IP-Adresse wird nicht übernommen

Dieses Thema IP-Adresse wird nicht übernommen im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von digitalo, 25. Apr. 2003.

Thema: IP-Adresse wird nicht übernommen Hi! BS: Win 2000, SP3, Neuinstallation mit integriertem SP3, DX9, aktuellste INF Driver von Intel und eine 10 MBit...

  1. Hi! BS: Win 2000, SP3, Neuinstallation mit integriertem SP3, DX9, aktuellste INF Driver von Intel und eine 10 MBit Netzwerkkarte. Folgendes Problem: wenn ich unter den Netzwerkeinstellungen im TCP/IP - Protokoll eine feste IP eingebe wird diese nach ok zwar erst einmal übernommen, nach dem Verlassen der Netzwerkeinstellungen jedoch wieder gelöscht, d.h. wenn ich dann wieder in die Einstellungen für das TCP/IP Protokoll gehe, steht dort wieder IP-Adresse automatisch beziehen (es wird jedoch kein DHCP-Server verwendet), vergeben IP ist sozusagen futsch. Auch eine erneute Installation des SP3 bringt keine Besserung (er sagt während der Installation des SP3 Datei ist beschädigt).

    Weiss jemand Rat?

    Vielen Dank im Voraus!
     
  2. Nachtrag :) : inzwischen habe ich eine neue Karte eingebaut, Protokolle deinstalliert und nochmal neu installiert, PCI-Slot gewechselt - ohne Ergebnis. Unter ipconfig im DOS-Fenster wird die zuvor eingegebene Adresse jedoch angezeigt ! ???

    HILFE!!!
     
  3. Allem Anschein nach ist deine SP3-CD nicht so richtig was geworden....
    Installiere mal nur W2k ohne SPs und versuche es dann nochmal.

    Cheers,
    Joshua
     
Die Seite wird geladen...

IP-Adresse wird nicht übernommen - Ähnliche Themen

Forum Datum
IP-Adresse per Batch ändern Windows XP Forum 28. Mai 2012
Firewall meldet täglich Portscans von derselben IP-Adresse Firewalls & Virenscanner 26. Feb. 2012
AVM-Repeater - IP-Adresse Netzwerk 29. Juli 2011
Eine Netzwerkkarte, zwei IP-Adressen für VPN Client? Windows XP Forum 8. Juni 2010
IP-Adresse unter Outlook auslesen Microsoft Office Suite 4. Mai 2009