligen WLAN-Cards , auch ausgeblendete Geräte deinstallieren (ggf. im abgesicherten Modus)
    Reboot.

    Dann Accesspoint auf factorydefault reseten, Intelcard mit Treiber 9.x.x oder sogar schon 10.x.x installieren, testen und nach Funktion dann erst mal WEP Verschlüsselung einstellen, testen und dann wenns geht besser auf WPA verschlüsseln.
    Bei mir hat´s so geklappt.

    Gruß
     
  8. Hallo zusammen,
    habe auch immer wieder das Problem gehabt, dass meine FritzBox 7050 (neueste Firmware) mit der 2200bg (neue und alte Treiber) Karte in einem Asus Notebook nicht funktioniert (Abbrüche, schelche Verbindung bzw. gar keine Verbindung) .
    Lösung:
    Intel Software runter, Windowsstandard benutzen.
    Habe also nur die treiber installiert, nicht die Management Software, und siehe da, alles geht einwandfrei.

    Gruss
    Der Gast ;)
     
Die Seite wird geladen...

Intel PRO Wireless 2200BG und Fritz Box FRITZ!Box Fon WLAN 7050 - Ähnliche Themen

Forum Datum
Intel Corporation Intel(R) PRO Wireless 2200BG Network Connection Hardware 18. Feb. 2009
Suche Intel(R) PROSet Wireless zum runterladen Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 21. März 2008
update für intellitype wireless tastatur/maus Windows XP Forum 29. Sep. 2007
Problem mit Wireless IntelliMouse Explorer unter XP Hardware 22. Aug. 2007
Wlan intel pro Wireless 2100 verbindung Windows XP Forum 28. Jan. 2006