Internetadresse 80.138.75.64

Dieses Thema Internetadresse 80.138.75.64 im Forum "Web-Browser" wurde erstellt von oldi, 17. Jan. 2007.

Thema: Internetadresse 80.138.75.64 Hallo zusammen, Wenn ich über Firefox ins Internet gehe wird ohne mein Zutun versucht, die Internetadresse...

  1. Hallo zusammen,
    Wenn ich über Firefox ins Internet gehe wird ohne mein Zutun versucht, die Internetadresse 80.138.75.64 aufzurufen. teilweise kommt es ohne Anzeige offensichtlich zu einem Kontakt, häufig erscheint auch der Hinweis, dass der Server nicht schnell genug antworte. In Google-Suche verweist 80.138.75.64 auf das Gästebuch der hundezucht-hermanns.de.

    Wie werde ich diese Nummer, von der ich nicht weiß wo ich sie mir eingefangen habe, wieder los?

    Herzlichen Dank für Hilfe im voraus.
    oldi
     
  2. halllo oldi

    hab die IP zurück verfolgt

    die verfolgung geht bis nach Aachen in DEUTSCHLAND.

    Information related to->80.128.0.0 - 80.146.159.255'

    inetnum: 80.128.0.0 - 80.146.159.255
    netname: DTAG-DIAL16
    descr: Deutsche Telekom AG
    country: DE
    admin-c: DTIP
    tech-c: DTST
    status: ASSIGNED PA
    remarks: ******************************************************************
    remarks: * Abuse Contact: http://www.t-com.de/ip-abuse in case of Spam, *
    remarks: * Hack Attacks, Illegal Activity, Violation, Scans, Probes, etc. *
    remarks: ******************************************************************
    mnt-by: DTAG-NIC
    source: RIPE Filtered

    person: DTAG Global IP-Addressing
    address: Deutsche Telekom AG
    address: D-90492 Nuernberg
    address: Germany
    phone: +49 180 5334332
    fax-no: +49 180 5334252
    e-mail: ripe.dtip@telekom.de
    nic-hdl: DTIP
    mnt-by: DTAG-NIC
    source: RIPE Filtered

    person: Security Team
    address: Deutsche Telekom AG
    address: Germany
    phone: +49 180 5334332
    fax-no: +49 180 5334252
    e-mail: abuse@t-ipnet.de
    nic-hdl: DTST
    mnt-by: DTAG-NIC
    source: RIPE Filtered

    Information related to->80.128.0.0/11AS3320'

    route: 80.128.0.0/11
    descr: Deutsche Telekom AG, Internet service provider
    origin: AS3320
    member-of: AS3320:RS-PA-TELEKOM
    mnt-by: DTAG-RR
    source: RIPE Filtered

    Das macht jede Personal Firewall (ZoneAlarm, Norton Internet-Security, Mcafee usw..und wie sie alle heissen). Wenn du XP (2000 glaube ich auch, kann im Moment aber nicht nachschauen) hat eine eingebaute Firewall. Wie sie aktiviert wird steht in der Online-Hilfe. Die kann nicht so viel, aber das kann sie.

    So gänzlich unsichtbar bist Du deswegen aber nicht (z.B. wenn Du noch was anderes machst). Wenn Du ins Internet gehts möchtest Du im Browser auch was sehen, oder ? Das geht nur, wenn er weiß, wer die Daten (Seiten) sehen will.
    Dann ist da noch der Provider, irgendwie muss er ja auch abrechnen (Zeit, Volumen).

    Mit der Firewall kannst Du aber verhindern das Dein PC zu jedem Hallo sagt, wenn es an der Tür klopft (Sasser, Blaster, und ein Haufen Andere, die ausser surfen noch was anderes machen).
     
  3. Hallo xphomi,

    Herzlichen Dank für Deine Hilfe. Leider habe ich Deinen Kommentar nicht ganz verstanden. Der Name Oldi ist kein Zufall.

    Ich arbeite mit XP und Zone Alarm free 6.5. Habe ich Dich richtig verstanden, dass der Kontaktversuch von Zone Alarm herrührt und daher harmlos ist?

    Heute lautete der Aufruf übrigens 80.138.87.28. Kann ich diese Kontaktversuche irgendwo unterbinden oder soll ich sie einfach nicht beachten? Ich habe jetzt zusätzlich die Firewall von XP aktiviert.

