isset Befehl ignoriert?

Dieses Thema isset Befehl ignoriert? im Forum "Webentwicklung, Hosting & Programmierung" wurde erstellt von Fooulaz, 7. Sep. 2006.

Thema: isset Befehl ignoriert? Hallo, ich mal wieder! Kann das sein, das mein PHP meine isset Befehle ignoriert? Die werden nie ausgeführt! z.B....

  1. Hallo, ich mal wieder!

    Kann das sein, das mein PHP meine isset Befehle ignoriert?

    Die werden nie ausgeführt!
    z.B. Beim Loginin Memberbereich, will ich, dass wenn nix ausgefüllt wird im Formular das passiert:
    Code:
    <?php if ((!isset($username)) OR (!isset($passwort))) { die(Bitte Login-Daten eingeben!); } ?>
    Funktioniert aber net! Wird einfach übersprungen!

    Oder, beim ausfüllen des Gästebuchs; wenn nichts ausgefüllt wird, dann soll das passieren:
    Code:
    <?php if (!isset($_POST['Autor'],$_POST['Titel'],
    		  $_POST['Inhalt'], $_POST['EMail']))
    	{ $err=true; echo Bitte Formular ausfüllen! <br />; die (<a href=\guestbook.php\>---Zum Inhalt---</a><br />\n); ?> 
    Auch das wird übersprungen!

    Muss ich in PHP.INI was abändern?

    Mfg
    Fooulaz

    P.S. Wohl immer noch blutiger Anfänger :'(
     
  2. Hab noch ein weiteres Problem:

    ich führe den Befehl aus:

    Code:
    <?php session_register('username');  ?>
    dann mit header in eine andere Location.
    In dieser neuen Seite starte ich Session wieder und will dann das:

    Code:
    <?php echo Hallo .$username. !\n;  ?>
    kommt Fehlermeldung:

    Notice: Undefined variable: username in C:\Server\htdocs\Fooulaz\MEMBER.php on line 5

    dabei habe ich genau einn Befehl vorher das ausführen lassen:
    Code:
    <?php if (!(session_is_registered('username'))) { die (Zugang verweigert!);  } ?>
    und der Befehl klappt auch sicher!

    Mal wieder RATLOS! :-\

    Macht grad keinen Spa?!echt!!! :| :tickedoff:
     
  3. Hi,

    auch leere POST- bzw. GET-Variablen existieren ja!!!
    Also werden sie von isset() auch gefunden.

    Willst du prüfen ob sie leer sind dann entweder unschön so:
    if ($eingabe=) {
    }

    oder mit einem regulären Ausdruck

    grieß
     
  4. Erspart mir Schreibarbeit mml

    Warum nicht ein Stinknormales empty() ;)
     
  5. Hi,

    also mit session_start() kannst du eine session starten oder wiederaufnehmen.

    d.h. du musst bei deiner ertsne Seite erstmal session_start(); eingeben und bei der anderen location, bei der du ja auf die session-variable zugreifen möchtest auch!!

    Nun musst du erstmal auf deiner ersten Seite eine Session-Variable definieren:

    $_SESSION[username]=$username;

    willst du nun auf deiner anderen location den usernamen aus der session-variable ausgeben:

    session_start();
    echo $_SESSION[username];

    Müsste gehn.

    Sieht ja ganz nach nem Session basiertem Loginbreich aus???
    Hab sowas bei mir auch laufen...

    grieß
     
  6. Hi,

    ok das wäre ja wohl ne Möglichkeit... :| :| :| :| :| :tickedoff:

    grieß
     
  7. BTW, so:

    bestimmt nicht :° :°
     
  8. Hi,

    also ich glaub ich muss ins Bett :| :| :| :| :tickedoff:

    also wenn dann so:

    if ($eingabe==) {
    }

    grieß und gut nacht
     
  9. Ok! Cool!
    Hört sich ja mal alles gut an. Werd ich jetzt gleich mal ausprobieren!

    Ja wird Login-Bereich! Hoffentlich klappts!

