Irgendwas bremst mein PC aus!

Dieses Thema Irgendwas bremst mein PC aus! im Forum "Hardware" wurde erstellt von SimonXP, 24. Sep. 2004.

Thema: Irgendwas bremst mein PC aus! Seit einiger Zeit (weiss nicht seit wann, etwa seit dem SP2, aber liegt wohl kaum daran) ist mein PC recht langsam...

  1. Seit einiger Zeit (weiss nicht seit wann, etwa seit dem SP2, aber liegt wohl kaum daran) ist mein PC recht langsam wenn viel Ressourcen gebraucht werden. Soweit so logisch, aber ich denke mit der Kiste stimmt eventuell was nicht.
    Das äussert sich so:

    Wenn wenige Programme geöffnet sind, vielleicht Word, Winamp und Firefox, läuft er wie am Schnürchen, doch sobald ich länger mit verschiedenen Programmen gearbeitet habe oder zu obigen noch weitere wie zB. Kazaa, Explorer, mehrere Seiten im Firefox und dem WMP9 öffne, vergehen teilweise bis zu 15 Sekunden, wenn ich zu einem anderen Programm wechseln möchte. Während dieser Zeit, arbeitet die Festplatte wie irre. Man könnte meinen sie schaufle Gigabytes... ???
    Die Fenster bauen sich dann schrittweise auf. Beim Firefox ist das ganz besonders stark der Fall.

    Ich hab den Verdacht, dass mit dem RAM (Dual Channel) etwas nicht stimmt, oder ganz simpel, dass es einfach zu wenig ist. Doch andererseits ist 512MB doch genug, nicht?

    (Autostart ist aufgeräumt, Registry mit Tune Up 2004 aufgeräumt und Platte defragmentiert...)

    Noch ne andere Frage:
    Für die Platte ist der NVidia nForce 2 ATA Controller (v2.5) installiert.
    Ist hier die Zweikanal-Übertragung schon aktiviert, oder brauchts hier noch was zusätzliches dazu?



    Thanks! ;)
     
  2. Software-mäßig schon alles durchprobiert?
    Virenscan ect.? vllt mal SP2 deinstallieren, denn kann auch daran liegen..

    oder Platte mal austauschen? Beim Kumpel hat die auch laute Geräusche gemacht und manche Daten ließen sich nicht öffnen, bis sie paar Tage später tot war...
     
  3. Kaspersky 5, AdAware6, Spybot

    Mein PC ist noch relativ neu (Frühling 04)
    An dem kanns nicht liegen.

    Ich hab nicht gesagt, dass sie laute Geräusche macht.
     
  4. Kaputtgetunt würd ich mal eher vermuten.....

    Cheers,
    Joshua
     
  5. Softwaremässig, oder wie?

    Wie meinst du das?

    1. Unnütze Autostartreinträge entfernt
    - Cthelper, ADGJDet, qttask, realsched, UpdReg, Microsoft Office

    2. TuneUp Registry Cleaner:
    - Komisch: Findet bei frisch installiertem XP schon 100 Fehler!
    TuneUp Registry Defrag:
    - Registry 8% verkleinert

    Was soll daran schaden? Würd mich echt interessieren! :eek:

    Edit: Aber TuneUp 2004 soll ja ein sehr gutes Tool sein, nicht?
     
  6. Naja, der Logik nach kann ein frisch installiertes System nicht schon x Fehler haben - zu irgendetwas werden die Reg-Einträge schon gut sein, meinst du nicht ?!?

    Bloss weil ein Entwickler einer Tuning-Software festgestellt, das bei seiner Rechnerkonfiguration diverse Einträge nicht benötigt werden, heisst das noch lange nicht, das diese bei anderen Konfigurationen ebenfalls überflüssig sind.

    Ich jedenfalls habe mir mit den jv16-Powertoys zwei Systeme zerschossen - und ich war anfangs begeistert von dem Tool. Es ist halt einfach so, das man bei Eingriffen in die Reg seiner Maschine _sehr genau_ wissen sollte, was man bzw. das Programm da tut. Für mich kann ich jedenfalls sagen, das ich keinerlei Tuning-Tools mehr ausprobieren werden.

    Btw, der Autostart ist unproblematisch, da geb ich dir Recht, das darf durchaus auch ein Programm handeln. Alles andere mach ich lieber selber kaputt ;-)

    Cheers,
    Joshua
     
  7. Zerschossen? Dann konntest du den PC wegwerfen, oder wie meinst du das jetzt? Kann das an die Hardware gehen??? Das wäre ne Katastrophe für mich. Mein PC war ziemlich teuer... Naja, sind auch mehr oder weniger hochwertige Komponenten verbaut.
     
  8. Keine Panik - zerschossen im Sinne von: es gab Probleme beim Installieren, De-Installieren, das System war unerklärlicherweise brechend langsam und zäh etc.
    An der Hardware ist natürlich nichts passiert.

    Cheers,
    Joshua
     
  9. Herzlichen Dank Joshua!
    Ich habe wieder etwas wichtiges gelernt! :D ;)
     
  10. Hi Barton,
    auch wenn es Dir in der momentanen Situation nicht hilft, aber vllt fürs nächste mal.

    Sichere deine komplette Registry vor Tuning-Maßnahmen mit einem Tool wie Erunt. Dann kannst Du diese auch leicht wiederherstellen.

    Ansonsten kann ich mich da nur Joshua's Aussage anschließen, auch ich benutze nach schlechten Erfahrungen keine Tuning-Tools mehr.
    Alle Einträge in der Registry werden einzeln und von Hand vorgenommen. Jeder Schlüssel wird vorher gesichert. So kann man dann die Reg auch schnell wieder zurücksetzen.
     
Die Seite wird geladen...

Irgendwas bremst mein PC aus! - Ähnliche Themen

Forum Datum
Irgendwas bremst Win7 aus... Windows 7 Forum 15. Feb. 2012
Irgendwas aktiviert meinen PC Windows 7 Forum 13. Aug. 2015
Irgendwas drängt sich in den Vordergrund Windows XP Forum 24. Juli 2009
von Windows Mail (Vista) auf irgendwas (Windows 7) Windows 7 Forum 27. Aug. 2010
Tipp für die konvertierung von irgendwas in irgendwas Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 24. Juni 2008