Internet-Club

Dieses Thema Internet-Club im Forum "Webentwicklung, Hosting & Programmierung" wurde erstellt von Progmore, 21. Jan. 2004.

Thema: Internet-Club Ich wusste nicht wohin mit diesem Thema. Da ich schon ziehmlich am verzweifeln bin, frage ich hier mal nach. Was...

  1. Ich wusste nicht wohin mit diesem Thema.

    Da ich schon ziehmlich am verzweifeln bin, frage ich hier mal nach.

    Was sollte in einem Internet-Club angeboten werden?
    Ich habe bis jetzt ein Forum und biete Hilfe um HP's zu erstellen.
     
  2. Was stellst du dir denn unter einem Internet-Club vor? Ich kann mit dem Begriff nichts anfangen. Meinst du eine Community?

    Mfg,
    Cledith
     
  3. hi Progmore,
    soll der Internet-Club dann auch so öffentlich wie Deine HP werden? :mad:
     
  4. Die HP ist nicht öffentlich, da sie noch nicht fertig ist.

    Im Internet-Club wird Hilfe zum erstellen eine HP gegeben.
    Downloads und Links zu verfügung gestellt.

    Mehr weis ich leider auch nicht.
    Deshalb Frage ich ja nach.
     
  5. ;D ;D ;D
    ah jetzt verstehen !! Hilfe zur Hilfe sozusagen ::)
     
  6. Hi Progmore,
    sieh Dir->mal WinTotal an:
    Ein großes, vielseitiges Unternehmen -
    1. Der Rahmen
    2. Das Forum
    3. Der Innere Teil für Mitglieder -- Das könnte der Club sein!
    Mit Geschick und Geduld kann das bei Dir auch wachsen - interessantes Angebot, gute Leitung bringen gute Mitmacher !
    [​IMG]Kpt.B.
     
  7. hi Kpt.'B.
    würdest Du Hilfe in einem Internet-Club suchen, der noch keine fertige HP hat, aber Hilfe zum Erstellen selbiger anbieten will, und dann ganz verzweifelt auch noch nach passenden Inhalten sucht? ::)
    Zu WinTotal kommen die Leute, weil hier was geboten wird...
     
  8. Hui. Fängst du immer gleich mit dem größten an? ;D
    Dir ist sicherlich bekannt, dass es sehr viel Konkurenz in diesem Gebiet gibt und eigentlich auch alles bereits vorhanden ist:

    SelfHTML & Co für die Programmiersprachen,
    Dr. Web als Ergänzung und Tippsammlung,
    Kostenlos.de kann man Foren, Gaestebuecher und alles finden
    und tausend andere Seiten, auf denen alles mehr oder weniger angeboten wird.

    Das einzige was es noch nicht gibt, oder ich zumindest nicht wüsste das es dies schon gibt, ist eine Seite die alles rund um die Website KOMPLETT und ausführlich behandelt. Bisher musste man sich immer auf verschiedenen Seiten umschauen. Du legst dir eine schwere Bürde auf mit deinem Projekt. Aber anstatt dir nur zu erzählen, dass es nicht ganz einfach ist, will ich versuchen dir ein paar Ratschläge zu geben.

    1.) Ich würde auf Komplettheit setzen. Es gibt genügend Seiten, die sich mit genau einem Thema befassen (z.B. Selfhtml -> HTML erlernen). Dadurch denke ich werden Anfänger schnell irritiert bzw. überwältigt, dass sie die Lust verlieren.
    Man vergleiche z.B. den Erfolg von www.schattenbaum.net. Wenn man z.B. PHP richtig lernen möchte, dann ist dies komplett die falsche Seite. Möchte man aber nur mal reinschnuppern bzw. sich vorsichtig rantasten, dann ist man goldrichitg. Daher wäre dies mein Konzept:
    • Alles anschneiden, aber auf einfachem Niveau, d.h. HTML, Editoren, Grafik, Webspace, Was machen sollte, was nicht, Fairness(!)
    • für weiter interessierte Support ausgiebigen Support anbieten und natürlich dann auch auf andere Seiten verweisen, die tiefer in die Materie einsteigen.

    Dafür benötigst du eine aufgeräumte Seite mit einer sehr guten Übersicht, die klar strukturiert ist. Einen sehr guten Support, immer aktuelle Tipps, die sich aber gut in den Rest der Seite einfügen und integrieren lassen und evtl. ein Forum. Das Problem bei einem Forum ist, dass es eigentlich immer erst dann gut ist, wenn relativ viele Leute posten und somit mehr Leute anlocken. Leute werden aber erst angelockt, wenn viele Posts und auch halbwegs viele Member zu Verfügung stehen. Ein Paradoxum.

    Aber das soll erstmal mein Vorschlag sein.
     
  9. Richtig Longney,
    und so meine ich zu Progmore: Umgucken, Ideen sammeln, weiterentwickeln, wachsen lassen. WinTotal ist sowieso unschlagbar :D
    Cledith hat schon einen sehr guten Beitrag geleistet! Das bringt Progmore ein Stückchen vorwärts. Oder?

    :)Kpt.B.
    http://www.progmore.de/
    wer allerdings diese Adresse anbietet (im heutigen Zustand 23.Jan.2004 ) veräppelt den User - ich komme so schnell nicht wieder :p