    Bis dann!
     
  10. :D Ich dreh durch!

    Ist schon spät morgen denkt sichs besser!

    Sende mal meine Codes, vielleicht kann man mir ja so helfen!

    Das ist Seite mit Login Formular:
    Code:
    <?php
    
    	 session_start(); 
    
    	echo <!DOCTYPE HTML PUBLIC \-//W3C//DTD HTML 4.01 Transitional//EN\\n;
    	echo  \[url]http://www.w3.org/TR/html4/loose.dtd\>\n;[/url]
    	echo <html>\n;
    	
    	echo <head>\n;
    	echo <meta http-equiv=\Content-Style-Type\ content=\text/css\>\n;
    	echo <meta name=\author\ content=\\>\n;
    	echo <meta name=\description\ content=\Diese Seite...\>\n;
    	echo <meta name=\keywords\ content=\Folus\>\n;
    	echo <title>Fooulaz</title>\n;
    	echo <link rel=\stylesheet\ type=\text/css\ href=\./fooulaz_screen.css\>\n;
    	
    	echo </head>\n;
    	
    	
    	echo <body>\n;
    	
    	echo <table width=\100%\ height=\100%\>\n;
    	echo <tr><td id=\banner\ rowspan=\3\ width=\12%\>Platz für Werbung</td><td id=\Titel\ colspan=\3\ align=\left\><img src=\./Logo_3.jpg\></td></tr>\n;
    	echo <tr>\n;
    	
    	echo <td id=\navigation\ align=\center\ valign=\top\ width=\12%\ height=\600\>\n;
    	echo <p>\n;
    	echo <br /><br />\n;
    	echo <a href=\./FooulazHOME.php\><img src=\./homebutton.gif\ alt=\Home\ title=\Home\></a><br />\n;
    	echo <a><img src=\./memberbutton.gif\></a><br />\n;
    	echo <a><img src=\./weblinks.gif\></a><br />\n;
    	echo <a href=\./guestbook.php\><img src=\./gbbutton.gif\ alt=\Guestbook\ title=\Guestbook\></a><br />\n;
    	
    	echo </p>\n;
    	echo </td>\n;
    	
    	echo <td width=\5%\></td>\n;
    	
    	
    	echo <td valign=\top\>\n;
    	
    	include ../../php_includes/konfigurationfooulaz.php;	
    
    	echo <h1>MEMBER-Login</h1><br />\n;
    	echo <form action=\./FooulazMEMBERLOGIN.php\ method=\post\>\n;
    	echo Username: <br />\n;
    	echo <input type=\text\ name=\username\ size=\20\ maxlength=\20\><br />\n;
    	echo Passwort: <br />\n;
    	echo <input type=\password\ name=\passwort\ size=\20\ maxlength=\32\><br />\n;
    	echo <input type=\submit\ name=\absenden\ value=\Login\><br />\n;
    	echo </form>\n;
    
    	$_SESSION['username']=$username;
    	$_SESSION['passwort']=$passwort;
    	
    	
    	
    	echo </td>\n;
    	echo </tr>\n;
    	echo </table>\n;
    	echo <hr border=\1\>\n;
    	
    	
    	
    	echo </body>\n;
    	
    	echo </html>\n;
    ?>
    Hier die FooulazMEMBERLOGIN.php auf die action-Befehl verweist:
    Code:
    <?php
    
    	session_start();
    	include ../../php_includes/konfigurationfooulaz.php;
    	
    	
    	
    
    	if ((empty($_SESSION['username'])) OR (empty($_SESSION['passwort']))) { die(Bitte Login-Daten eingeben!); } 
    
    	
    
    	$query = SELECT Passwort FROM member WHERE Name =->.$username.' ;
    	$result = mysql_query($query) OR die (mysql_error());
    
