ISA Server 2000 Portweiterleitung

Dieses Thema ISA Server 2000 Portweiterleitung im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von suki, 1. Juni 2005.

Thema: ISA Server 2000 Portweiterleitung Hallo, Habe einen ISA Server im Zuge einer Migration von NT4 auf SBS2k3 Prem. installiert (integr. Modus) Habe im...

  1. Hallo,

    Habe einen ISA Server im Zuge einer Migration von NT4 auf SBS2k3 Prem. installiert (integr. Modus) Habe im Prinzip die Voreinstellungen einmal beibehalten. Die User können mittles eingetragenem Proxy-Server ins Internet. Ohne eintragung nicht. Ein User benötigt den Zugriff auf eine Webbasierende Datenbank (JAVA). (http://www.jadvantage.com/) . Bei der anmeldung wird zwar die Oberfläche geladen, jedoch ist kein anmelden möglich. Auf der Supportseite steht, das man  gewisse ports öffnen soll (http://www.jadvantage.com/pages/firewall.html) und beim client den proxy für die Jadvabtage-Server IP deaktivieren soll. Mit der standardkonfig von ISA ist das ja mal so nicht möglich. Welche Einstellungen müssen konfiguriert werden? BZW. Kann ich überhaupt einen Client ohne verwendung des Proxys, mit allen Ports ins Internet bekommen??
    Bzw. wie ist es möglich das ich meine Clients als sogenannte SecureNAT-Client ins I-Net bekomme. Gehtr ja jetzt nur via Proxy?!
     
Die Seite wird geladen...

ISA Server 2000 Portweiterleitung - Ähnliche Themen

Forum Datum
Probleme mit Verbinden an Win 2000 -Server Domäne trotz unzähliger Tipps Windows 7 Forum 14. Juni 2011
Windows 7 mir Windows 2000 Server Firewalls & Virenscanner 15. Feb. 2010
xcopy auf Windows 2000 Server funktioniert nicht mehr Windows 95-2000 6. Juli 2011
Arcserve r12 SP2, Windows 2000 Server Windows Server-Systeme 25. Feb. 2011
SP4 für Windows 2000 Server Windows-Updates 22. Okt. 2010