IPCompiler - Freeware für Privatnutzung?

Dieses Thema IPCompiler - Freeware für Privatnutzung? im Forum "Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen" wurde erstellt von Lykurg, 16. März 2005.

Thema: IPCompiler - Freeware für Privatnutzung? Hallo, ist es jemandem schon gelungen eine unentgeltliche Lizenz (für Privatnutzung) zu diesem Produkt zu bekommen?...

  1. Hallo,

    ist es jemandem schon gelungen eine unentgeltliche Lizenz (für Privatnutzung) zu diesem Produkt zu bekommen?

    - auf der entsprechenden Webseite kann ich's nur kaufen
    - eine email an eine Kontaktadresse auf der Webseite ist bis heute unbeantwortet.

    Danke.
     
  2. Unser Fehler. Das Ding war wohl mal bei Aufnahme ins Softwarearchiv Freeware für Privatgebrauch, das wurde wohl (ich nehme an bei Sprung auf Version 16) auf Demo geändert. :-\
     
  3. Danke für die Info.
     
  4. Mit dem Sprung auf Version 16 haben wir bei IPCompiler den Status von Free- auf Shareware geändert.

    Warum war diese Massnahme notwendig?

    Unser Ziel war es bisher immer, möglichst viel kostenlos abzugeben - besonders die Dinge - die im Betriebssystem eigentlich fehlen.

    IPCompiler ist - was uns sehr freut - bei vielen Downloadarchiven gelistet.
    Dadurch haben wir - zu den Kosten der Entwickler und der Webseiten - noch enorm hohe Traffic-Kosten. Da jedoch u.a. T-Online beim überschreiten des vereinbarten Traffics 10.- ? pro angefangenem GB verlangte, war es für uns ein extrem teures Vergnügen, unsere Software kostenlos anzubieten.

    Wir denken jedoch, dass ein Preis von unter 20.- ? gerechtfertigt ist. Ähnlich Leistungsfähige Produkte kosten leicht das 10-fache und mehr.
     
  5. Wie hoch ist die Trafficgrenze bei T-Online? Wieviel Traffic verursachte das Programm pro Monat?
     
  6. Die Trafficgrenze lag - zu dem damaligen Zeitpunkt bei T-Online- bei 20 GB proMonat.
    Dies war ca. ein Drittel des tats. Downstreams. Zum heutigen Zeitpunkt liegt die Trafficgrenze bei 100 GB im Monat.

    Die Softare ist - ausser bei WinTotal - weltweit bei über 180 Downloadseiten gelistet.
    Die meisten dieser Downloadseiten speichern die Installationsdateien nicht selbst, sondern verweisen auf unsere Seiten oder Server.
     
  7. Oha, 100 GB / 5 MB macht >20000 Downloads pro Monat. Ich hatte mir weniger erhofft, weil bei uns sind es 2161 Downloads nach einem halben Jahr.
     
Die Seite wird geladen...

IPCompiler - Freeware für Privatnutzung? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Gute Freeware für mehrseitiges Scannen gesucht Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 2. Juli 2010
Gesucht! : OpenSource / Freeware zum PDF bearbeiten Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 29. März 2010
Freeware-Schätze für Windows 7 Windows XP Forum 16. Feb. 2010
MP4 to WMV Video Converter (Freeware) Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 1. Juni 2013
Windows Printer Quota Freeware Windows XP Forum 9. Nov. 2011