    	$datenholen = mysql_fetch_array($result, MYSQL_ASSOC);
    	
    	if(!$datenholen) { die (Zugang verweigert!);  }
    	if($datenholen['Passwort'] != $_SESSION['passwort']) { die(Zugang verweigert! Passwort ist falsch!);  }
    	
    	
    
    	session_register('username');
    	
    
    	header (Location:MEMBER.php);
    	
    	
    
    ?>
    Und hier MEMBER.php:
    Code:
    <?php
    
    	session_start();
    	include ../../php_includes/konfigurationfooulaz.php;	
    	
    
    	echo <!DOCTYPE HTML PUBLIC \-//W3C//DTD HTML 4.01 Transitional//EN\\n;
    	echo  \[url]http://www.w3.org/TR/html4/loose.dtd\>\n;[/url]
    	echo <html>\n;
    	
    	echo <head>\n;
    	echo <meta http-equiv=\Content-Style-Type\ content=\text/css\>\n;
    	echo <meta name=\author\ content=\\>\n;
    	echo <meta name=\description\ content=\Diese Seite...\>\n;
    	echo <meta name=\keywords\ content=\Folus\>\n;
    	echo <title>Fooulaz</title>\n;
    	echo <link rel=\stylesheet\ type=\text/css\ href=\./fooulaz_screen.css\>\n;
    	
    	echo </head>\n;
    	
    	
    	echo <body>\n;
    	
    	echo <table width=\100%\ height=\100%\>\n;
    	echo <tr><td id=\banner\ rowspan=\3\ width=\12%\>Platz für Werbung</td><td id=\Titel\ colspan=\3\ align=\left\><img src=\./Logo_3.jpg\></td></tr>\n;
    	echo <tr>\n;
    	
    	echo <td id=\navigation\ align=\center\ valign=\top\ width=\12%\ height=\600\>\n;
    	echo <p>\n;
    	echo <br /><br />\n;
    	echo <a href=\./FooulazHOME.php\><img src=\./homebutton.gif\ alt=\Home\ title=\Home\></a><br />\n;
    	echo <a><img src=\./memberbutton.gif\></a><br />\n;
    	echo <a><img src=\./weblinks.gif\></a><br />\n;
    	echo <a href=\./guestbook.php\><img src=\./gbbutton.gif\ alt=\Guestbook\ title=\Guestbook\></a><br />\n;
    	
    	echo <br /><br /><br /><input type=\button\ name=\logout\ value=\Logout\ onClick=\location.href='logout.php'\>\n;
    	
    	echo </p>\n;
    	echo </td>\n;
    	
    	echo <td width=\5%\></td>\n;
    	
    	
    	echo <td valign=\top\>\n;
    	
    	echo <p><h1 align=\center\>MEMBERZONE</h1></p>\n;
    
    	if (!(session_is_registered('username'))) { die (Zugang verweigert!);  }
    
    	echo Hallo .$_SESSION['username']. !\n;
    	
    
    	
    	
    	
    	echo </td>\n;
    	echo </tr>\n;
    	echo </table>\n;
    	echo <hr border=\1\>\n;
    	
    	
    	
    	echo </body>\n;
    	
    	echo </html>\n;
    ?>
    Da ich schon stundenlang rumprobiere, codes kopiere, verschiebe, neue dazu, und wieder weg,..., kann es wohl sein das es chaotisch aussieht und sich vielleicht auch deshalb Fehler eingeschlichen haben!

    Naja! :buck2: Gut Nacht!

    Mfg
    Fooulaz
     
Die Seite wird geladen...

isset Befehl ignoriert? - Ähnliche Themen

Forum Datum
HILFE habe grossen problem  Isset_se Windows 95-2000 1. Jan. 2003
Befehl zum Kopieren von LInks Windows 10 Forum 19. Feb. 2016
net use Befehl geht nicht Windows 10 Forum 18. Feb. 2016
DOS-Befehl Set /p xxx= Windows 8 Forum 12. Nov. 2015
Befehl "Senden" fehlt Windows 7 Forum 31. Dez. 2014