Internet Explorer.7 installieren ohne WGA-Check...

Dieses Thema Internet Explorer.7 installieren ohne WGA-Check... im Forum "Web-Browser" wurde erstellt von tschaang, 31. Dez. 2006.

Thema: Internet Explorer.7 installieren ohne WGA-Check... http://mitglied.lycos.de/tschaang/MP_IE.7/wga-check.htm

  1. http://mitglied.lycos.de/tschaang/MP_IE.7/wga-check.htm
     
  2. Wozu? Zum einen ist der IE7 keine Zwangsinstallation und zum anderen hast Du sicherlich eine ordnungsgemäß lizensierte und aktivierte Windows-Version, nicht wahr? :knuppel2:

    Bye,
    Freudi
     
  3. Oh das ist ja sehr schön..

    Ich hatte eigentlich damit  gerechnet das ,das was ich hier Reingestell habe gleich wieder gelöscht wird......

    Na logisch habe ich eine ,ordnungsgemäß lizenzierte und aktivierte Windows-Version.

    Das was ich da beschrieben habe,ist auch nur für die Leute gedacht (Die den WGA-Check nicht möchten)

    Und deswegen genau so denken wie ich, warum muß da was gescheckt werden,und was gehen da für daten nach Microsoft mit rüber wenn gescheckt wird!!!!?????

    (Vielleicht die letzten Urlaubsfotos gleich mit??????)
     
  4. @Tschaang,

    wo machst Du denn Urlaub :-X :-X
    servus lykurg
     
  5. Also ich finde die Zwangs-WGA-Prüfung auch total daneben. Wer die neuesten Sicherheitsupdates braucht soll sich meinetwegen der Kontrolle unterziehen, aber ich z.B. habe einen Rechner der niemals ans Netz geht und bei welchem ich trotzdem gerne den IE7 hätte, weil Ausdrucken von Internet-Seiten mit dem IE7 einfach besser geht. Bisher musste ich die mit den Online-Rechner heruntergeladenen Seiten auch auf dem Rechner bearbeiten und dann mit einem steinalten Drucker ausdrucken.
    Danke @ tschaang !
     
  6. Was sollte man gegen einen WGA-Check haben?

    http://www.microsoft.com/genuine/downloads/FAQ.aspx?displaylang=de
    Bye,
    Freudi
     
  7. Für Sicherheitsupdates findet keine WGA-Prüfung statt (weder via AutoUpdate, noch im DownloadCenter)

    Wie kommt ein Rechner, der niemals ans Netz geht, zu Internet-Seiten? ;)

    Bye,
    Freudi
     
  8. ;)
    @Freudi, aber gelesen hast du mein Posting schon?
    Es gibt Leute, die zwei oder sogar mehrere Rechner haben und weil für meinen Nicht-Surfrechner ein besserer Drucker zur Verfügung steht, würde ich die gespeicherten Seiten gerne auf dem Rechner bearbeiten und dort ausdrucken. Für den Offline-Rechner brauche ich nicht mal Sicherheitsupdates, obwohl der Rechner an sich jede WGA-Prüfung bestehen würde oder hast du schon von einem Komplettrechner von Lidl gehört, der keinen sauberen RegKey hat?
    Entschuldigung, aber genau das ist doch die Denkweise von MS. Die wenigen echten Verbesserungen die man dem Betriebssystem XP jemals spendiert hat, werden dann nur einem ausgewählten Kreis zur Verfügung gestellt. Ich müsste z.B. beim Offline-Rechner den Rechner selbst praktisch abbauen, einen Stock tiefer tragen, Monitor vom Surfrechner anschliessen, etc. nur um in den Genuß vom einzigen Update was ich für diesen Rechner gerne hätte, nämlich den IE7 wegen dessen wesentlich verbesserter Druckfunktion zu bekommen.
    Ich denke, da nehme ich doch lieber die Option die tschaang netterweise nannte.
     
  9. Ja, Du meins auch? ;)

    Mal abgesehen davon, dass es Browser auch ohne WGA-Prüfung gibt (die dann nicht unbedingt aus dem Haus MS stammen): http://google.de/groups?threadm=c9sbd7$bde$00$1@news.t-online.com - mehr Verbesserungen bringt die Druckfunktion des IE7 auch nicht.
    Und nein, ich fang noch nicht einmal davon an, dass man Websites auch in eine PDF-Datei drucken kann und diese dann wunderbarst portabel sind.

    Bye,
    Freudi
     
Die Seite wird geladen...

Internet Explorer.7 installieren ohne WGA-Check... - Ähnliche Themen

Forum Datum
Internet Explorer 11 und Google Toolbar Windows 7 Forum 13. Nov. 2016
Internetzugang per LAN funzt nicht mehr Netzwerk 11. Okt. 2016
Netzwerk/Internetverbindung zu Spieleserver Firewalls & Virenscanner 19. Sep. 2016
bester Internetanbieter Sonstiges rund ums Internet 8. Sep. 2016
Im Internet Werkzeug kaufen ? Sonstiges rund ums Internet 3. Sep. 2016