    Bitte versuche noch einmal einem 60++ zu erklären, was er konkret tun soll

    Danke xphomi

    Oldi
     
  4. guten abend oldi


    du siehst bei den Auswertungen, bei remarks dass es mit Hack attacken oder Spam zu tun hat soweit soklar! Spammer versuchen ja einiges, u.a. auch, sich mit dem Mailserver unter Vorgabe der eigenen IP zu
    verbinden.

    Nun du hast gesagt du arbeitest mit dem Zone Alarm Free 6.5. Natürlich ist es möglich Kontaktversuche mit Zone Alarm zu unterbinden! :)

    Nun es gibt verschiedene Meinungen. Je nach Zone Alarm Schutzstärke, kann er die Kontaktversuche automatisch unterbinden oder killen!Du kannst das alles mit Zone Alarm einstellen, dafür habe ich unten den Link dafür wo du jede menge Hilfe und eine Lösung dazu bekommst. du sagst dass der Kontraktversuch von Zone Alarm harmlos wäre? Nein es ist nicht so!!!

    natürlich hat man auf der Free version nicht so wie die Premium versionen einen vorteil! Jedoch müsste es möglich sein mit der Free version alles rauszuholen und gut genug um den Pc zu schützen.

    Ich hab mal googelt und hab dir ne Seite gefunden! hier gibts jede menge Tipps und Tricks und Hilfe!!!

    http://www.dirks-computerecke.de/zonealarm.htm
     
  5. Hallo xphomi,

    Herzlichen Dank für Deine Hilfe, Du gibst Dir unheimlich viel Mühe, mir zu helfen.

    Leider erklärt der Link zu Dirks Computerecke genau das Gegenteil von dem, was ich brauche. Es wird erklärt, wie ich eine IP-Adresse zur Sicheren Zone hinzufügen kann. Ich benötige jedoch einen Hinweis wie ich einen Kontaktversuch aus meinem Rechner heraus zu einer ständig wechselnden IP-Adresse unterbinden kann. in den letzten zwei Tagen sollten folgende Adressen aufgerufen werden, deren Antwort jedoch nicht schnell genug eintraf und der Kontakt deshalb unterblieb:

    80.138.75.64
    80.138.87.28
    80.138.106.141

    Trotzdem herzlichen Dank
    Oldi
     
  6. abend

    ja habs gerade auch bemerkt!! :)

    nun ich bin 17 Jahre alt und geb mir sehr mühe jemandem zu helfen aber mein Ziel ist es sehr viele CPU Erfahrungen zu sammeln!!

    nun zu deinem Problem

    ich benutze nicht Zone Alarm aber kannst du es nicht mit Zone Alarm die ständig wechselnden IPs blocken oder unterbinden! wenn ich jetzt ganz richtig verstehe, wollen diese IPs:
    80.138.75.64
    80.138.87.28
    80.138.106.141
    mit deinem CPU einen Kontaktversuch ausführen

    wenn schon könntest es mit deiner Zone Alarm konfugurieren!! IPs blocken oder unterbinden geht auf jedenfalls mit Zone Alarm glaube ich!!!! :p

    am besten wäre wenn du Personal Firewall benütztest, da hättest du niemals diesen Problem!!! ;)

    nun weiter weiss ich echt auch nicht mehr....hoffe kommst weiter

    wünsch dir noch guten abend

    greez

    xphomi

    PS: und das komische ist das die drei aufgelisteten IPs mit Deutsche Telekom AG zutun haben ??? ::)
     
  7. Kennst Du diese S(e)ite?
    Hast Du sie evtl. als Lesezeichen eingetragen? Falls ja, schau Dir mal die Eigenschaften des Lesezeichens an.

    Bye,
    Freudi
     
Die Seite wird geladen...

Internetadresse 80.138.75.64 - Ähnliche Themen

Forum Datum
Endung der Internetadresse bald frei wählbar Windows XP Forum 25. Juni 2008
Weiterleitung Internetadresse - bisherige Adresse soll weiter angezeigt werden Windows XP Forum 2. Juli 2007
Internetadressen für user sperren? Web-Browser 18. Aug. 2006
sehe keinen internetadressenunterschied? Sonstiges rund ums Internet 6. Feb. 2006
Internetadresse gesucht Windows XP Forum 19. März 2005