Internetexplorer bricht Verbindung ab

Dieses Thema Internetexplorer bricht Verbindung ab im Forum "Sonstiges rund ums Internet" wurde erstellt von Axel Höhne, 20. Sep. 2004.

Thema: Internetexplorer bricht Verbindung ab Hallo, mein Problem ist folgendes. Wenn ich eine Internetverbindung herstelle (Iexplorer, DFÜ-Verbindung über cFos...

  1. Hallo,
    mein Problem ist folgendes. Wenn ich eine Internetverbindung herstelle (Iexplorer, DFÜ-Verbindung über cFos oder auch über den WAN-Miniport), so dauert es ca. 30 Sekunden bis der Seitenaufbau beginnt. Nach 2 ? 3 Klicks auf Links dieser Seite scheint es so als ob die Verbindung zum Internet unterbrochen wurde. In Internetexplorer erscheint die Fehlermeldung ?Server nicht gefunden? und die Standart Seite ?Seite kann nicht angezeigt werden wird angezeigt. Die DFÜ-Verbindung existiert jedoch immer noch. Auch Outlook oder Norton können nun nicht mehr auf das Internet zugreifen. Ich muß jetzt die Verbindung trennen und neu aufbauen. Jetzt geht alles wieder von vorn los.
    Der Rechner ist vor ca. 2 Wochen mit einen neuen Motherboard einschließlich Prozessor und Arbeitsspeicher aufgerüstet worden. Im Netzwerk gibt es einen zweiten Rechner (bei diesem funktioniert alles tadellos). Die beiden sind über einen Hub verbunden und jeder stellt für sich seine Internetverbindung her.

    Der Rechner:
    - WIN XP prof.
    - Athlon XP 2800
    - 512 MB RAM
    - ASRock K7S8X
    - NVIDIA GeForce4 MX 440

    Bin ratlos. Wer kann helfen?

    Gruß Axel
     
  2. Habe ich gerade kontrolliert. Da ist alles in Ordnung.
    Das Problem besteht jedoch immer noch.

    Gruß Axel
     
  3. vielleicht hat dein internetanbieter etwas damit zu tun, auch wenn nur ein rechner betroffen ist?!? hast du diesen schon einmal angeschrieben und das problem vorgetragen?
     
  4. Ne hab ich nich.
    Kann ich mir auch nicht vorstellen das es daran liegen könnte. Warum läuft der zweite Rechner dann tadellos?
     
  5. hmm... stimmt allerdings.
     
  6. XP meint das mein LAN nur eine eingeschränkte oder keine Konnektivität besitzt. Bei einem automatischen Reparaturversuch probiert Windows eine neue IP Adresse zuzuweisen. Dieser Versuch schlägt allerdings fehl. Habe nun eine zweite Netzwerkskarte eingebaut und das Problem ist das selbe???????

    Gruß Axel
     
  7. hp
    hp
    hast du xp neu installiert oder läuft noch das urspünglich installierte?

    greetz

    hugo
     
  8. klingt vielleicht banal, aber bei mir hat es geholfen: ich habe einfach die netzwerkverbindung deaktiviert und anschließend wieder aktiviert. damit war das problem bei mir behoben.
     
  9. Habe XP mit dem Board- und Prozessorwechsel neu installiert.

    Gruß Axel
     
Die Seite wird geladen...

Internetexplorer bricht Verbindung ab - Ähnliche Themen

Forum Datum
Laptop Online - Internetexplorer Offline ? Windows 7 Forum 21. Juni 2015
Scrapbook für Internetexplorer? Web-Browser 20. Jan. 2014
Problem mit Internetexplorer und Sicherheitseinstellung! Firewalls & Virenscanner 30. Dez. 2009
Opera.exe startet InternetExplorer - ? Web-Browser 4. Nov. 2009
internetexplorer Windows XP Forum 15. Okt. 2009