IntelCore2Duo E8400 Overlocking Hilfe

Dieses Thema IntelCore2Duo E8400 Overlocking Hilfe im Forum "Hardware" wurde erstellt von System64, 1. März 2009.

Thema: IntelCore2Duo E8400 Overlocking Hilfe Hallöchen, Ich bin im Bereich Overlocking absolut wissensfrei und wollte mir mal Informationen einholen mml Mein...

  1. Hallöchen,

    Ich bin im Bereich Overlocking absolut wissensfrei
    und wollte mir mal Informationen einholen mml
    Mein CPU hat ja 2x 3ghz, hab gehört man kann den bis zu 3,6 Ghz hoch takten.
    Wird der dann auch wirklich soviel schneller?
    Wirkt sich das eventuell positiv auf meine Grafikkarte aus? :)

    Ich würde wahrscheinlich sowieso nicht bis zum Anschlag Übertakten wollen,
    aber ich wollte mal fragen wie so was überhaupt funktioniert und ob
    es abgesehen von der Temperatur sehr gefährlich ist wenn man
    etwas falsch taktet.


    Gruß ;)


    System:
    Vista Ultimate 64-Bit Sp1
    Intelcore2Duo E8400 Tray
    4Gb Ram DDR2
    Ati Radeon Hd3870x2
    Asus P5Q
     
  2. Hallo!

    ich denke Mal du nutzt den Pc zum spielen, richtig?

    Ich habe meinen E8300 von 2,8 auf 3,66GHz gebracht und man merkt die mehrleistung doch schon, vor allem in CPU lastigen SPielen wir GTA 4 und Assassin's Creed.

    Also wenn du den E8400 im E0 stepping hast, dann wirst du dem board mit sicherheit auf 3,6 Ghz kriegen. Was hast du für eine Kühlung? Als lektüre würde ich dir das How-to aus dem PCGH Extreme Forum empfehlen!

    http://extreme.pcgameshardware.de/o...6-how-intel-core-2-duo-quad-overclocking.html

    und abgesehen von einer erhöhten Temperatur verlierst du die Garantie auf deine CPU und die Lebensdauer sinkt bei höheren Taktraten, dein system kann instabil laufen und die lautstärke wird sich wahrscheinlich erhöhen.


    Da du ja noch wissensfrei bist würde ich mir erst einige How-to's etc durchlesen und mich dann langsam rantasten!

    Mit entsprechender Kühlung sind bei deinem Prozzi, solange du nicht wirklich ein richtigen mistprozzi erwischt hast und wenn deiner im E0 stepping läuft, bestimmt 4ghz drin.

    und einen Leistungszuwachs bezüglich der Grafikkarte wirst du nicht bekommen.

    dazu müsstest du die Grafikkarte übertakten.

    hier mal ein How-to dazu:
    http://extreme.pcgameshardware.de/o...en/19057-guide-overclocking-grafikkarten.html

    in dem How-to's steht eigentlich soweit alles drin.

    Wenn du noch fragen haben solltest melde dich einfach.

    gruß Lukas
     
  3. http://www.hardwareoc.at/Intel_Core2Duo_E8600_uebertakten-Overclocking_Anleitung.htm
    http://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=220462
    ich denke damit hast du erstmal genug lesestoff. Im prinzip sehr simple, fsb rauf, gegebenenfalls ram und vcore anpassen. Kriterien: primär Kühlung;

    Ein paar tips meinerseits:
    Ab einem betimmten Frequenz wird der Hunger nach Vcore immer größer. Idealerweise untehalb dieses Punktes und/oder innerhalb der intel spezis bleiben. Beim Woldale sind das 1,36v. GTL's und VTT Spannungen würd ich lassen, nur die Northbridge verträgt schon mal 10% mehr.
    Falsch kann man kaum takten, was den Prozessor auf lange Sicht umbringen kann sind hohe Temperaturen und zu hohe Ströme/Spannungen. Wenn du dich an meinen Ratschlag hältst und du eine angemessene Kühlung hast (gehäuse/cpu<60°) wirst noch sehr lange freude daran haben.
    Das E0-stepping sollte wohl 4ghz ohne grössere probleme schaffen.

    http://www.tomshardware.com/de/Overclocking-Core-i7-Effizienz-Intel,testberichte-240297.html
     
Die Seite wird geladen...

IntelCore2Duo E8400 Overlocking Hilfe - Ähnliche Themen

Forum Datum
Intel Core 2Duo E8400 auf MSI P965 Platinum? Windows XP Forum 26. Okt. 2012
E8400 takten Hardware 16. Juli 2009
Q6600 oder E8400 Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung 10. Nov. 2008