jmd scannt ihren computer?!?!?!?

Dieses Thema jmd scannt ihren computer?!?!?!? im Forum "Firewalls & Virenscanner" wurde erstellt von Basti, 10. Okt. 2006.

Thema: jmd scannt ihren computer?!?!?!? HILFE das hat meine sygate firewall gerade gesagt! Jemand scannt Ihren Computer. Ihre UDP ports: 1031, 1032,...

  1. HILFE

    das hat meine sygate firewall gerade gesagt!

    Jemand scannt Ihren Computer.
    Ihre UDP ports:
    1031, 1032, 1028, 1029 und 1030 wurden von 57.61.61.63 gescannt.

    was ist das? was passiert da?

    ich hab sygate firewall, dann xp netzwerk firewall, sp2, updates, anti-vir.

    ich geh mittels dfü ins netz t-com dsl flat

    DANKE

    :verschoben1: von Windows XP
     
  2. Jeder Computer, der direkt am Internet hängt, wird ziemlich regelmäßig abgescannt, zum Beispiel nach Sicherheitslücken. Welche Ports das jetzt sind, die du angegeben hast, weiss ich nicht (googeln), aber solange man eine Firewall oder einen Router benutzt, ist man da ganz gut abgesichert. Ich würde einfach die Warnmeldungen abschalten ;)
     
  3. Wicht hat Recht. Das kann schonmal vorkommen. Bedeutet eigentlich nur, dass irgendjemand austestet, welche Ports bei dir offen sind. Kritisch wird das erst, wenn du Dienste im Internet anbietest, also z.B. einen eigenen FTP-Server oder Web-Server betreibst. Dann solltest du das vielleicht doch nicht ganz ignorieren.

    Gruß
    Christian
     
  4. *kicher* @ Scarface Du hast den Plan! Solltest ihn vielleicht aber doch nochmal selber überprüfen :2funny:
    ...oder, Beleidigung editiert :|

    @Basti: generell haben die 2 ja recht, allerdings wenn jemand explizite Ports auf Deinem PC scannt, dann kannst Du davon ausgehen, dass es nicht dabei bleibt. Im übrigen sind diese personal firewalls der reinste Schrott, und wenn einer will kommt er locker durch, liegt meistens garnicht an der Firewall selber, sondern an den Programmen die man benutzt!
    Ich schreibs immer und immer wieder, keine persönlichen Daten auf dem PC haben (Kauf Dir eine USB Platte, lade Deinen ganzen Müll darauf, und gehste ins Internet, dann stöpselst die ab) Und lasst die Finger von onlinebanking :knuppel2:
    Aber was predige ich, hält sich ja eh keiner dran... :1 :D
     
  5. Dieser tolle Start macht dein Posting nicht unbedingt intelligenter, würde ich sagen. Hast du das ganze Gelumpe nur niedergeschrieben, um am Anfang etwas zu provozieren und dann ein paar vermeintlich gute Tipps niederzuschreiben?

    Die Firewalls sind schrott, aber wenn jemand durchkommt, liegt es nicht an den Firewalls? Achja, an den Programmen. Damit kann man ja eigentlich fast nur den Browser meinen (keine Server, solange Ports geschlossen). Also, guten Browser verwenden, aktualisieren (Firefox macht's z.B. automatisch), und du fährst schon gut, solange du die Ports geschlossen lässt. Sicherlich kann man die Personal-Firewalls leichter kompromittieren, als einen guten Router - das wird da aber schon relativ kompliziert, das sollte es auch für die allermeisten Angreifer sein.

    Paranoid? Ports geschlossen lassen, immer aktuellen Browser/eMail-Client benutzen, dann vielleicht nicht jede suspekte Seite ansurfen - du wirst deine Ruhe haben, solange du nicht auf jeden Mist draufdrückst und jede geladene .exe ausführst.

    Scarface's Posting ist da schon treffend - achja: Das, was Scarface schrieb (keine Dienste anbieten) ist auf jedenfall zu beherzigen. Eine alte IIS/Apache Version installiert zu haben, und Port 80 geöffnet zu haben, kann da schon problematisch werden.
     
  6. :idiot2:
     
Die Seite wird geladen...

jmd scannt ihren computer?!?!?!? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Canon MX870 scannt nicht mehr Hardware 6. Sep. 2015
mit OCR bzw. als PDF gescanntes Dokument editieren Windows XP Forum 11. Dez. 2011
Mein gescanntes Logo z.B. per F3-Taste in ein Word-Dokument einfügen Microsoft Office Suite 26. Jan. 2011
Was scannt "Windows Update".....? Windows-Updates 7. Feb. 2010
Eingescanntes TextDokument in Excel zum weiterbearbeiten einfügen! Geht das? Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 6. Sep. 2009