IRQ-Verteilung bein W2k

Dieses Thema IRQ-Verteilung bein W2k im Forum "Windows 95-2000" wurde erstellt von Goldbär, 29. Dez. 2002.

Thema: IRQ-Verteilung bein W2k Hallo! ;) Mein Rechner hängt sich am einfachen mp3-Abspielen auf oder bleibt einfach beim surfen im Internet...

  1. Hallo! ;)

    Mein Rechner hängt sich am einfachen mp3-Abspielen auf oder bleibt einfach beim surfen im Internet kleben.
    Ich habe dann mal in die Computerverwaltung geschaut und mit erschrecken festgestellt, dass der IRQ 13 (siehe Bild) total überlaufen ist. Da ASPI schon bei der Installation von W2k aktiviert war, kann man die IRQ's unter Windows nicht manuell vergeben.

    http://www.ly-tec.de/martin/Image3.gif :eek:

    1.) Wie kann man die IRQ's ändern / neu vergeben, damit IRQ 13 entlastet wird

    2.) Kann der Absturz bei so simplen Anwendungen auch andere Gründe haben

    Danke im Voraus!

    Martin


    ---
    Windows 2000 5.00.2195, SP3,
    256 MB DDR-Ram, 1,4 GHz AMD K7 T-Bird,
    40 GB HDD (5400 rpm), GeForce2 MX 64 MB + TV-out
     

    Anhänge:

  2. Hallo Nochmal!
    Habe mich vertippt, meinte natürlich den IRQ 11, wie rot markiert auf dem Bild!
    Martin
     
  3. Das würde mich auch mal interessieren, habe das gleiche Problem auch heute zufällig gesehen, obwohl mein Rechner daraus bisher kein Problem gemacht hat.
     
  4. Beim Installieren von W2K wird nach alternativen Controllern gefragt (F6) hier F5 drücken und Standart PC auswählen. Nun können die IRQ manuell vergeben werden! Was anders gibt es soviel ich weiß nicht.
    ;D
     
  5. JOp


    das gleiche Problem hatte ich auch mal mit einer Fritzkarte.Hab Stunden lang mit der Hotline Telefoniert
    aber ohne Erfolg :-[
    Da Hilft bloß ne neuinstallation ohne ACPI

    Wie schon gesagt bei der installation die F5 Taste drücken und Standart PC auswählen.
    Wenn einem was bekannt ist wie es anders zu lösen ist
    würde ich mich über eine Antwort freun ;D


    Grüssle
     
  6. Hab ein ähnliches Problem und vermute auch, dass die IRQ-Verteilung Schuld hat.
    Bei werden Spiele, die Direct3D benutzen einfach grundlos beendet. Windows läuft danach ganz normal weiter und ich kann das Spiel auch wieder starten.
    Bei mir haben unter anderem Soundkarte, Grafikkarte(!) und Netzwerkkarte den gleichen IRQ :(

    Hab sogar meine Onboard-Soundkarte deaktiviert und eine andere (von Creative!) eingesteckt. Danach hatte die Soundkarte bis zum nächsten Neustart IRQ7 danach wieder 11 wie Graka und Netzw.

    Ich werd's dann wohl mal mit dem F5-Trick versuchen.

    Frohes neues Jahr
    Laggaman
     
  7. Hab mal bei WinFAQ.de nachgeschlagen:

    Windows versucht bei der Installation, ACPI (Advanced Configuration und Power Management Interface) zu installieren. Da ACPI tief in die Resourcenverwaltung des PC eingreift (übernimmt die komplette Verwaltung der IRQs), kann es zu Problemen kommen, wenn das Board diese Funktion nicht 100% richtig unterstützt. Wird ACPI benutzt, ignoriert Windows alle IRQ Einstellungen, die im BIOS vorgenommen wurden und auch manuell kann unter Windows nichts an den Einstellungen verändert werden.

