java.io.IOException

Dieses Thema im Forum "Windows XP" wurde erstellt von silber1, 19. Sep. 2008.

  1. silber1

    silber1 Neues Mitglied

    Beim Arbeiten mit dem ReinerSCT keyboard und der WebSign Karte der Deutschen Bank bekam ich seit letzter Woche Fehlermeldungen auf einem meiner PCs.
    In der Vergangenheit und auf meinen anderen PCs funktioniert diese Anwendung einwandfrei. Erst hatte ich den Verdacht auf diese Anwendung, aber die Hotlines von Reiner und Deutsche Bank konnten mir nicht weiterhelfen.
    Im Gegensatz zu meinen anderen Rechnern (alle WinXP SP3) bekomme ich eine Fehlermeldung, wenn ich in der Systemsteuerung JAVA, Controlpanel, Sicherheit, Zertifikate anklicke:

    java.io.IOException invalid keystore format .. unknown source.

    D.h. auf diesem PC kann ich überhaupt keine installierten Zertifikate aufrufen. Alle Anwendungen und Programme laufen einwandfrei auf diesem PC.

    Gibt es eine Möglichkeit, ohne Win-Neuinstallation die Zertifikat-Funktion und Verwaltung irgendwie zu löschen und neu aufzusetzten?
    An welcher Ecke in Windows befinden sich die entsprechenden Dateien und Verzeichnisse? Oder kommt der Fehler eventuell von einer anderen fehlerhaften Anwendung?

    Gerhard
     
  2. Walter Buergin

    Walter Buergin Aktives Mitglied

    Welchen Internet Explorer hast Du ?

    Walter

    ???
     
  3. silber1

    silber1 Neues Mitglied

    MSInternet Explorer 7.05.. und Firefox 3.01
    Gerhard
     
  4. PCDpan_fee

    PCDpan_fee Guest

    woher hast du die Version? ???

    pan_fee
     
  5. silber1

    silber1 Neues Mitglied

    Wahrscheinlich aus WinUpdate.

    Inzwischen konnte ich das Problem mit Hilfe von Reinhard (http://www.m1b.de) lösen:

    im Verzeichnis: C:\Dokumente und Einstellungen\ihr_username\
    Anwendungsdaten\Sun\Java\Deployment\security

    liegen die Dateien mit den Informationen über installierte Java-Zertifikate.
    Die Fehlermeldung müsste bedeuten, dass eine dieser Dateien beschädigt ist.

    In diesem Verzeichnis war im Gegensatz zu meinen anderen PCs tatsächlich eine Datei mit 0 b.
    Habe alle Datein in diesem Verzeichnis gelöscht und die Dateien von einem meiner anderen PC hineinkopiert und alles ist wieder bestens am Laufen!

    Vielleicht hilft dies auch einmal einem anderen User hier im Forum.

    Gerhard
     
  6. PCDpan_fee

    PCDpan_fee Guest

    welche hast du gelöscht und welche hast du reinkopiert? ???

    pan_fee
     
  7. silber1

    silber1 Neues Mitglied

    auth.dat und trusted.certs habe ich gelöscht.
    trusted.certs und deployment.certs habe ich von anderem Rechner hineinkopiert.
    Dann ging es!
    Gerhard
     
  8. PCDpan_fee

    PCDpan_fee Guest

    Danke, aber was tut man, wenn kein anderer Rechner zur Verfügung steht? ???
    pan_fee :-X
    EDIT: brauche diese Angaben für einen Tipp im Tipparchiv.
     
  9. Zéus

    Zéus Guest

    Dann greift man auf ein Image oder ein Backup zurück und extrahiert die fehlenden bzw. defekten Dateien von dort. ;)
     
  10. silber1

    silber1 Neues Mitglied

    Wohl dem der sowas hat! Deshalb sollte man dieses Verzeichnis in ein regelmäßiges Backup einbeziehen.
    Vielleicht wird es auch generiert, wenn man die entsprechene Anwendung neu installiert.
    Gerhard
     
  11. ex tempore

    ex tempore Neues Mitglied

    @PCDpan_fee

    Start > Einstellungen > Systemsteurung > Java. Und dann gucken. ;)
     
  12. PCDpan_fee

    PCDpan_fee Guest

    ja, ist mir bekannt und würde dies auch machen.

    ja, ich weiß - wollte doch nur daraus einen Tipp machen und brauche dazu Erklärungen.

    im Verzeichnis unter XP habe ich folgende Einträge:
    auth.dat (0 Bytes)
    trusted.certs (2,73 KB)
    deployment.certs (32 Bytes)
    deployment.jssecerts (32 Bytes)

    scheinen also Standard-Einträge zu sein. Alle Einträge zu löschen, außer deployment.jssecerts scheint für für nicht die richtige Lösung zu sein für das Tipparchiv.

    ja, vielleicht ...

    pan_fee ;)
     
  13. ex tempore

    ex tempore Neues Mitglied

    Nach einer frischen Java-Installation ist im Profil unter Security im Java-Pfad lediglich eine 0-Byte Datei namens auth.dat vorhanden.
     
  14. PCDpan_fee

    PCDpan_fee Guest

    Aha - Danke
    das wollte ich wissen. :1

    pan_fee

    EDIT: reicht es also völlig aus, nur die trusted.certs (2,73 KB), deployment.certs (32 Bytes) und deployment.jssecerts (32 Bytes) zu löschen und auth.dat nicht?
     
  15. ex tempore

    ex tempore Neues Mitglied

    Vermutlich. ;) Ich verwende Java nicht, habe es zwar installiert, aber deaktiviert.