Internetverbindung über WinMe

Dieses Thema Internetverbindung über WinMe im Forum "Windows 95-2000" wurde erstellt von Trinity, 15. Nov. 2002.

Thema: Internetverbindung über WinMe Hilfe Ich hab da mal ne Frage!! Ich würde gerne mit meinem Rechner (WinMe) über den Rechner meines Mannes (WinMe)...

  1. Hilfe
    Ich hab da mal ne Frage!!
    Ich würde gerne mit meinem Rechner (WinMe) über den Rechner meines Mannes (WinMe) ins Internet gehen
    Kann mir jemand sagen wie ich das anstellen soll???
    ???Muß ich da ein Update installieren oder hat Me alles schon drin??
    Antwort währe echt super
    Gruß Trinity
     
  2. Hallo
    Bei Win ME ist die Internetfreigabe dabei, soviel ich noch weiß muss man sie über Software installieren.
    Ich habe es zu meiner ME Zeit auch versucht, hat nie richtig gefunzt. Besorge dir lieber einen Hartware Router, da funzt es immer.
     
  3. Guten Morgen,

    ich hab ein kleines Problem. Ich hatte die RTM auf meinem neuen Rechner installiert und habe nach ca. einer Woche den "berühmten" ntdll im Zusammenhang mit explorer.exe bekommen (Explorer stürzte immer nach einem Klick mit der rechten Maustaste ab). Hab mir gestern über MSDNAA Win7 Professional x64 runtergeladen und meinen PC neuinstalliert. Er funktionierte auch einwandfrei. Ich installierte dann den Catalyst Center von ATI, Power ISO, ein ZIP Programm (IZarc) Windows Live Messenger, Wolfenstein ET, Microsoft Security Essentials und den Adobe Flash Player. hab dann neugestartet und jetzt hängt der PC einfach beim Startbildschirm. Also bei dem Bildschirm wo das Windows Logo dauernd aufleuchtet. Festplatten LED leuchtet nicht, was heißt dass die Festplatte nicht mehr arbeiten tut. Hab dann Resetbutton gedrückt und bin in den abgesicherten Modus rein. Dort in den EventViewer wo ich folgenden Fehler um die 20 mal hintereinander erhalte: Das Gerät \Device\Harddisk0\ ist für den Zugriff noch nicht bereit. Habt ihr eine Idee?

    Mein System: Intel Core 2 Quad Q9650, 4 GB OCZ Platinum RAM, 2x WD mit 320 GB auf Raid 0, ASUS P5Q Turbo, Sapphire Radeon HD 4890 Vapor X.
     
  4. Hast du alles gleichzeitig installiert ohne den PC zwischendurch neu zu starten :shock:

    Empfehlung: abgesicherter Modus => Systemwiederherstellung => Zeitpunkt nehmen bevor du die Proggies installiert hast.
    Danach nach und nach die Proggies einzeln installieren und neu starten und schauen wo das Problem wieder auftritt.
     
  5. Na schmarrn :p hab neugestartet und dann von der DVD gebootet und dann installiert. Was mir auch aufgefallen ist, ist dass beim Setup "Daten werden expandiert" die 0 % ewig stehen und erst nach 6 Minuten sich da 1 Prozent bildet :shock:

    Bin in der Arbeit und werde heut Abend wahrscheinlich eine Systemwiederherstellung machen. Die Techniker hier sind auch ratlos ^^
     
  6. So hab jetzt neuinstalliert. Es Funktioniert, so weit! Ich hab aber grad gemerkt dass im BIOS meine Festplatten nicht angezeigt werden :?: Kann das vielleicht sein, weil ich den DriveXpert Mode auf "Update to Super Speed" gemacht habe? Dann müsste aber wenigstens eine angezeigt werden...Seltsam.

    2 Updates wurden eingespielt: ATI Treiber und ATK Systems irgendwas schieß mich tot.

    hab danach neugestartet und es ging. Nochmal neugestartet um sicher zu sein, dass es geht: Es geht noch....Werde jetzt nach und nach die programme installieren und nach jedem Programmen neustarten....Falls einer von euch weiß wie man bei dem Asus P5Q Turbo die Einstellung machen sollte. Der kann diese hier Posten. Hätte gern auch die RAID 0 funktion.

    Dankeschön ;)

    EDIT: Ich hab im BIOS keine Festplatten gehabt weil ich ja RAID als Storage hatte und nicht IDE ^^ und eine Theorie wieso er beim Booten hing ist: Ich habe im bios den DriveXpert nach der Installation gestartet, der zwar RAID konfiguriert aber ausdrücklich die Warnung zeigt (die ich Ignoriert habe ^^) dass alle Daten auf allen Festplatten gelöscht werden...lol...so nochmal neuinstalliert und jetzt Installier ich die Progs hintereinander. Das Booten dauert schon bisschen zu lang. Liegt das general am RAID?
     
  7. Kein Wunder, dass es nicht geht^^


    Ich hatte die Platten beim "Silicon Image schiess mich tot" Steckern angesteckt. Hab sie jetzt ganz normal bei den SATA buchsen angsteckt und siehe da der Intel RAID Manager geht sogar > Raid 0 erstellt (5 wär mir lieber geht aber nicht da nur 2 Platten?) > Windows installiert > Kein rumgezicke mehr.


    Close Thread
     
Die Seite wird geladen...

Internetverbindung über WinMe - Ähnliche Themen

Forum Datum
TP Link W-LAN Client keine Internetverbindung über LAN Netzwerk 12. März 2012
Internetverbindung über Batch-Datei starten lassen möglich? Windows XP Forum 18. Feb. 2009
Umts-Dfü-Verbindung -keine Datenübertragung trotz vorhandener Internetverbindung Windows XP Forum 12. Dez. 2008
Internetverbindung unbemerkt über Router Windows XP Forum 18. Jan. 2008
Internetverbindungsfreigabe über Hub? Netzwerk 3. Sep. 2006