    Windows aktiviert ACPI eigentlich nur, wenn es ein System findet, was laut Liste ACPI-tauglich ist bzw. das Datum des BIOS nach dem 01.01.1999 liegt. Aber auch dann kann die Aktivierung von ACPI mehr Probleme als Vorteile bringen.

    Sollten Sie also Probleme mit der Installation haben bzw. nach der Installation das System mehr schlecht als recht laufen, sollten Sie ACPI vor der Installation deaktivieren (ein nachträgliches Entfernen bringt meist nicht so recht den gewünschten Erfolg und wird auch von MS nicht empfohlen).

    Die Möglichkeiten:

    Wenn Ihr BIOS die Funktion bietet, ACPI auszuschalten, sollten Sie diese Einstellung hier deaktivieren

    Drücken Sie bei der Installation an der Stelle, wo Sie aufgefordert werden, für alternative SCSI-Adapter die F6 Taste zu drücken, einfach die F5 Taste.
    Jetzt sehen Sie eine Liste der unterstützten Computersysteme. Wenn Sie hier jetzt Standard-PC auswählen, wird ACPI nicht installiert.

    Ist Windows 2000 bereits installiert, entfernt man ACPI wie folgt:

    Unter System -> Gerätemanager -> Computer findet sich der Eintrag ACPI-PC - nicht zu verwechseln mit System -> Gerätemanager -> Systemgeräte - was leider leicht passiert, da dort die meisten ACPI Einträge sind. Man geht hier auf die Eigenschaften und lässt sich über TREIBER und der Option alle bekannten Treiber für das Gerät in einer Liste anzeigen... alle anzeigen und wählt hier Standard-Computer -> Standard-PC.

    Jetzt startet Windows 2000 erneut und erkennt alle Geräte neu. Danach ist das System ACPI-frei.

    Treten jetzt immer noch Probleme mit den IRQs auf, kann man diese manuell verändern oder im Gerätemanager unter Eigenschaften des Standard-PCs die IRQ-Steuerung komplett deaktivieren. Hier hält sich Windows 2000 dann an die Vorgaben aus dem BIOS.

    (c) www.winfaq.de

    Gruß
    Laggaman
     
  8. Hi!

    Also als Alternative zur Kontrolle via Software kann man die entsprechenden Karten auf andere PCI-Steckplätze setzen. Manche PCi-Slots sharen die IRQs und manche nicht.
    Weiß jetzt aber nicht wie sich das bei euren Problemem anwenden lässt, was für Karten ihr habt, wieviel freie Slots ihr habt usw.

    Julius
     
  9. Hab die Lösung aus WinFAQ ausprobiert, musste allerdings feststellen, dass ich die IRQ's leider immernoch nicht ändern konnte (vielleicht im BIOS?), dafür schaltete sich mein PC beim Herunterfahren nicht mehr aus... Jetzt ist wieder alles beim Alten.

    Gruß
    Laggaman
     

    Anhänge:

  10. Hallo,

    ein Freund von mir hat ein Treiberproblem mit dem Canoscan 5000F. Hierfür gibt es nur 32bit-Treiber. Unter W7-64bit kann der 32er Treiber nicht installiert werden. Das funzt einfach nicht. Wir haben schon alles mögliche ausprobiert.

    Gibt es eine Möglichkeit, den 32bit Treiber zu nutzen? Wäre echt für eure Hilfe dankbar.

    LG Ralph
     
Die Seite wird geladen...

IRQ-Verteilung bein W2k - Ähnliche Themen

Forum Datum
Hostprozess f. Windows Dienste belastet CPU bis beinahe 100% Windows 7 Forum 23. Feb. 2015
Farbeinstellungen setzen sich zurück Windows XP Forum 16. Jan. 2012
Was beinhaltet das Eingabe/ -Suchfeld in Win7Pro Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 10. Jan. 2011
Recovery point bein win7 Windows XP Forum 3. Jan. 2010
Vista Fehlermeldung bein Installation von Programmen Windows Vista Forum 23. Juli 2012