JAVASCRIPT MENÜ kompliziert

Dieses Thema JAVASCRIPT MENÜ kompliziert im Forum "Webentwicklung, Hosting & Programmierung" wurde erstellt von Daniel P., 19. Aug. 2004.

Thema: JAVASCRIPT MENÜ kompliziert Hallo ich habe folgendes Problem! Ich habe ein Pulldown-Menü welches wunderbar funktioniert, jedoch wenn man die...

  1. Hallo ich habe folgendes Problem!
    Ich habe ein Pulldown-Menü welches wunderbar funktioniert, jedoch wenn man die Hauptkategorie anklickt öffnet sich lediglich der Stammbaum des Menüs, sprich die Unterpunkte/Links...jedoch sollte sich bei Klick der Hauptkategorie auch in einem neuen Frame zugleich ein neues Fenster öffnen!
    Ist das möglich?Wenn ja wie?

    <script language=JavaScript type=text/JavaScript>
    function flipPanel(panelName) {
    if(eval(document.all.+panelName+.style.display) ==->none') {
    eval(document.all.+panelName+.style.display='inline')
    } else {
    eval(document.all.+panelName+.style.display='none')
    }
    }
    </script>



    <p>  <a href=javascript: flipPanel('info');>Informationen</a><br>
    <span id=info style=display: none>
       <a href=situation.htm target=main>- Situation</a><br>
       <a href=ziel_und_zukunft.htm target=main>- Ziel & Zukunft</a><br>
       <a href=aktuelles.htm target=main>- Aktuelles</a><br>
       <a href=Termine.htm target=main>- Termine</a><br>
    </span></p>
     
  2. Probier mal anstatt
    Code:
    <a href=situation.htm target=main>- Situation</a>
    das hier

    Code:
    <a href=situation.htm target=_blank>- Situation</a>
    Das sollte dein Problem lösen.

    Alles zum Thema HTML Grundlagen findest du unter http://de.selfhtml.org/
     
  3. Nein mein Problem ist ich möchte wenn ich Informationen klicke, dass nicht nur das Untermenü sich öffnet sondern das auch gleichzeitig in einem anderen Frame sich eine neue Seite aufbaut!
     
  4. Hi,
    mit HTML geht das aber nicht. Dazu wirst du auch eine JS Funktion schreiben müssen bzw. dir eine im I-Net suchen (gibt es maßig, u.a. auch bei selfhtml.org)

    Schriebe eine Funktion, die sinngemäß so aussieht
    Code:
    function mach(submenu, url){
         menuopen = öffne hier das submenu, z.b. parent.location.href=submenu oder document.getElementById(submenu).style.visibility = visible oder wie auch immer du das machen willst;
         windowname.location.href = url;
    }
    Aufrufen müsstest du sie dann wie folgt:
    
    Code:
    <a href= onclick=mach('submenuname','hilfe.htm')>Hilfe</a>
    
    // Code-Klammern richtig gesetzt
     
  5. Dafür reichen meine Kenntnisse leider nicht!
    Ich brauche das Menü so wie es nun ist ... im gleichen Stil!
    Ist für eine Firmenhomepage...Kannst du mir nicht schreiben wie der Code aussehen müßte das es funktioniert!?
    Vielen Dank im Vorraus
     
  6. Also, das ist man gar nicht so schwer.
    Du hast folgenden Code:
    Code:
    <script language=JavaScript type=text/JavaScript> 
    function flipPanel(panelName) { 
      if(eval(document.all.+panelName+.style.display) ==->none') { 
        eval(document.all.+panelName+.style.display='inline') 
      } else { 
        eval(document.all.+panelName+.style.display='none') 
      } 
    } 
    </script>
    
    Diese Funktion erweitern wir jetzt einfach mit folgender Zeile und machen noch eine kleine Änderung:
    Code:
    parent.framename.location.href = url;
    
    Dann ergibt sich folgende Funktion (Änderungen wurden FETT formatiert):
    Das war es eigentlich schon.
    Jetzt musst du nur beachten, dass du die Funktion flipPanel nicht mehr mit nur einem Argument aufrufst, sondern mit zweien. Das 2. Argument gibt die Url der zu öffnenden Seite im Hauptfenster an.

    Möchtest du nun die Seite Informationen im Fenster main öffnen, dann müsstest du die Funktion wie folgt aufrufen, wenn die Seite informationen.htm im selben Verzeichnis liegt wie das frameset selbst.
    Code:
    <a href=javascript: flipPanel('info','informationen.htm');>Informationen</a>
    
    Sollte die Seite informationen.htm ein Verzeichnis tiefer liegen gilt:
    Code:
    <a href=javascript: flipPanel('info','../informationen.htm');>Informationen</a>
    
    Das wars auch schon. So sollte es eigentlich gehen.
     
  7. Wobei du bei framename den richtigen Namen des Frames hinschreiben musst
     
  8. Das hört sich super an!
    Hab das nun mal ausprobiert bei mir sagt er aber
    parent.framename.location.href = url;
    ist kein Objekt!
    Hab auch den Frame-Namen eingesetzt... gleiche Fehlermeldung

    Entschuldige wenn ich euch nerve!
    Ihr seid echt super, Danke für die jetzige Hilfe schon mal
     
  9. Hi,
    dein Hauptfenster heißt doch main, oder?

    Dann müsste es heißen:
    Code:
    parent.main.location.href = url;
    
     
  10. ja und genau da kommt auch fehlermeldung

    parent.main wäre kein objekt meint er!
     
Die Seite wird geladen...

JAVASCRIPT MENÜ kompliziert - Ähnliche Themen

Forum Datum
Firefox 23.0.1 Javascript verschwunden..... Web-Browser 30. Aug. 2013
W7 64 Bit - JavaScript aktivieren ....Wie geht das ?? Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 15. Aug. 2009
Javascript will Elemente nicht erkennen Windows XP Forum 2. Mai 2010
Firefox zeigt Website (JavaScript) fehlerhaft an Web-Browser 1. Feb. 2010
Testing JavaScript for Accessibility Windows XP Forum 15. Jan. 2010