Internetverbindung für zwei PCs mit Switch funktioniert nicht

Dieses Thema Internetverbindung für zwei PCs mit Switch funktioniert nicht im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von Osen, 23. März 2012.

Thema: Internetverbindung für zwei PCs mit Switch funktioniert nicht Statt einen PC wollte ich mal noch einen weiteren PC ans Internet anschliesen, also zwei. Wie folgt wurde es...

  1. Statt einen PC wollte ich mal noch einen weiteren PC ans Internet anschliesen, also zwei. Wie folgt wurde es gemacht: Ein Switch wurde an den Strom angeschlossen, mit einem Netzwerkkabel wurde der Switch mit dem Router verbunden, und zwei Netzwerkabel wurde in den Switch gesteckt und beide in die PCs gesteckt. Aber wenn man jetzt ins Internet will, egal mit welchem der beiden PCs, wird angeblich ne Netzwerkadresse bezogen. Aber wenn man eine Seite öffnen will, kommt die Melddung Eingeschränkte oder keine Konnektivität.


    [br][blue]*PCDElchi: Verschoben aus "Sonstiges rund ums Internet"*[/blue]
     
  2. Hast du feste Adressen in Router und PC vergeben?
     
  3. hast du die beiden uplink-port´s auch mit einem crossover kabel (gekreuztes) verbunden ?
     
  4. Warum Crossover? Die PCs mit Crossover an den Switch, bist du da sicher?
     
  5. Ich denke, er meinte nicht die PCs mittels Crossover an den Switch verbinden, sondern den Switch mittels Crossover-Kabel an den Router.

    Das könnte eine mögliche Ursache sein, allerdings gibt es auch Switche, die einen Uplink-Port automatisch erkennen und umschalten, so dass kein Crossover zwingend notwendig ist. Dazu wäre aber mal die Nennnung der verwendeten Geräte (Modellnummer etc.) interessant...
     
  6. Das war mir neu.
    Wahrscheinlich habe ich immer solche Switches erwischt, die mit 1:1-Kabeln umgehen konnten.
     
  7. nja, kommt auf die Geräte an, oddr?
    Die Regel heisst doch gleiche Geräte mit Crossover koppeln - hat der Router nen eingebauten Switch kann das nötig sein (Switch-Switch); Router-Switch sollte mit 1:1 gehen.
    Aber alle halbwegs neue Hardware sollte das eh' erkennen können, wenn da nicht irgendwelche Quereffekte zwischen zwei Hersteller zuschlagen...

    Siggi
     
  8. Ein Router gibt es - von professionellen Lösungen vielleicht mal abgesehen - nur mit integriertem Switch bzw. Hub. Man kann es auch anders ausdrücken: Ist das Gerät ein Router, an dem noch weitere LAN-Geräte angeschlossen werden können, hat dieser einen Switch/Hub integriert. Noch anders formuliert: Ein Router ist nichts anderes als ein Switch/Hub mit einer weiteren Anschlussmöglichkeit für den Zugang zum Internet.

    Und die Regel greift eben auch nicht, da - wie schon oben erwähnt - viele aktuelle Modelle eine Porterkennung haben, d.h. sie erkennen, ob ein Endgerät oder ob ein weiterer Switch/Hub angeschlossen wird und schalten die Buchsen entsprechend, was ein Crossover in dem Fall überflüssig macht, die Verkabelung aber gleichzeitig deutlich vereinfacht.
     
Die Seite wird geladen...

Internetverbindung für zwei PCs mit Switch funktioniert nicht - Ähnliche Themen

Forum Datum
Bitte: Virtual PC - Internetverbindung für VPC-Win98 einrichten Windows XP Forum 14. Aug. 2006
Option für Internetverbindungsfreigabe nicht vorhanden. Netzwerk 24. Mai 2004
Netzwerk/Internetverbindung zu Spieleserver Firewalls & Virenscanner 19. Sep. 2016
Internetverbindungsprobleme/ Internet-Manager/ Win7 Windows 7 Forum 10. Aug. 2016
MediaCenter auf PC ohne Internetverbindung Windows 7 Forum 1. Juni 2016