Irgendein Prozess löscht ohne Zutun Dateien und Posteingänge - kein Virus, etc.

Dieses Thema Irgendein Prozess löscht ohne Zutun Dateien und Posteingänge - kein Virus, etc. im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von fulli, 4. Dez. 2011.

Thema: Irgendein Prozess löscht ohne Zutun Dateien und Posteingänge - kein Virus, etc. Hallo an alle! Ich habe ein sehr seltsames, destruktives Problem mit Win7 Prof 64 bit. In unregelmäßigen...

  1. Hallo an alle!

    Ich habe ein sehr seltsames, destruktives Problem mit Win7 Prof 64 bit.

    In unregelmäßigen Zeitabständen beginnt irgendein Prozess mit Löschvorgängen. Klicke ich auf eine Datei, wird gefragt, ob ich die Datei recyclen möchte und wiederholt sich, bis nichts mehr geht.

    Klicke ich in meinen Posteingang von Thunderbird, löscht sich der Eingang wie von Geisters Hand.

    Ich habe mein System auf Trojaner, Viren, etc. gescannt und es wird nichts gefunden.

    Ich habe nach dem ersten Auftreten des Problems Win7 neu installiert und auch alle Programme, die wichtig sind, nachdem der Virenscanner installiert und mit Update versehen wurde.

    Das System ist sauber.

    Ich nutze ein Acer Netbook 721 und einen externen Bildschirm Acer X223w, damit ich nicht auf dem winzigen Bildschirm arbeiten muß.

    Es muß irgendein Zusammenspiel mit dem Grafikkartentreiber, dem externen Bildschirm und evtl. der externen Tastatur und Mouse sein - ?

    Ich habe die aktuellen Treiber für die Grafikkarte geladen, aber auch danach tritt das Problem auf.

    Wer weiß eine Lösung?

    Könnte es auch ein Defekt des RAM-Speichers oder der Festplatte sein?

    Ich weiß nicht weiter...

    Bitte Nachricht an TobiasSchorr [ at ] methana . de

    Vielen Dank!

    Viele Grüße
    Tobias
     
  2. Über Google kannst Du erfahren, das noch Andere dieses Problem haben.

    Solltest Dich erstmal da durcharbeiten.

    [quelle]Google[/quelle]
     
  3. Nachdem ich nun schon seit Tagen mit dem Problem zu kämpfen habe, dass irgendein Prozess Daten löschen möchte, habe ich nun fast schon Sicherheit, worum es geht.

    Erst mal für die Technik-Freaks die Daten:

    Acer Aspire 720 Netbook
    4 GB Ram
    300 GB HD
    Win 7 64bit Prof.

    Leider kann ich nicht mehr in mein Youtube-Account, da man dort durch das neue Design User aussperrt...

    Aber das Problem äußert sich so:

    Ich arbeite gerne mit externem Bildschirm, weil das Netbook etwas klein ist.

    Ich starte also den PC normal...

    Dann will ich irgendein Programm über die Symbole auf dem Bildschirm öffnen.

    Und nun geht es los!

    Anstatt das Programm zu öffnen startet ein Prozess, der unbedingt das Grafiksymbol, bzw., die Verknüpfung löschen will und löst eine Schleife aus. Der Prozess läßt sich nicht stoppen. Auch über STRG+ENTf und dem Taskmanager läßt sich der Prozess nicht stoppen. Ja nun will jeder Prozess gelöscht werden, auf den man nur klickt im Taskmanager.

    Fatal ist dieser Prozess, wenn man z.B. in den Posteingang des E-Mails-Programms gehen will. Ohne Zutun löscht sich mit einmal der Posteingang.

    Aber wie gesagt - es ist alles betroffen, was man anklickt.

    Das Problem tritt nur auf, wenn ich den externen Bildschirm anschließe!

    Wer weiß mehr?

    Ich bin mit meinem Latein am Ende!
     
Die Seite wird geladen...

Irgendein Prozess löscht ohne Zutun Dateien und Posteingänge - kein Virus, etc. - Ähnliche Themen

Forum Datum
Frage zu Windows-Prozessen :) Windows 7 Forum 4. Apr. 2016
Win.update Installationsproblem: Hostprozess für WinDienste Windows 8 Forum 24. Okt. 2015
Windows Prozess stört beim spielen surfen etc. Windows 8 Forum 15. Apr. 2015
Hostprozess f. Windows Dienste belastet CPU bis beinahe 100% Windows 7 Forum 23. Feb. 2015
Windows Explorer Hängt sich auf + Windows Media Player Prozess schließt sich nicht. Windows 7 Forum 5. Okt. 2014