Internetzugang nur mit firefox möglich

Dieses Thema Internetzugang nur mit firefox möglich im Forum "Web-Browser" wurde erstellt von SilentWarrior, 1. Aug. 2010.

Thema: Internetzugang nur mit firefox möglich Hallo Forumgemeinde, nachdem sich die Dinge der letzten Tage gelöst haben, möchte ich nun auch gerne wieder Opera,...

  1. Hallo Forumgemeinde,

    nachdem sich die Dinge der letzten Tage gelöst haben, möchte ich nun auch gerne wieder Opera, Internet Explorer, msn, Skype usw. nutzen. Leider versagen mir alle Progamme die Internetverbindung, bis auf firefox.

    Ich gehe mit dem Kabel ins Netz.

    Einmal habe ich auch ausprobiert ZoneAlarm auszuschalten und msn zu starten, jedoch mit dem gleichen Ergebnis, dass keine Verbindung hergestellt werden konnte.

    Es wundert mich sehr, dass mir der Zugang zum Netz nur mir firefox möglich ist. Muss ich da irgendwo noch etwas freischalten, um den anderen Programmen grünes Licht zu geben? Wer kennt sich damit aus?

    Meine ipconfig/all
    [​IMG]

    Viele Grüße
     
  2. vielleicht muss in ZoneAlarm oder in der Windows Firewall nur die entsprechenden Programme freigeschaltet werden. Hast du dort in den Optionen mal überprüft ob die oben genannten Appllikationen nach draussen funken dürfen?
     
  3. Bin gerade aus den Ferien zurück, deshalb solange keine Antwort.

    Die Windows Firewall ist abgestellt, da dies ja Zone Alarm übernimmt. Ich habe in der Liste der Programme nachgeschaut und es ist so eingestellt, dass ZoneAlarm mich bei 99% der Programme fragen müsste, ob dieses Zugriff zum Internet kriegen darf. Doch nicht einmal dies passiert. Es kommt keine Zugriffsanfrage.

    Ich bitte immer noch um Hilfe, auch wenn das Thema schon etwas älter ist.
     
  4. Ich gehe davon aus, dass du in Deutschland bist. Und *eigentlich* sollten die Netzwerkeinstellungen für die Karte AF-1C-02 seit dem 2. August wieder richtig sein.

    Falls nicht, muss das verbindungsspezifische DNS-Geschisse raus. Das ist eine Einstellung in den Eigenschaften des TCP/IPv4, auf dem Reiter DNS.
    Dort findes du einen Eintrag DNS-Suffix für diese Verbindung: Das Textfeld rechts daneben muss leer sein. Wie du da ran kommst, weißt du ja
    vom letzten Mal.

    Danach schaust du dir den Reiter WINS an. Du löschst alles, was du unter WINS-Adressen unter Verbindungsreihenfolge: finden kannst.
    Weiter musst du - ebenfalls wie beim letzten Mal - dafür sorgen, dass alle die DNS-Serveradresse automatisch bezogen wird.

    In den Einstellungen für lokales Netzwerk darf nichts angehakt oder eingetragen sein. Du kannst das im Internet Explorer unter
    Extras >> Internetoptionen, Reiter Verbindungen und dann LAN-Einstellungen überprüfen.

    Alle Fenster schließen und dann an der Eingabeaufforderung
    ipconfig /flushdns [ENTER]
    eingeben.

    Damit sollte der Internetzugang wieder funktionieren. Falls nicht an der Eingabeaufforderung
    ipconfig /release [ENTER]
    ipconfig /renew [ENTER]
    absetzen.

    Sollte klappen.

    Wenn nicht, will ich einen neuen ipconfig /all sehen.

    Viel Erfolg.
     
  5. Ich bin im Moment wieder in Frankreich.

    Alle DNS Felder und Verbindungen bei den Internetoptionen sind noch leer, ohne Haken oder sonst was.

    Ich verstehe nicht so ganz was du mit dem Reiter WINS meinst. Ich habe auch gegoogelt, doch keine Hilfe dazu finden können. In den Eigenschaften der LAN-Verbindung habe ich nur die beiden Reiter Netzwerk und Freigabe.

    Ich kriege jedoch immer noch keine Verbindung.

    flushdns habe ich gemacht. Ich setze mal das Bild rein, was alles danach passiert ist.
    [​IMG]


    Das was ich mit dem roten Pfeil markiert habe wundert mich ein wenig. Ich habe, wie du sagtest, alle DNS Felder leer gemacht. Denoch steht dort utc (Das ist das Kürzel der Uni hier).

    Wie gesagt, ich komme nur mit firefox ins Netz. msn, Skype, Opera, Internet Explorer, Virenupdate usw. stellen keine Verbindung her.
     
  6. vielleicht helfen die Screenshots weiter ...

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]

    pan_fee
     
  7. Dankeschön. Habe nachgeschaut und meine WINS Einstellungen waren bereits genauso wie auf dem letzten Screenshot von PCDpan_fee. Alles leer.
     
  8. Von meiner Warte aus, mit den Infos die ich jetzt habe, sage ich mal works as designed!:)

    Meine Vorschläge funktionieren *hoffentlich* in Deutschland - oder besser gesagt: sie sollten für einen privaten Internetanschluss irgendwo im Universum funktionieren, solange du erfolgreich Netzwerkeinstellungen ändern und festschreiben kannst.

    Dein Rechner bekommt seine Einstellungen offensichtlich vom Uni-DHCP-Server in Frankreich zugeteilt. Und für den ist der Administrator in Frankreich zuständig. Er oder sie kann dir auch erklären, warum der Internetzugang nur über den FF möglich ist. Auch Sonderwünsche wie Skype, msn, Opera usw. und deren Einrichtung und Freischaltung liegen in der Verantwortung vom Uni-Admin.

    Und danke an die Fee für die ganze Mühe :)
     
  9. Vor einem Monat hat jedoch alles noch funktioniert. Ich glaube nicht, dass es am Administrator liegt.

    Die Sache ist eben die, dass ich in Deutschland war (wo ich das erste Mal um Hilfe gebeten hatte) und jetzt wieder in Frankreich bin. Es hatte hier wirklich alles funktioniert bevor ich in Deutschland war.
     
  10. Keine Einwände. Soweit es mich betrifft, muss ich dich aber dennoch an den zuständigen Admin weiterreichen. Nur der kann dir sagen, welcher Haken noch gesetzt werden muss, damit dein Zugang wieder funktioniert.
     
Die Seite wird geladen...

Internetzugang nur mit firefox möglich - Ähnliche Themen

Forum Datum
Internetzugang per LAN funzt nicht mehr Netzwerk 11. Okt. 2016
Internetzugang Dlan funktioniert nicht (Devolo) Windows XP Forum 23. Juli 2011
[GELÖST] Internetzugang unter Fritz 7170+Win7 Firewalls & Virenscanner 12. Juli 2009
Internetzugang plötzlich extrem langsam Windows 7 Forum 27. Mai 2011
O2-Stick - Internetzugang Beschränkungen im Download ? Sonstiges rund ums Internet 8. Apr. 2011